• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Struvit-Steine und Calzium-Oxalat-Steine

SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Ich habe in verschiedenen Foren gelesen, dass Kater durch reine Trofu Fütterung Struvit-Steine bekommen. Da gute Trofus aber den ph-Wert des
Urin positiv beeinflussen, liese sich diese Gefahr eindämmen. Allerdings wären sie dann trotzdem gefährdet, dass sich bei ihnen Calzium-Oxalat-Steine bilden. Auch viel Trinken, könne dem nicht vorbeugen.

Jetzt meine (Angst-)frage: Meine Süsse frisst ausschliesslich TroFu, trink aber gut. Können Katzen sowas auch bekommen?
Und wenn ja, wie bekomme ich eine Urinprobe von einer Katze, damit der Tierarzt das untersuchen kann?
LG Slim
 
25.10.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Struvit-Steine und Calzium-Oxalat-Steine . Dort wird jeder fündig!
Martina =^..^=

Martina =^..^=

Ehrenmitglied
Beiträge
526
Reaktionen
3
Hallo Slimshady... *schwieriger Name*,

mein Kater hat die Neigung zu Struvitsteinen und das ist laut Tierarzt ein angeborene gesundheitliche Disposition.

Sehrn kann man diese Steine im Harn wohl nur wenn sie vorkommen.

Bei meinem Kater war es so, dass Struvitsteine seinen Harnleiter größtenteils verstopft hatten und er ständig auf Klo ging um ellenlang dort zu sitzen und ganz wenig Pipi zu machen.
Beim Tierarzt wurde er in Narkose gelegt und eine Blasenspülung gemacht. Die draus gewonnnene sterile Pipi wurde gefiltert und erst dann konnte man die Steine unterm Mikroskop ansehen.

Unsere Tierärztin riet zu speziellem "Urinary" Futter, was die Katzen zum Glück auch mögen, schon fast zu gerne, da auch meine Katzen damen sich auf dieses Futter stürzen und dem armen Kater den Napf leer fressen.

Mein Kater hat schon immer gerne und viel Wasser getrunken und sein ganzes Leben lang sehr hochwertiges Futter bekommen, er mag aber am liebsten Trockenfutter.
Daher glaube ich der Tierärztin, dass die Struvitsteine durch eine angeborene Stoffwechselstörung entstehen.

Das Urinary Futter von Waltham, welches ich füttere, hat einen bestimmten PH Wert und wenig Magnesium, welches dazu führt, dass die Katzen noch mehr trinken und noch mehr pinkeln und so kleine Struvitsteine ausgespült werden.

Was mich an dem Futter nur sehr stört, ist der hohe Anteil an pflanzlichen Inhaltsstoffen. Eigentlich soll es ja anders herum sein, also für Fleischfresser ein hoher tierischer Inhaltsstoffanteil.

Vielleicht bin ich da auch pragmatisch...wenn mein Kater mit 3,5 Jahren erstmalig so viele Struvitsteine gebildet hat, dass eine Blasenspülung nötig wurde, weil was verstopft war, dann kann ich damit leben, ihm in 3,5 Jahren wieder eine Blasenspülung verabreichen zu lassen, falls dieses Urinanry Futter nicht nützt. So belastend war diese Blasenspülung für ihn nicht. Meinen Kater würde es mehr quälen, wenn er 3x täglich nur Nassfutter vorgesetzt bekäme, ganz schlimm wäre es, wenn er nur Waltham Diät Fraß bekäme, das mag er nämlich gar nicht.
 
Anais

Anais

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Slim,

mein Kater hat auch Struvit-Steine in der Blase, hatte einen erhöhten ph-Wert und kriegt jetzt Urinary-Diätfutter, da gibt es Trockenfutter (Royal Feline Urinary) und Nassfutter (Feline c_d Dosenfutter). Das frisst er auch.

Zu mir hat der Tierarzt gesagt, dass hauptsächlich Kater dafür anfällig sind, da sie eine ganz dünne Harnröhre (1 mm oder so) haben und dadurch die Steinchen nicht gut ausgespült werden können. Außerdem wird ein erhöhter ph-Wert begünstigt durch Übergewicht. Bei Katzen gehen kleinere Kristalle, falls sie sowas haben, leichter ab durch den größeren Durchmesser der Harnröhre.

Eine Urinprobe ist relativ einfach zu kriegen. Es gibt spezielle Streu für Katzenklos, die sehen aus wie so kleine Plastiksteinchen (weiß bis durchsichtig). Die streut man ins leere, saubere Katzenklo, wenn die Katze reinpinkelt wird das Wasser nicht aufgesaugt sondern sammelt sich am Boden und kann dann mit einer der Packung beiliegenden Pipette aufgesogen werden. Wichtig ist dass man den Urin dann in relativ kurzer Zeit zum TA bringt zur Untersuchung.

Hoffe, ich habe Dir weitergeholfen!?

Grüße von mir.
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Danke schön für eure Antworten :)
Das hat mir sehr weitergeholfen. Ich werd einfach einmal im Jahr so eine Urinprobe nehmen und zum Doc bringen. Ich beug da lieber vor, bin eh ne überängstliche Katzenmama.
Und ich werd ihr heimlich dieses Futter mit unterrühren.
LG Slim
 
Anais

Anais

Beiträge
8
Reaktionen
0
Das Futter würde ich ihr nicht auf jeden Fall verabreichen, da es ja den ph-Wert senken soll, wenn ihr ph-Wert aber in Ordnung ist, kann es ins Gegenteil umschlagen, nämlich dass das Futter einen guten ph-Wert senkt und der dann zu niedrig wird. Das ist dann auch wieder schädlich.

Also lieber erst mal ne Urinprobe zum TA bringen und ph-Wert checken lassen. Dannw wird man sehen, was dabei rauskommt. Ob man auch vorbeugend etwas geben kann, damit der ph-Wert immer im grünen Bereich bleibt, weiß ich nicht. Am besten TA fragen.
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Stimmt auch wieder. Wär ja so, als wenn ich Blutdrucksenkende Mittel nehm und mein Blutdruck ist i. O.
Das hab ich nicht bedacht, danke.
Dann also einfach regelmässig die Pipi kontrolieren lassen.
 

Schlagworte

calziumoxalat

,

blasenspülung kater

,

wie sehen struvitsteine aus

,
oxalatsteine katze
, blasenspülung katze, oxalat katze, kater kleine weiße steinchen, oxalat und struvitsteine, struvit kater, oxalat bei katzen, Calziumoxalatsteine, kazium steine katze, katze ph wert zu hoch oxalat?, mein kater hat calzium steine, calzium oxalatsteine

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen