Der "Was machen eure Katzen gerade" - Thread

  • Autor des Themas 1802
  • Erstellungsdatum
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
12.105
Reaktionen
1.606
Anhang 233942 betrachten

Pfleger Luggi kümmert sich liebevoll um das kranke Ninchen Tilli 💗
Luggi ist so ein lieber Krankenpfleger. Was bekommt er eigentlich für die
vielen Stunden, die er sich um Ilvy und nun auch um das Kaninchen kümmert? Ich hoffe, du zahlst wenigstens den gesetzlichen Mindestlohn. 😻

Gute Besserung für das Kaninchen und gutes Gelingen beim Verabreichen der Medikamente. 🍀
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
6.782
Reaktionen
1.242
Danke!🤤
Das Ninchen hat einen dicken Abszess am Oberlid :(
Zum Glück ist die Hornhaut nicht verletzt.
Jetzt gibt's 5 Tage AB oral.. und 5x täglich Augentropfen. Theoretisch..:rolleyes:🥴
Oh je, so ein Mist auch noch😩
Woher kommt denn sowas beim Ninchen? Gaaaaanz gute und rasche Besserung, das ist sicher sehr unangenehm😢
Viel Glück 🍀🍀🍀🍀für die Medikamentengabe.
Und auch gleich noch für Ilvy weiterhin alles Gute für einen positiven Heilungsprozess👍🍀👍

🌺🌺Gabi🐈🐈
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
11.324
Reaktionen
2.185
Danke euch! 🍀
Ggf. ist es ein infizierter Stich ( Zecke, Mücke), oder sie haben doch mal gerauft, oder sie hat sich beim Buddeln verletzt.
Medikamentengabe beim Ninchen ist schon eine Nummer- zumal sie im großen Freigehege sind, mit Tunneln und zig Verstecken.
Und ein Kaninchenmaul lässt absolut nix freiwillig rein, was da seiner Meinung nach nicht hineingehört..:rolleyes:
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
26.067
Reaktionen
3.711
Könntest du nicht für die drei Tage das Ninchen separieren?
Für die Medigabe drücke ich die Daumen. 🍀 🍀 🍀 🍀
 
Vitellia

Vitellia

Beiträge
2.632
Reaktionen
1.000
Gute Besserung für Tilli! Und dir viel Erfolg bei der Medi-Gabe @Ilvy 🍀 🐇🥕
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
11.324
Reaktionen
2.185
@Vitellia danke! Das bekomme ich schon irgendwie hin. Ich kenne es ja schon ( nur Auge ist neu.)
Danach brauche ich dann etwas Zeit zum " Herrichten"- vermatscht und mit Stroh und Heu paniert.:rolleyes:
Könntest du nicht für die drei Tage das Ninchen separieren?
Ein Ninchen separieren geht nicht; nur im äußersten Notfall.
Bei Ninchen ist die Rangordnung und Vergesellschaftung total knifflig, scheitert auch mal, und sie können absolut heftig kämpfen und sich verletzen; wir haben lange gebraucht, um die Vierergruppe im " Bootcamp" so gut zusammenzubringen und Trennung könnte fatal sein.
Nach 5 Tagen allein würde Tilli ausgeschlossen werden; momentan ist sie eigentlich die Seniorchefin.
(Schon nach jedem TA muss man sie mit Mist abreiben bzw am Besten alle mitnehmen..)
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
5.071
Reaktionen
1.895
Screenshot_20210611-124732_WhatsApp.jpg

Simba hat eine Maus gefangen und hat sich draufgelegt, damit meine Mutter da nicht dran kommt 🤣🤣

Eben das Bild zugeschickt bekommen und einen kleinen Herzinfarkt bekommen
 

Neueste Beiträge