Brachue raat für "reise katze"

Lolita

Lolita

Beiträge
9
Reaktionen
0
Brauche raat für "reise katze"

Hi!

Ja, der titel ist doof aber mir ist nichts besseres eingefallen. Ich habe zwar den bericht über die maine coons gelesen habe allerdings einpaar andere faktoren...

Folgendes:

Ich bin studentin und wohne ca. 15 min buss fahrt von meiner schule weg. Ich wohne in einer 37 kvm wohnung ( 1 zimmer mid seer grosser küche). Ich bin ca. von 7:15 - 16:30 an 3 tagen die woche nicht zuhause und die restlichen 2 tage früher zuhaus, bedingt wegen wetter m.m. (wegen segeln und paddeln )
Ich wohne 5 stunden autofahrt von meinem vater weg und ehr kommt wenn, für ein wochenende mid hund zu mir, ich bin dan nur für die ferien bei ihm.
Ich bin mid katzen aufgewachsen und mir fehlt die geselschaft seer. Ich kann mir leider nicht zwei katzen holen aber ich hatte daran gedacht dass wenn ich mir eine kittie hole und sie von anfangann damitt vertraut mache dass sie über all mid hin kommt ( sofern ess geht ) ex. wenn man sich mid freunden trifft, stad, spaziergang m.m. dass ess dan gehen könnte.
Dass problem ist leider dass ich direkt am weg wohne und dort geht der ganse schwere verker lang, auf der anderen seite der wohnung eine wunderschöne landschaft und natur puur ( also genug freiraum um mid ihr / ihm streunen zu gehen ) .Aber wegen dem weg kan ich sie / ihn nicht rauslassen kan weil der weg 50 m, entfernt ist...
Nun brauche ich eure hilfe und ratschläge diesbetzüglich.

Hoffe ihr könnt mir helfen und danke schon mal für eure antworten ^^

LG. Lyse
 
Zuletzt bearbeitet:
Pistentiger

Pistentiger

Beiträge
1.465
Reaktionen
7
Völliger Quatsch....eine Katze ist kein Spielzeug und "reist" nicht gerne..mitnehmen, wenn Du Dich mit Freunden triffst etc. geht mal gar nicht.

In welchem Land studiert man mit 16?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.138
Reaktionen
970
wenn mich nicht alles täuscht kommt lolita aus schweden?!

man muß doch nicht gleich drauf rum hacken.....:wink:
 
S

Sun

Gast
:shock:eek:kokok... trotzdem kommt mir das komisch vor, lolita, du hast doch schon drei katzen/ bzw dein vater, dann musst du doch wissen, dass das was tolles ist, mehrere zu haben, wenn man eine katze halten kann, dann sicher auch zwei !!! und eine katze ist nun kein hund...!
 
Lolita

Lolita

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi.

Also, erstens, mid 16 hat man bei uns schon dass gymnasium, bei uns gibt es keine realschule oder berufsschule m.m. In schweden geht man bis 16 auf einer schule die in drei stufen eingeteil ist. grundschule, mittelschule und hochsule. Dann komt dass gymnasium mir 3-4 jahren und dan weiter zur richtigen hochschule oder uni...

zweitens. Ja ich weis dass ess toll ist mehrere katzen zu haben nur ist meine wohnung wie gesagt klein und sie können nicht frei drausen rumlaufen und da wird ess eng...

Drittens. Ja ich habe rechtschreib fehler, aber da ich hier hergetzogen bin alls ich 1 jahr allt wahr und nur deutsch von meinem vater gelernt habe, habe ich nunmal die gewissen macken, und der deutschuntericht ist auch nicht der schreibwahnsin. Davon mal abgesehen, muss ich auf drei sprachen achten. Und da dass schwedicht tzumbeischpiel ihr Kann mid nur einem n schreiben vermische ich manchmal soetwers...-.-

Und viertens. Ich weis dass katzen kein spielzeug sind...ich habe nur so viele katzen auch getroffen die auf dem boot midwahren, bei campern m.m. und die sehen und erleben ja auch alle 2 tage eine neue umgebung ( und diese katzen habe ich mehr alls nur gesehen, die ware ausgellasen und gans und garnicht gestresst)
Ich würde die katze ja auch nicht wie ein hund mid nehmen, ess gibt ja reise rucksäcke woh sie rein kan wenn ess hektisch oder foll wird, auf keinen fall würde ich sie mid in ne grossstad nehmen, eher wenn wir in unserem klein kaff in die "statt" gehe. zur ehrklärung, kleinkaff heist drei heuser in vier reien!
Ich bin auch kein schopping mensch wass heist, ich gehe eher ind den walld oder an den strand alls ins dorf...

@-yodetta: Wenichstens einer der nich gleich drauf los motzt ^^

Und für die die auf die zeit gucken...dass ihr mich ja nicht fürs schwensen anklagt! wir haben heute studientag!...
 
Zuletzt bearbeitet:
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.138
Reaktionen
970
hallo lolita!

ich bin einE....:-D

allerdings glaube ich auch, das dein lebenswandel es gerade kaum zulässt, eine katze zu halten.

du bist fast den ganzen tag nicht zuhause....
um eine katze ans reisen zu gewöhnen, müsste sie ja noch recht jung sein.....DAS wiederum ist eher ungünstig, da ein kitten nicht in einzelhaft gehört.....

ich sehe den zwerg gerade vor mir.....allein....darauf warten das du nach hause kommst....und dann sind da auch noch die tage, an denen du vielleicht gar keine lust hast was mit deinem zwerg zu machen....sprich spielen...ect...

ich weiß nicht.....

liebe grüsse
melanie
 
1802

1802

Beiträge
3.698
Reaktionen
7
Also ich finde das ehrlich gesagt eine blöde Idee. Erstens: Da wo eine Katze Platz hat, haben auch 2 Katzen Platz. Denke in die Höhe, baue einen Catwalk.
Zweitens: Du kannst doch nicht die ganze Zeit die Katze mitschleppen? Also ich glaube, das würde sie eher beängstigen mit auf einem boot zu sein oder durch den Wald zu stiefeln, als sie zu erfreuen. Du musst ja auch dran denken, es ist ne Katze. Die fühlt nicht so was wie: ach, die herrliche Waldluft und der traumhafte Ausblick...
Und ein kitten sollte man schon gar nicht in Einzelhaft stecken. Also hol dir zwei, baue nen halben Meter unter die Decke Regale ran und nen Aufstieg (vielleicht ein hoher Kratzbaum, den du ja eh brauchst) und schon ist deine Wohnung doppelt so groß. Nimm dir zwei Miezen und sehe, wie sie sich einander erfreuen. Überleg mal, wie wenig Platz die Katzen im tierheim haben...schlechter kanns ja wohl nicht werden.
 
Lolita

Lolita

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi.

Dass problem ist, hier ist kein platz um noch regale aufzubauen und ich kenne ess eher so von meinen katzen dass wen die schon in enem raum zusamen wahren haben sie sich schon böse blicke zugeworfen wenns um liege pläze ging. Desshalb dachte ich wegen dem bissien rewir dass ess nicht vorteihaf zu machen wen sie ess noch mid ner zweiten teilen müste den unsere katzen haben unser haus ja schon in ihre eigenen minni rewire eingeteilt.
Aber ihr habt schon recht :|. Ich lass es lieber. Muss ich halt der weisen auf der anderen starssen seite hinterher geiern :mrgreen:
Wen die sich nur öfters blicken lassen würde >.<

Danke trotzdem, ich hatte ess mir eigentlich schon gedacht wollte aber ürgentwie noch eine bestetigung haben ^^

@-sun und pistentiger-Bitte, versucht den nechsten nicht so maulig anzumozen ja?

LG. Lyse
 
Zuletzt bearbeitet:
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.138
Reaktionen
970
Hi.

Dass problem ist, hier ist kein platz u noch regale aufzubauen und ich kenne ess heher so von meinen katzen dass wen die schon in enem raum zusamen wahre haben sie sich schon böse blicke zugeworfen wenns um liege pläze ging. Desshalb dachte ich wegen dem bissien rewir das sie dan hette ess nicht vorteihaf zu machen wen sie ess noch mid ner zweiten teilen müste den unsere katzen haben unser haus ja schon in ihre eigenen minni rewire eingeteilt. Aber du hast schon recht :|. Ich lass es lieber. Muss ich halt der weisen auf der anderen starssen seite hinterher geiern :mrgreen:
Wen die sich nur öfters blicken lassen würde >.<

Danke trotzdem, ich hatte ess mir eigentlich schon gedacht wollte aber ürgentwie noch eine bestetigung haben ^^

@-sun und pistentiger-Bitte, versucht den nechsten nicht so maulig anzumozen ja?

LG. Lyse
och lyse.....irgendwie tut mir das jetzt auch leid!:sad:

das revier ist ja nicht das problem....
wenn es zwei kitten sind, verstehen sie sich in der regel ja gut....
aber dein lebenswandel ist für mich eher das problem....verstehst du was ich meine?
liebe grüsse
melanie
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Hallo Lyse,

ist ja echt süss, was Du Dir für Gedanken machst und ich verstehe es auch sehr gut, dass Du eine Katze haben möchtest.
Aber eine Katze ist nun wirklich keine "Rücksack-Tier".
Ich schließe mich Yodetta an, dass Dein jetztiges Leben überhaupt nicht zu einer Katze passen würde.
So wie Du Dir das alles vorstellst, kam bei mir sofort das Bild eines Westentaschenterriers auf. So wie diese Hunde von den sog. It-Girls rumgeschleppt werden funktioniert das mit Katzen aber nicht.
Was dich vielleicht abschrecken sollte ist der Gedanke, dass die Katze aus dem Rücksack entkommt und wegläuft - was würdest Du denn dann machen?

Lass das mit der Katze im Moment doch einfach sein. Wenn Du fertig studiert hast, einen Job und eine schöne Wohnung hast, dann kannst Du noch mal darüber nachdenken, Katzen bei Dir ein schönes Zuhause zu geben.

Lieben Gruß
 
Lolita

Lolita

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi.

Ja, ich sehe ess ein
Mid dem tagesaublauf ist dass nicht so dolle :s

Und was heist eigene wohnung, die werde ich wohl kaum haben haha ^^'
Als marinbiologe wohnt man zu 70% auf boot und hotell. Vorallem wen man auf expedition ist oder ähnliches.
Und wenn ich ess nochmal überdenke währe da dann sowieso eine katze nur im unglück, ich mein, die können schlächt unter wasser atmen...xD

@-yodetta: Brauch dir nicht leidzutun :) Da hätte weder die katze spass dran noch ich wenn sie unglücklich ist. Und zwei währen wiederum zu viel wegen reisen und ätz. in der zukunft.

Danke für die antworten, und den beitrag hätte ich mir ja eig auch sparen können :roll: Naja, noch einpaar nette un weniger nette menschen kennengelernt ^^ Sammelt sich alles für die ehrfarung :mrgreen:

LG. Lyse
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlagworte

reisekatze

,

wie man katzen hoch nemmen kan

,

haus katze und reisekatze?

,
katzen einteilung der rewire

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen