plastikband fast aufgefuttert

K

Kleiner

Beiträge
564
Reaktionen
0
hab gerade jimmy erwischt, wie er nen 50cm stück von diesen plastikbändern an den gelben
säcken futtert. 30 waren schon drin....

versuch die säcke schon immer fern zu halten, machen die mir ständig kaputt und ich wunder mich, warum mal wieder unten alles raus fällt... aber da haben die doch noch was klauen können :(

zum glück ist nicht mehr passiert!
 
15.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: plastikband fast aufgefuttert . Dort wird jeder fündig!
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Hi Kleiner!
Hast du den Rest auch rausholen können oder hat dein Miez das schon gefuttert? :shock:
Solche Bänder sind nicht grade ungefährlich, will jetzt keine Panik machen, aber die Katze von nem Bekannten ist an einem Gummiband gestorben. Sie hat es gefressen und dann einen Darmverschluss bekommen.
Ich war damals so geschockt davon, dass bei mir alle Gummi und Plastikbänder tabu sind. Wandert immer gleich in den Müll.
Beobachte deine Miez unbedingt genau und achte darauf, ob sie auch regelmäßig Kot absetzt und ob das Teil auch ausgeschieden wird.

*Daumen drücks* Percys
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Oh weih, sowas kann lebensgefährlich werden!

"Gut" ist auf jeden Fall, das du das halb geschluckte Band nicht wieder aus der Speiseröhre herausgezogen hast, denn dabei kann man Katz' ernsthaft verletzen.

Gib jetzt auf jeden Fall viel "Flutschendes", Malzpaste, Sahne, Butter, Distelöl... alles was der Haushalt hergibt...

Und hoffe, das das Band von allein wieder hinten rauskommt.

Sollte es steckenbleiben schwebt er in Lebensgefahr, durch Darmverschluss. Schlimmstenfalls kann das Band dann nur noch per Operation entfernt werden, wenn jetzt hinten nichts mehr rauskommt, ist schnelles Handeln gefragt!

Aber selbst wenn es von alleine heraus kommt kann es seine Darmperistaltik zum Erliegen bringen bzw. stören, der Darm stellt einfach die Bewegung ein undnichts kommt mehr hinten heraus- Unbehandelt ebenfalls Lebensgefahr.

Du siehst als "zum #Glück ist nicht mehr passiert" beschreibt es nicht ganz, denn aus dieser kleinen Dummheit kann noch sehr viel erwachsen.

Ich spreche da aus Erfahrung, mein Odin quälte sich knapp 6 Monate mit diesen Problemen herum, dabei hatte er nichtmal ein Band gefressen, ihm war ein simpler Haarballen im Darm steckengeblieben...
 
K

Kleiner

Beiträge
564
Reaktionen
0
Nein, zum Glück ist alles raus. Der Rest vom Band hängt noch am gelben Sack,... hab gleich nachgeschaut.

Als ich es ihm aus dem Maul gezogen habe, war ich sehr vorsichtig, denn ein Teil war schon verschluckt.
Ich konnte es langsam und sanft raus ziehen, es war nicht der geringste Wiederstand zu spüren. Am Ende hing etwas Magenschleim dran, vermutlich kurz vorher erst verschluckt.
Jimmy hat sich dabei ganz ruhig verhalten und sich auch nicht dagegen gewehrt.

Mit dem Band war er ein wenig am Hecheln und Schnaufen... ist dann schmatzend zu mir gekommen. Sah für mich aus, als wenn er es schnell ganz verschlucken wollte.
Nach dem ich es dann entfernt hatte, war seine Atmung gleich wieder ganz normal.

Habe gleich danach noch an den anderen Thread hier denken müssen, mit dem Stück Schnürsenkel aus dem Hintern...
 
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Puh!
Halte ihn aber trotz dem mal noch unter Beobachtung, Aiur hats ja noch deutlicher gesagt als ich, dass das ganze nicht ungefährlich ist.
Und am besten solche Gefahrenquellen vermeiden. Ich bewahre das Band vom gelben Sack immer in ner Schublade auf, ich hab nämlich seit Jahren keinen Bock mehr meiner Katze ständig was ausm Mund zu puhlen :shock: . Grade kleine Katzen neigen ja zu solchen Aktionen, aber dafür weis ich jetzt wie man ner Katze in Bruchteilen von Sekunden den Kopf festhält und den Mund öffnet :D .


mfG Percys
 
K

Kleiner

Beiträge
564
Reaktionen
0
Habe meine immer im Eingangsflur und dort dürfen sie nicht rein. Aber wenn ich dann ab und an mal das Haus verlasse... flutschen sie schon mal schnell durch die Tür.
Achte sonst auch darauf das sie mir da nix raus klauen... aber das hab ich wohl übersehen.

bis jetzt konnte ich bei ihm noch nix ungewöhnliches feststellen... alles wie bisher... so dickköpfig wie immer... ;)
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

letztens habe ich mich gewundert. Ich wach gerade morgens auf, da kam meine Franny an, da merkte ich das sie was am Hintern raushängen hat. Ich zieh daran, und es hörte gar nicht mehr auf :shock:
Sie muss wohl das Band von den Gelben Säcken gefressen haben. Zum Glück ist nichts ernstes passiert und es kam auch natürlichen Wegen wieder heraus.

gruss

tigerlily
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hallo Leute,

schmeißt die Bänder doch gleich weg. Man kann die Säcke auch so verknoten. Ich stell die sowieso immer in eine große Schwingdeckeltonne, dann können die Katzen auch von unten nicht das Plastik anknabbern. Reingefallen ist auch noch keine, obwohl es ab und zu verführerisch aus gerade weggeworfenen Katzenfutterdosen richt. Aber da geht nicht mal mein absolut verfressener Kitten bei.

Ciao, Silke
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo,

wenn solche Bänder sich am After einer Katze zeigen, bitte niemals daran ziehen! Der Darm veräuft nicht gerade, und es könnte sein, daß so ein Band den Darm in einer Kurve einschneidet, wenn man daran zieht. Die Folgen sind dann nur allzu oft tödlich für die Katze!

Gruß, Inge
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Inge,

danke das du das gesagt hast. Ich meine bei der Franny war es schon draussen, ich habe mal leicht daran gezogen da ist es auch schon abgefallen. Aber das wusste ich noch nicht. Mittlerweile mache ich die Schnur ab und hole in erst raus, wenn ich den sag in die Mülltonne bringe.

gruss

tigerlily
 

Schlagworte

katze plastik gefressen

,

katze hat plastik gefressen

,

katze plastik verschluckt

,
katze verschluckt plastik
, katze band gefressen, katze geschenkband gefressen, katze hat plastikband gefressen, katze hat geschenkband verschluckt, katze hat plastik gegessen, katze geschenkband aus Mund gezogen, Katze hat Schnur vom gelben sack verschluckt, katze hat kunststoff gefressen, katze lange bänder verschluckt, katze after plastik, katze verschluckt plastikteil