Welches Futter ist das Beste?

  • Autor des Themas russian
  • Erstellungsdatum
russian

russian

Ehren-Mitglied
14.547
150
Eine Frage die schon vielfach Thema war und zu der es daher auch viele Meinungen gibt.

Katzen sind Jäger, brauchen daher hochwertige tierische Proteine und eine Art Futter ist deshalb für sie gänzlich ungeeignet…….vegetarische Ernährung.

Der Markt bietet eine Vielzahl Katzenfutter und zu unterschiedlichen Preisen, nicht immer ist das teuerste Futter das Beste oder das Billigste ungeeignet.

Nass- und Trockenfutter können durchaus im Wechsel angeboten werden, wobei aber das Nassfutter den grössten Anteil stellen sollte.
Trockenfutter ist praktisch, z.B. in der Sommerhitze oder auf Reisen, aber es ist stark entwässert und unsere Katzen neigen leider als ehemalige Wüstenbewohner immer noch dazu zu wenig zu trinken, Nassfutter enthält viel Feuchtigkeit und würde das ausgleichen.
Ein Irrtum ist es aber anzunehmen Trockenfutter dient der Zahnpflege, diesen Zweck erfüllen nur Fleischbrocken, die gekaut werden müssen
und damit die Zähne reinigen, Trockenfutter hingegen wird geknackt wie Keks oder ganz verschluckt.
Ich lehne Trockenfutter nicht gänzlich ab, wie manche es tun, achte aber auf hohe Qualität und lasse es niemals zu Dauerbedienung stehen, es wird max. als eine Mahlzeit des Tages angeboten.


Ein gutes Futter sollte keine tierischen Nebenproukte enthalten, denn diese können essbare Schlachtabfällen, aber auch gemahlene Federn oder Hufe sein, die gewiss keinen Nährwert haben.
Zudem sorgen tierische Nebenprodukte dafür, dass Futter oft wechselnde Bestandteile und somit auch wechselnden Geschmack und Geruch hat, ein Grund weshalb Katzen oft ein Futter verweigern, das sie vorher frassen.

Die Deklaration muss ausführlich sein, alle Inhaltsstoffe des Futters sollten aufgeführt sein.
Wichtig ist dabei die Aussage ob es sich um ein Alleinfutter handelt (nur diese enthalten alle nötigen Nährstoffe), welchen Fettgehalt das Futter hat (er darf nicht zu niedrig sein, nie unter 5%) und wie das Phosphor/Kalzium Verhältnis ist (es sollte möglichst 1:1 sein)
Taurin als wichtiger Bestandteil darf in einem Futter nie fehlen.

Je hochwertiger ein Futter ist um so niedriger ist die empfohlene Tagesration.
Die weniger guten Sorten empfehlen 400gr als tägliche Ration, aber nicht jede Katze frisst soviel, und wäre dann eben nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt.

Zucker, Getreide und Soja sollte ein Futter nicht enthalten, Zucker schädigt das Gebiss, für Getreide gibt es andere Ballaststoffe und Soja kann Allergien erzeugen.
Unterscheiden sie vor allem bei Trockenfutter zwischen den Begriffen z.B Huhn, Hühnerfleisch, getrocknetes Hühnerfleisch oder Hühnfleischmehl und Hühnermehl.
Huhn= Nebenerzeugnisse, Schlachtabfälle
Hühnerfleisch= Überwiegend Fleisch, aber vor dem Trocknen gewogen, verliert also viel seines Gewichts.
Getrocknetes Hühnerfleisch oder Hühnfleischmehl = Fleisch nach dem Trocknen, verliert kein Gewicht mehr
Hühnermehl = kein Fleisch, getrocknete Nebenerzeugnisse.

Ich empfehle diesen Link http://www.cats-country.de/TierfutteretikettenKatze.pdf um Tierfutteretiketten wirklich interpretieren zu können.

Natürlich ist Fleisch das ideale Katzenfutter, und sollte zur regelmässigen Ernährung gehören.
Geeignet sind besonders Rind, Geflügel, Lamm, Kaninchen und Wild, aber kein Schwein.
Fleisch kann roh oder gedünstet verfüttert werden, am besten aber in ca. 2cm grossen Brocken weil es dann gekaut wird und damit auch der Zahnpflege dient.

Macht die Fleischmahlzeit nicht mehr als 20% des Futters aus muss es nicht supplementiert werden, nur wenn ausschliesslich Fleisch gefüttert also gebarft wird, muss man sich ins Thema der Supplemente einarbeiten und dann wäre ein Barferforum zu empfehlen.

Gern genommen werden auch Eintagsküken, und sie sind eine sehr hochwertige Fleischnahrung, die keine Zusätze braucht.

Copyright Eva Schlosser (Russian)
 
29.04.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Schlagworte

welches nassfutter für katzen ist das beste

,

das beste katzenfutter

,

welches futter für katzen

,
beste katzenfutter
, bestes katzenfutter nass, welches futter ist das beste für katzen, bestes trockenfutter für katzen, das beste trockenfutter für katzen, das beste nassfutter für katzen, welches futter ist das beste, bestes katzenfutter, bestes kittenfutter, de beste katzenfutter, bestes katzen trockenfutter, welches futter für katze, bestes nassfutter für katzen, beste trockenfutter für katzen, was ist das beste katzenfutter, welches ist das beste katzenfutter, welches nassfutter ist das beste für katzen, welches futter ist für katzen das beste, welches futter ist das beste für katzen ?, bestes nassfutter für kitten, welches ist das beste nassfutter für katzen, welches katzenfutter ist das beste

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen