Was uns als Forum wichtig ist: Verantwortungsvolle Katzenhaltung

  • Autor des Themas Armitage
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Armitage

Armitage

Ehren-Mitglied
3.864
4
Hallo Du!
Herzlich Willkommen bei uns im Forum und wir freuen uns, dass du uns das Vertrauen entgegenbringst dir bei deinem Problem zu helfen.

In Deutschland, aber auch weltweit, ist das Katzenelend enorm groß. Viele Katzen sterben durch die Folgen von Inzucht oder Krankheit oder fristen ihr Leben als Streuner auf den Straßen oder im Tierheim. Dein Handeln trägt dazu bei, die Zahl all dieser Katzen zu erhöhen und damit auch das Elend weiter voran
zu treiben, statt es einzudämmen.

Es geht nicht darum, dass wir dir böse Absicht unterstellen wollen. Aber es gibt einen großen Unterschied dazwischen, dass man für sein Tier das Beste will und auch tatsächlich das Beste tut.
Die Folgen von Vermehrung sind für die Katzen verheerend - angefangen von körperlichen bis hin zu seelischen Krankheiten.

Daher ist dieses Forum FÜR den Tierschutz und GEGEN Vermehrung !


Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht sind komplexe Themen, die viel Wissen erfordern.
DU selbst bist es, die im Zweifelsfall eingreifen muss, mit dem Tier zum Tierarzt muss und auch die Kosten tragen muss. Ein Kaiserschnitt bei einer Katze ist extrem teuer, die Zufütterung der Kitten zeitaufwändig und die Trauer um die eigene Katze, die die Geburt vielleicht nicht überlebt, überwältigend.

Nun konkret noch ein paar Dinge, die wir uns von Dir wünschen:

  • Wir helfen Dir so gut wir können, aber wir können keinen Tierarzt ersetzen.
    Bitte geh bei Anzeichen von Anormalität deiner Katze sofort zum Tierarzt. Ferndiagnosen sind nicht möglich, wir sind keine Tierärzte und können auch diese Verantwortung nicht übernehmen.

    [*]Bitte vergiss nicht, dass dieses Forum dir freiwillig hilft.

    Die Menschen hier haben alle noch ein Leben außerhalb des Forums und nicht immer die Möglichkeit dir zeitnah zu helfen. Es gibt hier die Möglichkeit der Suchfunktion - nutze sie. Viele Infos finden sich bereits im Forum innerhalb der Diskussionen oder speziell in unserer Ratgeberrubrik.
  • Das Wichtigste allerdings, was wir uns von dir wünschen, ist die Bereitschaft zu lernen. Nimm dir die Ratschläge zu Herzen, mach das Beste aus der Situation und übernehme die Verantwortung für dein Handeln.

Lieber Gruß,
Die Mitglieder des Katzen-Forum.de


Dieser Text ist eine Zusammenarbeit vieler Forumsteilnehmer und stellt deren Ansichten und Meinungen sowie ebenso die der Forumsleitung dar.
 
12.06.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.