• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Schwarze Pusteln am Kinn

A

asserin

Beiträge
7
Reaktionen
0
Unsere Lilli hat inenrhalb von ein paar Tagen am Kinn schwarze Pusteln bekommen. Sie sind hart und man kann
sie nicht abmachen, es scheint schmerzhaft zu sein. Einreiben mit Aloa vera oder Johannisbeeröl hat nichts geholfen. Kann es eine Allergie auf Nassfutter sein oder vom Nassfüttern kommen? Wir füttern verschiedene Hersteller.

Wir hatten das auch schon mal bei einer anderen Katze, nur etwas kleiner und nicht so hoch, und da wußten zwei Tierärzte nicht Bescheid.
 
17.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwarze Pusteln am Kinn . Dort wird jeder fündig!
T

Tinkalina

Beiträge
160
Reaktionen
0
Hoert sich fuer mich sehr nach Katzenakne an. Lass Katze auf jeden Fall von einem TA untersuchen und wenn dem so ist, solltest du als erstes alle Futter- und Wasserschalen aus Plastik in Metall-, Glas- oder Keramikschalen umtauschen und fuer aeusserste Sauberkeit am Fressplatz sorgen. Auch solltest du darauf achten, dass nach dem Fressen keine Futterreste am Maeulchen deiner Katze sind.
Katzenakne tritt meistens bei Erwachsenenkatzen auf und kann trotz Behandlung immer wieder kommen.
Wenn eine akute Entzundung am Kinn mit Schwellung und Schmerzen vorliegt, kann der TA AB und Cortison geben um die Entzuendung zu behandeln.
Ich habe bei meiner Katze nachdem es wieder kam mit Katzenschampoo (1x tagl), Calendulasalbe (Ringelblume) und Magnesiumsulfat gute Erfahrungen gemacht. Ausserdem habe ich ihr Futter auf Premiumfood umgestellt und sie ist seit ueber einem Jahr erscheinungsfrei.

So nun hoffe ich, dass ich dir ein wenig helfen konnte und wuensche alles Gute

Liebe Gruesse Tinkalina
 
A

asserin

Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke erst mal, habe auch noch im Netz gestöbert und werde ich mal die Plastiknäpfe entfernen. Ich habe auch noch Betaisadona Salbe von meinen Pferden, die werde ich mal probieren. Noch scheint es sie nicht weiter zu stören, aber mehr sollte es auch nicht werden.
 
Y

Yezzyie

Gast
hi,

lass auch mal die zähne der unteren kauleiste anschauen. wenn die katze dort eine entzündung bzw schmerzen hat, kann es sein, dass sie sich den talg nicht mehr abstreift am kinn.

gruß
jessie
 
A

asserin

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich kann nun was sehr erfreuliches berichten: wir hatten inzwischen nicht nur bei einer, sondern auch noch bei eienr anderen Katze ganz stark diese schwarzen Pusteln Und bei beiden ginmg es mit Betaisadona-Salbe weg. Innerhalb von ein paar Tagen. Wir haben natürlich schon auch die Plastiknäpfe entfernt. Aber der Heilerfolg war prima. Wir haben ca 8 tage 1x am Tag nach dem Fressen/Putzen mit Hilfe eines Wattestäbchens das Kinn fest eingeschmiert
 

Schlagworte

katzenakne kinn

,

katzenakne behandlung

,

schwarze pusteln

,
pusteln bei katzen
, katzenakne behandeln, katzenakne allergie, Katze pusteln kinn, katzenakne kinn Behandlung, katze schwarze krümmel kinn, kater hat beule unterm kinn, wieso hat mein kter schwarze pickel unterm kinn, kinn allergie katzen, schwarze pustel, schwarze Krümel am Kinn der Katze, pusteln am kinn

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen