Katze hat Übergewicht und nimmt nich ab!!!

N

Nici_Freak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Sooo ich habe schon alles über dieses Thema hier durchgelesen, aber es passt alles nicht wirklich zu meinem dicken Kater.

Also mein Kater (EKH) ist nun mittlerweile 4 Jahre alt und eine reine Wohnungskatzeund wiegt jetzt etwas über 7 Kilo und ich finde, dass es etwas zu viel ist, weil es auch mittlerweile schon hängt am Bäuchl.
Ich war schon im Fressnapf und habe mich beraten lassen und die dort haben mir Happy Cat light empfohlen und fettreduziertes Nassfutter. Und das ich das jeden wiefolgt aufteilen soll : 100 g Nassfutter und 30 g Trockenfutter. Nun fütter ich seit ca. 4-5 Monaten jeden Tag 30g Trockenfutter und 100g Nassfutter (mal Schmusy, Animonda- für kastrierte Katzen und Miamor feine Filets) ...aber es tut sich leider nichts..da mein Kater auch sehr faul ist, ist er zum Spielen nicht zu motivieren :(
Und ich habe auch das Gefühl, dass er davon nicht satt wird.

Gestern war ich mal im Futterhaus und habe dort nochmal nachgefragt und er hatte mit Kattovit Weight Control empfohlen, weil es Kohlenhydratreduziert wäre und meinte ich soll jetzt komplett auf Trockenfutter umstellen und davon nur 60 g füttern pro Tag.

Und jetzt bin ich komplett verwirrt,weil ich mal gelesen habe, dass Trockenfutter eher das Gegenteil bewirkt..wegen dem Getreide usw.

Meine Frage wäre nun, was am besten wäre? Ich wäre auch über andere Vorschläge sehr dankbar!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
1802

1802

Beiträge
3.698
Reaktionen
7
Nur Nassfutter geben bitte. Trockenfutter ist wirklich nicht gut/gesund/praktisch zum Abnehmen.

Mach erstmal das und dann schau weiter. Stell doch mal ein Foto ein. Kann man die Rippen spüren?
 
T

Theresia

Gast
Für einen 4 jährigen Kater ist 7 Kg ein Normalgewicht. Der braucht nicht abzunehmen.
Füttere hochwertiges Naßfutter und wenn Trofu dann auch hochwertig ohne Gerteideanteile.
Damit dein Kater nicht zu nimmt.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Für einen 4 jährigen Kater ist 7 Kg ein Normalgewicht. Der braucht nicht abzunehmen.
Füttere hochwertiges Naßfutter und wenn Trofu dann auch hochwertig ohne Gerteideanteile.
Damit dein Kater nicht zu nimmt.
kann man so pauschal nicht sagen. kleine lastramikater haben durchaus auch mal gern ein normalgewicht von ca 4 kilo.

wichtig ist, ob man die rippen gut spüren kann. ein schwabbelbäuchlein ist lediglich schlechtes bindegewebe, nicht zwangsweise fett.

hast du mal ein foto von ihm aus der vogelperspektive (nein, nicht vom magen aus^^) wo er steht?
 
1802

1802

Beiträge
3.698
Reaktionen
7
Ja...ich würd schon sagen, dass er ein bisschen viel hat. Aber nicht enorm. Du solltest mal die Katzen von den Leuten unten bei mir im Haus sehen...
Na das kommt auf die Fütterungsempfehlung an. Trockenfutter würde ich wegen der Diät weglassen und dann zunächst nach Fütterungsempfehlung füttern und allmählich reduzieren, damit sich der Magen dran gewöhnt. Empfehlungen stehen immer hinten drauf.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Ja und wieviel Gramm da pro Tag? Naja die Rippen spürt man nur noch sehr schwer.
ok. hat sich überschnitten.

da würde ich erstmal schauen, welche sorten nafu du gibst, rigoros alle leckerchen inkl trofu streichen und ihm je nach sorte eine menge geben (viele kleine mahlzeiten sättigen besser als wenige große). das futter evtl mit wasser strecken, das macht auch noch satt.
 
N

Nici_Freak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich füttere Schmusy, Animonda- für kastrierte Katzen, Animonda Carny und Miamor feine Filets. Was kannst du noch empfehlen?
 
