Der "Was macht Ihr gerade" Thread

  • Autor des Themas Fussel_69
  • Erstellungsdatum
Nelly12

Nelly12

1.463
132
Das freut mich, dann ist die kleine Maus wohlbehalten wieder zu Hause. Da fallen einem ja immer Zentnersteine vom Herzen.
Liebe GrĂŒĂŸe und gute Genesung
Christa
 
Kleine Mia

Kleine Mia

438
10
Ja ich bin total erleichtert! Und direkt eine PlanĂ€nderung sie hat sich zweimal in die Box ĂŒbergeben, jetzt habe ich sie doch schon rausgelassen, aber nur in der KĂŒche. Habe ihr ein paar Decken und eine Kuschelhöhle hingelegt und bleibe bei dir
 
Emil

Emil

24.119
148
Ja ich bin total erleichtert! Und direkt eine PlanĂ€nderung sie hat sich zweimal in die Box ĂŒbergeben, jetzt habe ich sie doch schon rausgelassen, aber nur in der KĂŒche. Habe ihr ein paar Decken und eine Kuschelhöhle hingelegt und bleibe bei dir
Ich musste Emil zu Hause auch gleich raus lassen, weil er in der Box randalierte. Anschließend aber leider auch im extra fĂŒr ihn gemĂŒtlich hergerichteten Esszimmer :rolleyes: Dann ist der Depp auch noch wie ein Irrer die Treppe hochgesaust ins Schlafzimmer. Als er wieder unten war habe ich mich aufs Sofa schlafen gelegt und Licht ausgemacht. Er hat dann bei mir auf dem Kopfkissen tief und fest ĂŒber 10 Stunden durchgeschlafen.
Übergeben hatte er sich zum GlĂŒck gar nicht und sogar am nĂ€chsten Morgen normal gefuttert. Wenn Deine SĂŒĂŸe in der KĂŒche keine großen Klettermöglichkeiten hat wĂŒrde ich sie dort erst mal lassen, zumindest bis Du schlafen gehst.
 
Emil

Emil

24.119
148
Ja schön ist anders :( aber ich hab GlĂŒck im UnglĂŒck gehabt das alles raus geholt werden konnte. Es ist schnell gefunden worden. Im Grunde hat meine Heilpraktikerin mir das Leben gerettet. War immer wieder beim Hausarzt wegen Übelkeit und Erbrechen aber er nahm mich nicht ernst. Fragte mich sogar ob ich mich zu dick fĂŒhle :rolleyes: irgendwann reichte es und ich ging zur Heilpraktikerin, die nahm Blut ab und fiel hinten ĂŒber bei den Werten. Sofort Ultraschall und ab ins Krankenhaus wegen FlĂŒssigkeit im Bauch... dann ging alles ganz schnell Schlag auf Schlag...

Darf ich Dich fragen, um was fĂŒr eine Krebserkrankung es sich gehandelt hat ? Ich frage deswegen, weil ich seit geraumer Zeit unter unerklĂ€rlichen Magen/Darm Beschwerden leide mit hĂ€ufiger Übelkeit, aber ohne Erbrechen. ( und auch ziemlich abgenommen habe )
Ultraschall und BB wurden bereits gemacht und waren in Ordnung. Mittwoch muss ich wieder zum BB und zum Ultraschall. Danach befĂŒrchte ich steht eine Darmspiegelung an, vor der ich mich bisher erfolgreich gedrĂŒckt habe. Denke zwar nicht, dass es bei mir etwas bösartiges ist, aber man sollte wohl doch Alles Nötige abklĂ€ren lassen. Vermutung unseres Arztes ist aber eher eine NahrungsmittelunvertrĂ€glichkeit.
Dass ich eine chronische DarmschleimhautentzĂŒndung habe wurde schon festgestellt.
 
Kleine Mia

Kleine Mia

438
10
In der KĂŒche ist kaum was weil sie renoviert wird. So langsam reagiert sie auf mich und will raus aber so lange sie nicht laufen kann ohne umzufallen lasse ich sie noch dort. Rede mit ihr und bekuschel sie :)
Bei mir war es Darmkrebs. Zum GlĂŒck fast alles am Blinddarm. Somit konnte der „einfach“ weg mit dem Tumor und ein kleines StĂŒck des Darms. Somit entging ich dem das ein großer Teil des Darms entfernt werden musste. Hast du auch deine SchilddrĂŒsenwerte kontrollieren lassen? Ich hab nĂ€mlich eine chronische Unterfunktion (hashimoto tyreoiditis) das Ă€ußert sich auch viel in abnehmen und Übelkeit. Bei mir als paradoxes Symptom, kann also auch eine Überfunktion sein
 
