Katerlie versus Katzenbabys, Kater hasst Veränderung

milou

milou

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen. Ich hoffe ich finde hier "Dosenöffner", die uns helfen können.
Unseren kastrierter Kater (Katerlie, meine Tochter bestand auf den Namen!) haben wir vor zwei Jahren aus dem Tierheim geholt, damals war er zwei Jahre alt. In unserer Wohnung angekommen untersuchte er sie 5 minuten und legte sich dann laut schnurrend aufs Bett. Soweit
so gut, ich war überrascht, dass er sich so schnell eingewöhnte. Nach ca. 9 Monaten bekamen wir ein Katzenbaby (Meldoy, weiblich). Seinen Unmut darüber tat er mit knurren und fauchen kund. Das legte sich aber nach einer Woche.
Nachdem Melody einmal vom Balkon ausbüchste (Es waren bis dato reine Wohnungskatzen) schnupperte der Kater an ihr, als sie wieder da war und vertrimmte sie dann.
Ähnlich war es nach unserem Umzug in unser Haus. Melody bekam alles ab und wurde 2 Wochen lang angefaucht und angeknurrt.
Jetzt hat Melody Babys bekommen und wird überhaupt nicht mehr geduldet. Inzwischen sind die Babys anderthalb Wochen alt und Melody verlässt den Dachboden mit der Wurfkiste ab und zu für ein paar Minuten. Sobald der Kater sie sieht reagiert er massivst agressiv.

Wer hat Erfahrung mit einer ähnlichen Situation. Wie kann ich die Situation etwas entspannen?
Wir versuchen natürlich den Kater nicht als Stiefkind zu behandeln, sondern ihm besonders viel Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn er dann Melody anfaucht ermahnen wir ihn...
 
14.10.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katerlie versus Katzenbabys, Kater hasst Veränderung . Dort wird jeder fündig!
S

suesue

Beiträge
36
Reaktionen
0
ich kann nur eine sehr unprofessionelle und rein auf beobachtung basierende antwort auf das problem geben:

ich bin am land aufgewachsen und wir hatten immer freilaufende katzen. normalerweise 2 weibchen, die nicht kastriert waren, da wir die babys immer angebracht haben (meist warn sie schon "weg" bevor sie auf der welt warn). frueher hatten wir auch einen kater, aber da gabz zwischen katze und kater haeufig probleme.

beobachtet habe ich dabei, dass er hauptsaechlich waehrend ihrer rolligkeit agressiv wurde UND wenn sie schwanger waren UND wenn die kinder noch ganz klein waren. dazwischen war immer alles fein. auch sind wir uns sicher, dass er nie der vater war (er war ein ganz roter und sie war ne ganz rote und unter den kitten waren meistens graue, grau-rot-schwarze, schwarze,...).

unser schluss war also (bitte nicht schimpfen, wenn das katzen-psychologisch falsch ist, wir haben nur beobachtet), dass er sich durch die gerueche, die die rollige/schwangere/gerade besprungene/kinderhabende katze bei sich traegt bedroht fuehlte. in seinem revier. denn da er sie nicht geschwaengert hat, muss sie wohl dazwischen heftig nach anderen katern gerochen haben...

vielleicht hat melody damals einen geruch mitgebracht, der eindeutig "rivale" gesagt hat und waehrend der umzugszeit war sie vielleicht das erste mal rollig? von welchem kater sind die kaetzchen? - alles nur vermutungen.

loesung hab ich keine, ausser, dass du vielleicht mal so nen pheromon-spray ausprobiern koenntest, das hat bei freunden von mir bei nem anfeindungs-problem zweier kater geholfen.

mfg, sue
 
milou

milou

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke für die Antwort, Sue

Leider lässt sich Deine Erfahrung nicht ganz auf unsere Situation übertragen.

Ich denke, das Wichtigste ist, dass es sich bei unserem Kater um einen Kastraten handelt. Ich habe dieses "Ich-bin-sauer-auf-irgendwas-und hau-dafür-meinem-Katzen-/Katerkollegen-eine-runter"-Verhalten auch schon vorher bei anderen Katzen (beides kastrierte Kater) beobachtet.

Wir haben damals in der Kennenlernphase von Melody und Katerlie (wegen eines Pipi-Problems) Feliway benutzt. Das hat eigentlich sehr gut geholfen. Vielleicht hilft es dem Kater sich wohler zu fühlen obwohl sich seine Lebensumstände verändern. Danke für den Hinweis also!
 
S

suesue

Beiträge
36
Reaktionen
0
ui, dass er ein kastrat ist, hab ich ueberlesen, sorry.

ich wuensch dir jedenfalls viel glueck!!

sue
 

Schlagworte

mein kater hasst die katzenbabys

,

was tun wenn kater eigenes katzenjunge anfaucht

,

katzenbaby zu anderen freilaufende katzen

,
die menschennase veränderung
, kater veränderung, kater hasst veränderungen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen