• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Fragen zu Folgeerscheinungen nach Kastration

Patty Patterson

Patty Patterson

Beiträge
14
Reaktionen
0
Vielleicht habe ich es beim durchblättern des Forums überlesen, ich habe meine Katze kastrieren lassen am Montag (am 10 Tag) war ich beim Tierarzt und
habe die Fäden ziehen lassen. Dabei wurde mir gesagt, dass die Einstiche sich entzündet hätten und dafür ein Antibiotikum gespritzt worden ist. Jetzt habe ich gestern abend gesehen das beim wälzen und auf dem rücken liegen ein hügel oder knubel gebildet hat direkt unter der Narbe wenn sie steht seh ich das leider nicht. Jetzt wollte ich wissen ob das das gleiche ist wie bei Rone oder sollte ich den Tierarzt noch mal kontaktieren?

Viele Grüsse
Melanie
 
27.02.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragen zu Folgeerscheinungen nach Kastration . Dort wird jeder fündig!
S

Sandra

Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo Patty,

wir haben unsere kleine Queeny vor 2 Wochen kastrieren lassen. Bei ihr war es genau dasselbe wie bei Deiner Katze, es hat sich auch an einem Ende der Narbe ein kleiner Knubbel gebildet. Bei Queeny hat der Tierarzt die Wunde "nach innen" vernäht mit Fäden, die mit dem Körper verwachsen, so daß sie nicht gezogen werden brauchen. Ich denke mal, der Knubbel kommt davon, daß die Narbe beim Verheilen zunächst einmal verhärtet. Mit der Zeit wird sie dann wieder weich werden. Wenn Du natürlich ganz sicher gehen willst, solltest Du Deinen Tierarzt mal um Rat fragen, ob der Knubbel normal ist.

Liebe Grüße
Sandra
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Hallo Melanie,

an sich ist solch ein Knubbel nach der Kastration nicht besorgniserregend. Er kann sich schon einmal bilden, wenn die Katze z.B. zu früh herumspringt, und in der Regel bildet er sich schnell wieder zurück.
Da aber Dein TA von Entzündung an den Nahtstellen spricht, sollte er sich diesen Knubbel doch einmal ansehen, um sicher zu sein, daß er nicht evtl. auf eine tiefer gehende Entzündung hinweist.


Viele Grüße
Russian
 

Schlagworte

knubbel nach kastration katze

,

katze hat knubbel nach kastration

,

katze kastration faeden huegel

,
katze kastration knubbel an narbe
, sterilisation knubbel rücken katze, wie wird die naht bei kastration einer katze vernäht, katze hat nach sterilisation dicke stelle an dfer narbe, narbe der sterilisation dik, katze hatt nach kastration knubbel an der narbe, Verhärtung an der bauchnaht nach Sterilisation, kastration knubbel, katze kleiner knoten an kastrationsnarbe , nach kastration knubbel an narbe, katze auf rücken liegend knubbel, Katze Kastration Verhärtung

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen