Kätzchen ängstlich und aggresiv

N

Nico

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo

Bin neu hier im forum :)

Ich hätte da mal eine frage
Haben seit heute ein Süses Kleines katzenbaby
(wunsch)!!!
Ich hatte schon mal ne katze leider über fahren worden.!!!
Nun mal meine frage ist das normal das die kleine 10 wochen alt
1. sich versteckt
2. Uns anfaucht (sehr agressiv)
3. und so ganz ängstlich ist
lässt noch nicht mal mit sich spielen
Ich mach mir nur gedanken :(
War bei meiner ersten katze nicht so.

Danke schon mal

Mfg Nico
 
22.10.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kätzchen ängstlich und aggresiv . Dort wird jeder fündig!
flummi&hobbit

flummi&hobbit

Beiträge
59
Reaktionen
0
Erstmal Herzlich Willkommen

Hallo Nico,
was ist normal?
Also, ich würde dir zur Geduld raten. Denk dich einfach mal in die Kleine / den Kleinen hinein. Du kommst in eine neue Umgebung - weg von Mama und Papa und Geschwistern, alles riecht neu, alles ist soooo riesig, keiner da, der einem gute Wege zeigt und sagt, dass alles in Ordnung ist. Und dann kommt ein Zweibein auf einen zu - riesig groß, auch wenn es sich bückt oder kniet und ...
Also ich, der Hobbit, ich habe die ersten beiden Tage ganz laut nach Papa um Hilfe geschrien, hab mich nicht anfassen lassen, wollte auch nicht auf dem Schoß bleiben und fand alles ganz fürchterlich. Und ich bin mit meinem kleinen Bruder zusammen, der das alles viel cooler gesehen hat. Lass deinem neuen Mitbewohner etwas Zeit. Ein Kätzchen ist kein Spielzeug und kommt von ganz alleine, wenn es langsam vertrauen fasst - so wie ich. Ich mag heute den Schoß von meiner Dosi, schlaf sogar ab und zu mit ihr im Bett und mit ihr spielen ist das Größte (natürlich ist mein Bruder Flummi immer dabei!)
Schnurrende Grüße,
Hobbit, nebst Bruder Flummi, der gerade wieder die Walnuss über den Holzboden kickt.
 
A

auriga

Beiträge
957
Reaktionen
0
dieses verhalten ist ganz normal...
fast jede junge katze reagiert so..
gib ihr zeit und las sie in ruhe...
was du mal versuchen könntest ist immermal sie zum spielen zu animieren das lcokert sie bisschen auf...
das dauert paar tage bis sie zu dir kommt...
bitte zwinge sie nicht zu dingen die sie nicht mag...ab und zu mal nen leckerli oder sowas...
und wenn sie dir nicht aus der hand frisst dann leg es vor dich hin...
rede viel mit ihr und wenn sie mal zu dir kommt dann sag halt sowas wie zb" schön das du mich mal beushcen kommst"
lass ihr zeit denn sie ist neu bei dir und muss ertsmal den geruch aufnehmen und sich zurecht finden...
und wenns zwei wochen bis zum ersten schritt dauert aber du wirst sehen das deine geduld sich auf jeden fall lohnt...
 

Schlagworte

kätzchen ängstlich

,

katze reagiert aggresiv

,

katzen ängstlich

,
neues kätzchen sehr ängstlich

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen