Wohin mit der Katze im Urlaub oder bei Krankheit?

  • Autor des Themas russian
  • Erstellungsdatum
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
150
Diese Frage sollte man sich bereits stellen, wenn man eine Katze bei sich aufnimmt, denn zumindest ein Krankheitsfall kommt gänzlich ungeplant.

Es gibt Pensionen die Katzen in Pflege nehmen (dafür müssen die Tiere aber gesund und voll geimpft sein) und man sollte schauen welche in der Nähe ist, welche Aufnahmebedingungen sie hat und welche Preise.

Da Katzen aber ungern umziehen wäre eine Betreuung im gewohnten Zuhause für sie am besten.
Es würde reichen wenn der Betreuer morgens und abends zum Füttern und Toilettenreinigen kommt und etwas Zeit für Spiel und Schmusen mitbringt.
Im idealsten Fall findet man Nachbarn oder Freunde, die dies übernehmen würden , aber in manchen Orten gibt es auch Katzensitter, meist vom Tierschutz vor Ort arrangiert.

Kommt eine Betreuung ins Haus sollten sie einige Informationen über die Katze hinterlassen z.B. Futtervorlieben, Lieblingsspiele, Verhaltensbesonderheiten und natürlich auch Medikamente die sie evtl. bekommt, nebst der Adresse des Tierarztes und der eigenen Urlaubsadresse.
Haben sie immer einen Vorrat Futter und Streu im Haus, die der Sitter benutzen kann.
 

Schlagworte

wohin mit der katze im urlaub

,

wohin mit der katze bei krankheit

,

wohin mit der katze im krankheitsfall

,
katzen in pflege nehmen
, katze krank urlaub, dortmund wohin mit der katze, wohin mit den katzen im krankheitsfall, wohin mit der katze bei allergie, katzen krank wohin, wohin mit der katze krankheitsfall, wochin mit der katze, wohin im urlaub mit meiner katze, katze krank und urlaub, wohin mit den katzen beu Krankheit , wohin mit der katze

Ähnliche Themen