Luna - die Geschichte einer behinderten Katze

mona

mona

Beiträge
85
Reaktionen
0
Hallo,

schaut euch doch das hier mal an: http://www.luna.j62.de Als
ich das las, hatte ich wieder mal Wut im Bauch, wie grausam Menschen sein können. Aber für Luna hat es ja zum Glück ein schönes Ende.

Liebe Grüße
Mona
 
30.01.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Luna - die Geschichte einer behinderten Katze . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
180
Hallo Mona,

Luna ist wirklich ein armes Kätzchen, daß aber zum Glück ein Zuhause gefunden hat, in dem ihr wirklich auf liebevollste geholfen wird. Wie ich allerdings in einem anderen Forum las läuft gerade eine Hilfsaktion für Luna (um Sponsoren für die Windelkosten zu finden), bei der ich meine, daß hier Hilfe in bester Absicht, aber auf dem falschesten Weg betrieben wird. Es wurde dazu aufgerufen einer stattlichen Reihe bekannter Firmen eine Mail zu schicken, in der um Spendenhilfe für Lunas Versorgung gebeten wird. Wenn dieser Aufruf angenommen wurde, erhielt jede diese Firmen in den letzten drei Tagen eine Flut von Bittmails gleichen Inhalts. Die Initiatoren versprechen sich von dieser Vielzahl eine größere Wirkung, ich fürchte aber eine Firma, die mit Mails überschwemmt wird, reagiert eher verärgert als hilfsbereit, und die erste Absage ist bereits da.
Luna hat wirklich Hilfe verdient, aber ich glaube da hat man im Übereifer völlig das Ziel verfehlt.

Viele Grüße
Russian
 

Schlagworte

luna behinderte katze

,

Geschichte einer behinderten Katze

,

luna die geschichte einer behinderten Katze

,
die geschichte einer behinderten katze
, Luna - die Geschichte einer behinderten Katze, behinderte katze luna, luna die geschichte einer katze, luna katze geschichte, geschichte von katze luna

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen