Wieviel zahlt ihr monatlich oder wöchentlich für das Futter von zwei Miezen ?

_Anne_Murphy_

_Anne_Murphy_

Beiträge
21
Reaktionen
0
Habe vor mir nun eine Zweitkatze angeschaut und
möchte sie eventuell bei uns aufnehmen .Ich wollte nur mal einen groben Überblick was die Kosten betreffen könnte !
Vielen Dank !
 
16.12.2011
#1
A

Anzeige

Gast

C

CarolasLuna

Beiträge
1.899
Reaktionen
0
aaalso: ich geb für meine 3 momentan im Monat 50 Euro für Futter aus. 12-13 Euro Katzenstreu (sehr hochwertiges) und eben der Impfanteil pro Monat gerechnet also so knapp 70 euro p. M. für 3 Katzen

Es würde sicherlich auch billiger gehen indem ich zb komplett auf Aldi umstelle aber ich mach einen Tag Aldi einen Tag hochwertiges Futter.
 
Dyna

Dyna

Beiträge
1.500
Reaktionen
0
Ich zahle für drei Katzen auch ca. 50 Euro und 12 Euro für Streu im Monat.
 
I

Inge24111

Beiträge
92
Reaktionen
0
Oha - damit komme ich nicht aus. Also Futter (Grau getreidefrei, Animonda o. Miamor, Almo Nature Trockenfutter) so ca. 110,00 € im Monat und Streu ca. 16,00 € also ca. 120,00 €
werden es schon im Monat. Tierarzt mal nicht mitgerechnet. Aber beide Kater werden 1 mal jährlich für ca. 70,00 € geimpft. Und dann noch Wurmkur, Frontline und normale Tierarztbesuche (beide sind Freigänger - da passiert schon mal was). Da kommt einiges zusammen. Beim Futter gibt es das grau getreidefrei leider nur in 200g Dosen, 400g Dosen wären günstiger. Aber die Schälchen und Beutel sind eben immer teurer. Beim Futter kann man sparen - ist aber auch nicht immer ratsam glaube ich.
Lg Inge
 
N

nea

Gast
Hmm, zwei Katzen - Futter ca. 50-60 Euro, kommt drauf an welches Fleisch ich bestelle. Streu - ein großer Sack CBÖP reicht eeeeewig :lol:
 
lunacat2010

lunacat2010

Beiträge
219
Reaktionen
0
Ich bezahle für meine Katze ca. 60 € (manchmal mehr, manchmal etwas weniger) für Futter im Monat. Ich füttere sehr hochwertig da Allergieen vorliegen und ich speziell füttern muß (Reinfleischdosen). Meine Schwester dagegen gibt nur ca. 40 € im Monat für 2 Katzen aus, sie füttert aber auch überwiegend Cachet Select und dm Dein Bestes, zwischendurch mal Amora.

Für Streu bezahle ich ca. 10 € im Monat (dm Dein Bestes Klumpstreu extra weiß)
 
1802

1802

Beiträge
3.698
Reaktionen
8
So um die 50 für beide würd ich sagen. Ich denke eine allein wär aber wegen geringerer Dosengröße so 35...
 
Schaefchen2310

Schaefchen2310

Beiträge
7.885
Reaktionen
260
Huch, dann bin ich wohl geizig *kicher*

Also an Futter (Barf) zahle ich so 20-25 Euro im Monat, Streu (CBÖP) hält der große Sack (40l) bei mir ca. 3 Monate, also 7 € pro Monat und impfen tu ich eh nicht jedes Jahr, deshalb vernachlässige ich den Posten mal...

Also zwei Katzen ca. 30-35€ im Monat :)
 
Crazy.Minka

Crazy.Minka

Beiträge
5.261
Reaktionen
25
20€ Futter (BARF) und ca. 10-15€ Streu für 2 Katzen :)
 
C

CarolasLuna

Beiträge
1.899
Reaktionen
0
Huch, dann bin ich wohl geizig *kicher*

Also an Futter (Barf) zahle ich so 20-25 Euro im Monat, Streu (CBÖP) hält der große Sack (40l) bei mir ca. 3 Monate, also 7 € pro Monat und impfen tu ich eh nicht jedes Jahr, deshalb vernachlässige ich den Posten mal...

Also zwei Katzen ca. 30-35€ im Monat :)
wie oft lässt du impfen? Ich will auch nicht jedes Jahr da reine wohnungskatzen aber da scheiden sich die Geister - ...
 
schwarzschopf

schwarzschopf

Beiträge
537
Reaktionen
0
Für meine Beiden brauch ich 50-60 Euro für fressen.
13 Euro für Katzenstreu und 30 Euro Katzensparbuch (Tierarzt).
 
Anay

Anay

Beiträge
724
Reaktionen
0
Hier sind es ca. 90-100 Euro für zwei Katzen. Die beiden bekommen allerdings Grau, Granatapet und Macs. Beim Katzenstreu liege ich so bei 8-10 Euro.
Leckerlis für ca. 5-10 Euro habe ich mitgerechnet :)
 
F

Fudifloraki

Gast
Ich sag Dir ganz ehrlich, Dein Thread hat mich heute zum 1. Mal zum
Nachdenken oder und zum Rechnen gebracht.

Wir haben 5 Eumels und die Versorgung ist in unserem Monatsbudget
integriert, ich geb zu, darüber habe ich mir wirklich bisher nicht so die Omme
gemacht.

Ich kaufe gern im Internet und lasse mir meistens alles schicken.
Denn ich bin hier bei uns Diejenige, die sich um die Vorräte kümmern
muß. (( mein Mann sitzt im Rollstuhl )).
Neben meinem Volljob muß ich
nicht auch noch unbedingt diese Mengen schleppen. ( Futter, Streu )

Auf den Monat gerechnet alles in allem etwa 100-140,- Euro. Keine Arztkosten inbegriffen.
 
Pistentiger

Pistentiger

Beiträge
1.465
Reaktionen
7
Futter ca. EUR 50 für 2 Katzen monatlich.
 
tattooed_thing

tattooed_thing

Beiträge
3.358
Reaktionen
1
70€ monatlich für meine 2 Lieblinge!
 
El Knopfo

El Knopfo

Beiträge
1.325
Reaktionen
7
ich rede jetzt mal noch, als wärens drei, leo ist ja gestern erst umgezogen.
ich habe einen monatlichen umsatz von etwa 250 küken und 1,5-2kg geflügelfleisch. 250 küken kosten 10€, das fleisch kann man bei uns im großbetrieb kostenlos mitnehmen. ein sack CBÖP kostet meist um 20€ und hält etwa 4,5 monate.
ich lasse nur alle 4-5 jahre nachimpfen, das kostet 35€/katze. wurmkur inklusive.
also habe ich monatliche kosten für futter und streu für 3 katzen von 14,40€+ alle 4 jahre die 35€ fürs impfen.
also kann man mal davon ausgehen, die küken halten etwas länger, also würde es vielleicht noch 2-3€ weniger im monat sein.
 
ZoCae

ZoCae

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bezahle für meine zwei ca. 50-70 € im Monat für Futter und Klumpstreu hochwertig, da meine zwei Herren nur in der Wohnung sind und bei "billigem Futter und Streu" die Gerüche, meiner Meinung nach, extrem sind auch für Fell und Wohlbefinden gebe ich gern mehr aus.
Lg
Gudrun
 
Dasha

Dasha

Beiträge
28
Reaktionen
0
Ich gebe für meine zwei racker im monat 30 euro aus. Da meine zwei fast meine haare vom Kopf fressen ist es denk ich mal egal welches futter du denen gibst. Ich kaufe mir immer Dosenfutter hält länger und ist nicht so teuer. Für TA gebe ich nichts aus, da sie zur zeit reine wohnungskatzen sind brauch ich sie auch nicht zu impfen und wenn es doch mal vorkommen sollte das ich zum TA muss und eine hohe rechnung kriege dann wird das auf 2 monate verteilt so komm ich nicht höher als 30-50 euro monatlich. Für Katzenstreu gebe ich 15 euro aus, ich mische klump mit normal streu da meine kleine eine doofe Angewohnheit hat im Katzenstreu zu schlafen, kann es ihr nit abgewöhnen. Ich habe noch glück das meine verwandten und freunde katzen haben, und was die nicht fressen fressen meine racker wird dann ständig weitergereicht .
 
Zuletzt bearbeitet:
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Ich glaube, auch hochwertig zu füttern und brauch (wir sind in der Pubertät, fressen also für 4) für zwei Halbstarke 50-70 Euro Futter, je nachdem ob etwas grad im Angebot ist oder nicht. Beim Streu hatte ich bisher das Premiere, wo von ich aber alle drei Wochen einen Sack kaufen musste a 12 Euro. Seit gestern haben wir auch das CatsBestÖko, bisher wird es gut akzeptiert!!*AufHolzKlopf*
Aufs Katzensparbuch kommen pro Monat 30-40 Euro..

Ich bestell das Futter auch größtenteils im Internet.. Kein Bock das alles zu schleppen, außerdem ist es günstiger :) Auch mit größeren Dosen spart man super viel! :)
 

Schlagworte

wieviel gebt ihr im monat für katzenfutter aus

,

was gebt ihr wöchentlich aus

,

wie viel gibt man monatlich für katzen aus

,
monatskosten drei katzen
, wieviel gibt ihr im monat für katze aus, was zahlt ihr im monat, Wieviel bezahlt man für Katzen Futter und Streu im Monat, was zahlt ihr so fürs katzenfutter, wieviel bezahlt ihr für katzenfutter im monat, katzenfutter bestellen wieiel gibt irh aus, wiwviel zahlt ihr fur katzenfutzer, wie viel geld gebt ihr für eure katzen im monat aus?, wie viel kostet ein katze im monat, wieviel zahlt mal für eine katze beim arzt, wie viel zahlt man im monat für eine katze futter