• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zahnfleischentzündung

tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo an alle,

meine Franny jetzt 1 1/2 Jahre alt, hat ein Zahnfleischproblem. Ihr Zahnfleisch ist immer sehr rot. Letztens ist
mir aufgefallen das sie unten zwei kleine Zähnchen fehlen. Mein TA meinte damals ich solle ihr Kotlett geben damit sie am Knochen kaut. Doch sie frißt es nicht. Wißt ihr ob es Salben oder anderes gibt zur Behandlung? Oder muss ich es beim TA machen lassen, denn mit dem Kotlett ging es voll in die Hose.
Vielen dank im voraus

gruss

tigerlily
 
24.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnfleischentzündung . Dort wird jeder fündig!
Martina =^..^=

Martina =^..^=

Ehrenmitglied
Beiträge
526
Reaktionen
1
hallo Tigerlily,

soweit ich indormiert bin, dürfen Katzen überhaupt kein Schweinefleisch, wegen der "Aijuditschigen" (???) Krankheit.

Diese Zahnfleischgeschichten sind soweit ich weiss eine erbliche Geschichte. Irgendwo gab es auch mal eine große ABhandlung da drüber. *nicht mehr weiss wo*

Nach all meinem inhaltslosen geschreibsel wollte ich nur sagen: eine meiner Katzen aht das auch und die hatte schon mit 2 Jahren vorne fehlende Frontzähne, oben sind gar keine kleinen Putzzähne mehr. Zwischen den Eckzähnen ist nackedei ;-)
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Martina,

danke erstmal für deine Antwort.
Das Kotlett war ja kein Schwein sondern Lamm.
Wäre nett wenn du wüsstest wo die Infos nochmal dazu waren.

gruss

tigerlily
 
A

axsg

Beiträge
1
Reaktionen
0
Zahn- / Zahnfleischprobleme

Hallo Katzenliebhaber,

ich habe im Monent mit meiner ca. 6 Jahre alten Katze ein großen Problem. Sie hat beim fressen so starke Schmerzen das Sie nichts mehr anrührt. Es fing vor ca. einem Jahr an wo Ihr auch ein paar Zähne gezogen worden sind. Dann war auch Ruhe. Nun hat Sie wieder Probleme. Wieder wurde Ihr 3 weitere Zähne gezogen und hat Tabletten bekommen. Doch nach dem die Tabletten alle waren hatte Sie immer noch Schmerzen. Nach einen weiteren Arztbesuch hat Sie nun andere Tabletten bekommen. Diese haben auch geholfen und es war auch wieder 2 Wochen Ruhe. Doch schon nach 2 Tagen nach dem die Tabletten abgesetzt wurden sind, fingen die Schmerzen wieder an. Das Zahnfleisch ist rot und jetzt bekommt Sie wieder welche. Doch diesmal scheinen auch die Tabletten nicht mehr zu helfen. Ich habe auch den Eindruck das mein TA ein wenig überfordert ist.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann Tips geben ?


Gruß,
Axel
 

Schlagworte

zahnfleischentzündung katze salbe

,

weiße Flecken Zahnfleisch Katze

,

zahnfleischentzündung katze welche Salben

,
meine katze hat weiße bläschen zahnfleisch
, katze weiße flecken zahnfleisch, putzzähne Katze, weisse flecken zahnfleisch katze, katze hat weiße flecken am zahnfleisch, weiße flecken auf zahnfleisch katze, katze hat weissen fleck am zahnfleisch, katze hat weisses zahnfleisch, weißer fleck zahnfleisch katze, weisser fleck am zahnfleisch Katze, katze hat keine putzzähne mehr, katze weißes bläschen zahnfleisch

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen