• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zahnpasta

P

Paga

Gast
Hi ihr Lieben,

eigentlich bin ich hier falsch, denn Aramis ist nicht krank, sondern braucht Zahnpflege wie ihr und ich.
War heute bei TA (danke für den Tipp übrigens für die
Erdmute-Lipper in Nürnberg) und sie sagte, dass Aramis Zahnpflege bräuchte. Sie gab mir HexoCare Zahnpflegegel mit.

Das Teil kostet zehn Euro und ich bin einer der zunächst günstig und gut sucht, wenn er damit nicht weiterkommt, weil sch... das Teure kauft.

Ich wollte einfach erstmal eure Erfahrung in Sachen Zahnpflege und eure Mittelchen einholen. Wie lange halten euch die Mittelchen, wie oft wendet ihr es an? Mit Bürsten brauch ich nicht kommen und ist bei roten Zahnfleisch eh nicht super.

Die Feststellung bei Aramis,errötetes Zahnfleisch, hatte ich auch schon gesehen.
 
21.03.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnpasta . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
ich benutze rohes fleisch und es klappt ganz wunderbar
 
P

Paga

Gast
Hallo Stulle,

Rohfleisch fressen sie aber nicht einwandfrei. Habe es ja versucht. Wäre es der Bringer, hätte ich mich mit professionieller Seite ans Barfen getraut. Aber nein, kein Fleisch.
 
M

Misile

Beiträge
790
Reaktionen
0
ich benutze rohes fleisch und es klappt ganz wunderbar
Ich auch... Mind. 1x/Woche
Rind, Pute, Hühnchen.. ganze Henderl-Haxen, Herzen etc etc :)

Hallo Paga :)

Ohje, Zahnprobleme sind sowohl bei Mensch als auch beim Tier seeeehr ungut :(
Ich habe auch schon Beiträge über Zahnpasta + Zähneputzen bei Katzen gelesen... Kann mir die ganze Prozedur aber nicht wirklich vorstellen. Und meine Katzis würden mir sicher auch lautstark und mit Körpereinsatz ihre Meinung geigen *lach*

Was heißt - nicht einwandfrei? Was für Fleisch/Innereien etc hast du denn schon probiert?
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
misile, innereien sollte man als 20%-rohfütterer nicht geben.
 
P

Paga

Gast
Hühnchenherzchen, Rindfleisch, Hühnchenmägchen, Karpfen vom Fang voll entgrätetwenig). Rohfleisch ist kein sicheres okay meiner Beiden. Es geht ja aber nicht nicht um Barf, sonder Hilfe wegen rotem Zahnfleisch und Alternativen zu HexoCare. Bei Aramis ist die Pflege ein Muss und daher suche ich zunächst eine sicher Pflegehilfe. Bei Willow ist alles Bestens. Da ist auch ein Mäkeln beim Rohfleisch wurscht. Aramis braucht eine wöchentliche Pflege.

Und Aramis würde sich nicht wehren, aber quälen mit Zeugs will ich ih auch nicht. Für Ari muss alles chillig sein. Voll easy. Voll ruhig und gelassen. Alles gut.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
einige katzen nehmen die massage des zahnfleisches gut an. ich glaube, da muss man testen.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
als mira alles entzündet hatte, habe ich nur mit nem feuchten finger massiert. sie hats genossen. was zum reinigen habe ich nicht genommen.

für hunde gibt es eine zahncreme mit wurstgeschmack. ob das so der renner ist, weiß ich leider nicht.
 

Schlagworte

hexocare zahnpflegegel

,

Zahnpasta für Katzen

,

zahnpasta katzen

,
katzenzahnpasta erfahrungen
, hexocare zahnpflegegel erfahrungen, welche zahnpasta ist für katzen gut, hexocare zahnpflege gel, hexocare zahnpflegegel erfahrung, zahnpasta fuer katzen, hexocare zahlpflegegel, welche zahnpasta für katzen, hexocare zahnpflegegel katze, erfahrungen hexocare zahnpflegegel, Zahnpaste für Katzen, katze zahnpasta erfahrungen