Sind Katzen gefährlich für Schwangere?

Y

Yezzyie

Gast
Es gibt Erreger der Krankheit Toxoplasmose, welche bei Katzen relativ häufig vorkommen. Diese Krankheit kann bei ungeborenen durchaus zu Problemen führen. Da diese Erreger aber in den Ausscheidungen einer Katze vorkommen, kann das Problem umgangen werde. Solltest Du Schwanger sein, lasse Dich bei deinem Arzt auf Toxoplasmose testen (i. d. R. Kostenpflichtig). Überlasse die Säuberung der Katzentoilette jemand anderem. Des weiteren sollte sehr sorgsam mit gebrauchtem Katzenstreu umgegangen werden. Wenn man diese Dinge beachtet ist es kein Problem mit Katzen während der Umstände zusammen zu leben.
 

Schlagworte

sind katzen in der schwangerschaft gefährlich

,

sind katzen für schwangere gefährlich

,

katzen gefährlich für schwangere

,
katzen in der schwangerschaft gefährlich
, wie gefährlich sind katzen in der schwangerschaft, wie gefährlich sind katzen für schwangere, katze gefährlich schwangerschaft, sind katzen gefährlich, ist es schaedlich in der schwangerschaft m, wie gefährlich sind katzn für schwangere frauen, katzen gefährlich schwangerschaft, katzen in der schwangerschaft, katzen und schwangerschaft gefährlich, katzen gefährlich, Sind katzen gefährlich?

Ähnliche Themen