N

Nici_Freak

Beiträge
7
Reaktionen
0
naja animonda carny und eben eine sorte animonda, bei der direkt für kastrierte katzen draufsteht.
 
Zuletzt bearbeitet:
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
1
Ich habe meinen Kater durch rigoroses Weglassen von TroFu und Leckerchen von 8,5 kg auf jetzt 5,8 kg runterbekommen. Er ist ein sehr großes Tier, 41 cm Schulterhöhe und als das erste Kilo weg war (nach gut einem Jahr) wurde er auch sehr viel agiler.
Es gibt nur NaFu, drei Mahlzeiten am Tag. Meine Katzen fressen im Schnitt 140 g NaFu pro Nase und haben nun alle ihr Idealgewicht (ausser einer, die darf mehr haben aus gesundheitlichen Gründen). Zweimal in der Woche gibt es Rohfleisch, da dürfen sie futtern, soviel sie wollen.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
hast du da mal die zusammensetzung für mich?

carny ist schon ok. schmusy ebenfalls (da sind die fischdosen auch nur ergänzungsfutter)
 
N

Nici_Freak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Es gibt nur NaFu, drei Mahlzeiten am Tag. Meine Katzen fressen im Schnitt 140 g NaFu pro Nase und haben nun alle ihr Idealgewicht (ausser einer, die darf mehr haben aus gesundheitlichen Gründen). Zweimal in der Woche gibt es Rohfleisch, da dürfen sie futtern, soviel sie wollen.
Gibst du deinen Katzen 140g pro Mahlzeit oder aufgeteilt auf 3 Mahlzeiten?

Ja das weiß, das füttere ich ja auch nur ab und zu mal.

Zusammensetzung Animonda für kastrierte Katzen :

Pute & Käse: Pute (53%), Brühe, Käse (4%), Calciumcarbonat, Natriumchlorid.

Pute & Salami: Pute (53%), Brühe, Salami (4%), Calciumcarbonat, Natriumchlorid.

Pute & Forelle: Pute (44%), Brühe, Forelle (7,5%), Lachs (7,5%), Calciumcarbonat, Natriumchlorid.
 
Zuletzt bearbeitet:
lorel

lorel

Beiträge
2.173
Reaktionen
9
Ich füttere Schmusy, Animonda- für kastrierte Katzen, Animonda Carny und Miamor feine Filets. Was kannst du noch empfehlen?
Hat er vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion? genau dass hat mir letztens mein Doc. als Begündung erzählt. Die Leute meinen mein Kater ist kastriert und träge und faul und fett in vielen Fällen steckt eine Schilddrüsenunterfunktion dahinter.
 
N

Nici_Freak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Das glaube ich eher nicht, da er schon als Katzenbaby zum spielen nicht zu begeistern war.
 
N

Nici_Freak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich danke euch erstmal für die vielen Antworten, ich halte euch auf dem laufenden. :)
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
1
Ja, meine Katzen fressen nicht mehr. Sie bekommen Macs, Bozita (Dose), Feinkost Aldi, Animonda Carny oder auch mal Schmusy. Diese Menge reicht ihnen bei allen Futtersorten ausser bei Aldi, da brauchen sie etwas mehr.
Ich nehme nur Futter ohne Reis (Macs).
 
Neuling26

Neuling26

Beiträge
583
Reaktionen
0
Also bei Aldi kann ich so mit einer Dose am Tag rechnen, aber selbst bei Grau würde sie sich 400gr reinpfeifen. Ich muss da echt konsequenter werden.
 

Schlagworte

wie nimmt mein kater ab

,

katze nimmt nicht ab

,

katze nimmt trotz diät nicht ab

,
wie nimmt meine katze ab
, katze nimmt zu trotz diät, meine katze nimmt nicht ab, wie nimmt eine katze ab, katze übergewicht abnehmen, wie nimmt katze am besten ab, mein kater nimmt nicht ab, katze hat übergewicht, warum nimmt meine katze nicht ab, übergewicht bei katzen was tun, Kater nimmt einfach nicht ab, wie nimmt meine katze am besten ab

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen