Katzentoilette von Muffin und Miez

M

muffin

1
0
Hallo liebe Forumsmitglieder,
habe mal ne Frage:

Wir haben ein 2-jähriges Geschwisterpärchen Muffin + Miez ( sind Hauskatzen. )

Sie benutzen eine Katzentoilette zusammen und wird täglich
gesäubert.
Jetzt ist es aber so, daß wenn der Bruder drauf war, unsere Miez vor das Klo macht und nicht mehr ordentlich draufgeht.

Jetzt haben wir uns überlegt, ein zweites Klo bereitzustellen, jedoch
bringt das wohl nicht's, wenn wir die Namen jeweils draufschreiben :D

Hat jemand ne Idee, wie man das lösen kann ?

Der Bruder kennt übrigens nicht's , der geht noch drauf, wenn's höchste
Zeit zum saubermachen ist, aber sie ist sehr pingelig.

Danke Euch für sinnvolle Tips !!

Dietmar
 
27.01.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
M

monster

3
0
hatte ein ähnliches Problem, habe auch zwei Kätzis die sich bisher immer eine Toilette geteilt haben. Mein Monster ist ein richtiges Kacktier und somit musste ich das klo morgens und abends saubermachen und die beiden waren immer noch nicht ganz zufrieden und haben mir einen Katzenstreusack aufgebissen, im kompletten Bad verteilt und auf das verteilte gekackt und gepiest (und das nachdem ich ein Tag vorher großen Hausputz gemacht hatte *heul*). Die Geschichte hat sich noch mal wiederholt, und seit einer Woche hab ich ein zweites Klo und bin echt zufrieden. Da mach ich jetzt ein mal am Tag sauber und für die zwei ist es auch wesentlich angenehmer, die teilen sich das auf, das eine Klo fürs kacken und das andere für pinkeln. Ist natürlich die Frage ob das bei deinen auch so klappen würde. Denk aber wenn du die beiden auch im Haus hälst ist ein zweites Klo echt besser, du hast weniger Streß mit dem Saubermachen und die Kätzis sind zufrieden. :wink:
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen