Was ist eine Zuckerkrankheit?

Y

Yezzyie

Gast
Bei Katzen kann die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) auftreten. Oftmals erkranken ältere Katzen daran. Folgende Anzeichen sind oftmals festzustellen:

- vermehrter Durst
- häufiges urinieren
- Abmagerung, obwohl Heisshunger vorliegt

Diese Anzeichen werden oft übersehen. Die Diagnose, durch eine Blut- und Urinuntersuchung beim Tierarzt, sollte so früh wie möglich gestellt werden, damit sich die Behandlungschancen nicht verschlechtern.

Die Zuckerkrankheit wird mit Insulinspritzen behandelt. Die Katze sollte entsprechend Ernährt werden. Hierfür ist spezielles Diätfutter geeignet.
 

Schlagworte

was ist die zuckerkrankheit

,

tiere katzen krankheit hunger durst abmagerung

,

zuckerkrankheit bei katzen

Neueste Beiträge