Emil

Emil

24.119
148
Ob die SchilddrĂŒsenwerte letztes Mal kontrolliert wurden weiß ich ehrlich gesagt nicht, gehe aber davon aus, wenn das beim BB gemacht wird ? FrĂŒher wurden die auch schon mal ĂŒberprĂŒft, aber da war immer alles okay.
Mit Magen und Darm habe ich eigentlich schon immer Probleme gehabt, aber nie so extrem wie ca. die letzten zwei Jahre. Wobei ich zugeben muss, dass ich mich wahrscheinlich auch nicht gerade gesund ernÀhre. Zumindest nicht so oft. Ich vermute, ich habe etwas zu viel von meinem Vater geerbt, was Krankheiten betrifft.
Er hatte auch schon immer mit chronische Darmbeschwerden sowie mit der BauchspeicheldrĂŒse zu tun. War deswegen auch schon mehrere Male im Krankenhaus, da damals auch Krebsverdacht bestand, der sich aber zum GlĂŒck nicht bestĂ€tigte. Allerdings ist mein VĂ€terchen vernĂŒnftiger als ich und geht regelmĂ€ĂŸig zur Vorsorge mit Darmspiegelung. Ich drĂŒcke mich wie gesagt bisher davor.
 
Kleine Mia

Kleine Mia

438
10
Das kann ich verstehen. Die Spiegelung selbst ist ja nicht das Problem sondern das Zeug trinken davor. Daher hab ich mich auch immer gedrĂŒckt. Aber in meinem Fall hĂ€tte das auch nichts gebracht weil es quasi außen saß. Aber wenn die SchilddrĂŒse getestet wurde ist das schon mal gut. Vielleicht ist es „nur“ eine Allergie aber das rauszufinden ist auch nicht einfach. Da könntest höchstens mal anfangen auf Gluten oder so zu verzichten ob das evtl besser wird
 
Emil

Emil

24.119
148
Das kann ich verstehen. Die Spiegelung selbst ist ja nicht das Problem sondern das Zeug trinken davor. Daher hab ich mich auch immer gedrĂŒckt. Aber in meinem Fall hĂ€tte das auch nichts gebracht weil es quasi außen saß. Aber wenn die SchilddrĂŒse getestet wurde ist das schon mal gut. Vielleicht ist es „nur“ eine Allergie aber das rauszufinden ist auch nicht einfach. Da könntest höchstens mal anfangen auf Gluten oder so zu verzichten ob das evtl besser wird
Da bin ich gerade schon bei. Eine liebe Forine hat mir bereits eine lange Liste mit Lebensmitteln und GetrÀnken geschickt falls eine Histamin-UnvertrÀglichkeit besteht. Und ich habe darauf wirklich viele Sachen gefunden, die ich nicht vertrage und in Zukunft auch weglassen werde. Aber Untersuchungen auf UnvertrÀglichkeiten hat unser Hausarzt bereits ins Auge gefasst.
Das mit der Trinkerei vor einer Darmspiegelung hat mich bisher auch abgeschreckt. WĂŒrde ich garantiert nicht runterkriegen ohne mich ĂŒbergeben zu mĂŒssen. Mittlerweile soll es aber sehr viel bessere Möglichkeiten geben. Machen aber anscheinend nicht alle Ärzte, wenn man nicht stur darauf besteht. Eine Freundin von mir musste nur ein oder zwei GlĂ€ser einer FlĂŒssigkeit zu sich nehmen, die wie eine Art Zitronen-Limo geschmeckt haben soll. Sie war jedenfalls begeistert.
 
Kleine Mia

Kleine Mia

438
10
Ja dann hĂ€tte ich damit auch kein Problem. Eine magenspiegelung zb ist kein problem fĂŒr mich. Ich hatte mal eine Darmspiegelung geekelt hab ich mich vor dem Zeug zwar nicht aber die Masse war nicht zu schaffen und nach 2 Stunden auf dem Klo tut auch alles weh 😂😂 na ja wechseln wir mal das Thema 😂😂
 
saurier

saurier

26.937
956
Schlimme Bilder, ich habe es auch gerade erst mitbekommen, sie brennt ja wohl leider schon zwei Stunden, da wird sich wohl nicht viel retten lassen... :cry:
 
MamaDosi

MamaDosi

2.155
38
ich wollte unbedingt Mal nach Paris und dort hin, da ich die Fenster so schön finde. Und die meisten meiner Kollegen sitzen in Paris. Ich bin gerade komplett fassungslos. Mir fÀllt gar nix dazu ein...
ErgÀnzung ()

Laut einem Bericht mit einem Brandexperten, den mein Mann gerade hört ist das Feuer wohl so heiß, dass die Feuerwehr gar nicht richtig rein kommt zum Löschen....
 
Neryz

Neryz

Patin
17.766
194
Es ist schrecklich :(
Aber die TĂŒrme stehen noch, zumindest kann man hoffen, dass sich einiges wieder aufbauen lĂ€sst.
Aber so vieles ist unwiederbringlich verloren :-(
Furchtbare Bilder...
 

Schlagworte

witzige bilder

,

geldtorte

,

witzige fotos

,
witzig
, witzige bilder zum wochenende, wochenende witzig, witzige, witzige bilder wochenende, arbeit witzig, was macht ihr jetzt gerade, geld torte, du bist so witzig, arbeiten witzig, bilder witzig, wie witzig, freinĂ€re, cookmaster kĂŒchen, du bist witzig, witzige bilder fotos, geldtorten, frikandeln im backofen, Geldkuchen, bleichschiene rausnehmen, wochenende witzige bilder, das beste fertigeis

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen