Erste Gesundheitskontrolle bei neugeborenen Kitten

  • Autor des Themas russian
  • Erstellungsdatum
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
151
auch wenn die tägliche Gewichtskontrolle das eigentlich einzige Erkennungsmerkmal einer guten Entwicklung ist, sollte man bei jedem neugeborenen Kitten einige, wenige Dinge kontrollieren und sofort den TA informieren, wenn dabei etwas nicht in Ordnung ist.

- ist körperlich alles vorhanden was da sein
sollte, alle Gliedmaßen in normaler, unauffälliger Haltung?

- sind Missbildungen erkennbar, Öffnungen an Rücken oder Bauch?

- wie klingt die Atmung, wenn man sich das Baby ans Ohr hält, es darf kein Knacken oder Rasseln zu Hören sein, denn dann besteht die Gefahr verschluckten Fruchtwassers.

- ein kurzer Blick ins Mäulchen um eine mögliche Gaumenspalte rechtzeitig zu erkennen (bei der es leider keine Hilfe gäbe)

- wie fühlt der Körpertonus des Kitten sich an, am besten hält man dabei in jeder Hand ein Kitten um vergleichen zu können, sie dürfen sich nicht schlaff anfühlen, sondern müßen Bewegung zeigen.

- finden sie die Zitze selbst und trinken sie dort auch

Kommt Ihnen etwas ungewöhnlich vor bitten sie den TA ins Haus zu kommen oder suchen ihn mit der ganzen Katzenfamilie auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
21.05.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erste Gesundheitskontrolle bei neugeborenen Kitten . Dort wird jeder fündig!

Schlagworte

neugeborene katzenbabys

,

gewichtsverlauf kitten

,

Gewicht einer neugeborenen KAtze

,
neugeborene kitten
, missbildungen bei katzenbabys, neugeborene katzen, neugeborene katzenbabies, Gewicht neugeborene Katze, katzen missbildungen, missbildungen bei katzen, gesundheitskontrolle bei neugeborenen , gewichtskontrolle Katzenbabys, gewichtsverlauf katzenbabies, mißbildung katzen, katzenbabys finden zitzen nicht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen