• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

herbst: ständiger haarausfall

D

daiquiri

Beiträge
2
Reaktionen
0
hallöchen,

meine katze ( ca. 11 jahre) leckt sich seit ca 3 jahren regelmäßig zum herbstanfang die haare am bauch und an den hinterläufen weg. es entstehen dann richtige kahle stellen.
ich bin damals natürlich gleich zum ta und hab auch sämtliche untersuchungen machen lassen (großen blutbild, pilz etc). aber sie scheint komplett gesund
zu sein. war auch schon bei einem anderen ta und hab mir eine zweite meinung geholt, aber auch dieser war ratlos.
nun ja und jetzt ist es wieder so weit. draußen wird es kälter und die katze immer kahler.
ich hab schon auf winterdepression oder so getippt, falls es so etwas geben sollte. denn die süße ist ein fundtier. habe sie vor ca 10 jahren (im winter) ganz verwildert aufgelesen und auch katrieren lassen. vielleicht gibt es da ja einen zusammenhang? fraglich wäre dann nur, warum es dann erst seit 3 oder 4 jahren so ist.
ich hoffe mir kann einer helfen, denn so viele andere wissen auch nicht mehr weiter.
mir tut die süße nur immer leid, wenn sie im winter nackt durch den schnee spaziert.
langeweile dürfte sie auch nicht haben. meine familie und ich beschäftigen uns regelmäßig mit ihr und sie ist die meiste zeit sowieso draußen und stöbert durch die weltgeschichte.

danke für eure antworten. :)
lg
daiquiri
 
08.10.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: herbst: ständiger haarausfall . Dort wird jeder fündig!
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Hallo Daiquiri!
Das hört sich ja nicht grade gut an. Eigentlich klingt es schon nach ner Stoffwechselstörung, aber das haste ja schon abchecken lassen.
Vielleicht würde ein langzeit Diagnose ein bisschen Licht ins Dunkel bringen. Also mal öfter im Jahr nen Blutbild machen und mit denen im Herbst vergleichen.
Ich selber habe ja ein ähnliches Problem und die Ärzte sind seit 10 Jahren ratlos. Bei mir tritt im Herbst das Phänomen auf, dass sie kleine Bläschen an den Handinnenflächen bilden und ich so nach 4 Wochen dann stellenweise keine Haut mehr habe. Seit etwa 2 Jahren tritt das nicht mehr so massiv auf, ich habe nämlich meine Ernährung etwas umgestellt und esse viel weniger Wurst und "rotes" Fleisch.
Möglicherweise kann bei deiner Katze auch sowas die Ursache sein. Da sie ja durch den Schnee tappen kann, gehe ich mal davon aus es ist ein Freigänger. Im Herbst werden ja die Beutetiere weniger und vielleicht fehlen ihr da Proteine, Vitamine oder Sonstiges. Zudem bedeutet so ein fellwechsel ja auch eine gewisse Antrengung für den Körper, was fehlende Nährstoffe ja noch mehr ins Gewicht fallen lässt.


mfG Percys
 
D

daiquiri

Beiträge
2
Reaktionen
0
danke für deine antwort.

das mit den fehlenden nährstoffen könnte möglich sein, obwohl meine katze selten beute macht. sie fängt die tiere zwar immer, frisst sie aber nicht. sie ist eh sehr wählerisch was das essen betrifft.
ich denke, wir werden wirklich mal häufiger ein blutbild machen lassen. vielleicht 2 mal im jahr und dann gucken, ob es gravierende unterschiede gibt. sie selber scheint das nicht zu stören, außer das sie etwas mehr friert als sonst. ^^
vielleicht such ich auch noch mal einen dritten TA auf und lass sie da mal checken. irgendetwas muss es ja sein.
und wenn dann auch nix gefunden wird, muss ich ihr halt ein höschen nähen. :lol:

dai
 

Schlagworte

stellenweise haarausfall katzen

,

haarausfall katzen herbst

,

stellenweise haarverlust katze

,
Jörg B nackt
, stellenweise haarausfall bei katzen, ständiger haarausfall bei unserem kater, staendiger haarausfall bei kater, haarausfall und ständiges lecken bei katzen, Herbstanfang Katze, ständiger Haarausfall Katze, haarausfall katze herbst, ständiges schlecken katze, katze stellenweise haarausfall, warum schlecken sich katzen Herbst, katze haarausfall herbst

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen