umstellung von trofu auf nafu

L

Lilly2

Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo,

ich bins schon wieder. seit 5 tagen versuchen wir, unserer lilly statt nur trofu auch etwas nafu anzubieten. anfangs wollte sie gar nicht, nun ist sie
schon so weit, dass sie etwas zu sich nimmt - aber leider nur aus der hand. aus dem napf, wo das trofu drin war, frißt sie gar nichts. dann haben wir es mit einem napf aus keramik versucht - nichts gefressen. geben wir es ihr aber aus der hand, weil sie ja was fressen muß, ist es ruckzuck weg. machen wir was falsch? woraus fressen eure miezen? bin echt ratlos, denn die handfütterung geht ja nicht immer!

lg lilly
 
29.01.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: umstellung von trofu auf nafu . Dort wird jeder fündig!
K

Kirlemaus

Beiträge
593
Reaktionen
0
mmh ich bin da glaub ich eiskalt.
tu ihr einen löffel in die schale und alles andere weg.
kein tier verhungert bei nem vollen topf.

aber es kann auch durchaus sein das ihr diese sorte nicht so schmeckt und sie was anderes will.

wie gesagt ich bin da schmerzfrei meiner frißt eigentlich alles von jeder marke obwohl es da auch unterschiede gibt man sieht schon mag er mehr oder weniger, aber wenn die andere sorte nicht da war pech muß er durch.

ich würd sie nicht mit der hand füttern, dann gewöhnt sie sich einfach dran das sie so verhätschelt wird. keine ahung wie du das mit der schale gemacht hast. ob du einfach hingestellt hast, oder hingestellt udn dann ein riesen drama um das essen gemacht hast.
meine erfahrung nach bringt es nix ein tier zu zwingen.
stell ihr was hin und laß sie wenn sie hunger hat hat sie ja die wahl hunger oder nix.

sie wird ncith verhungern, wenn sie 2 tage nix frißt.
 
I

Ismuni

Gast
mmh ich bin da glaub ich eiskalt.
tu ihr einen löffel in die schale und alles andere weg.
kein tier verhungert bei nem vollen topf.

aber es kann auch durchaus sein das ihr diese sorte nicht so schmeckt und sie was anderes will.

wie gesagt ich bin da schmerzfrei meiner frißt eigentlich alles von jeder marke obwohl es da auch unterschiede gibt man sieht schon mag er mehr oder weniger, aber wenn die andere sorte nicht da war pech muß er durch.

ich würd sie nicht mit der hand füttern, dann gewöhnt sie sich einfach dran das sie so verhätschelt wird. keine ahung wie du das mit der schale gemacht hast. ob du einfach hingestellt hast, oder hingestellt udn dann ein riesen drama um das essen gemacht hast.
meine erfahrung nach bringt es nix ein tier zu zwingen.
stell ihr was hin und laß sie wenn sie hunger hat hat sie ja die wahl hunger oder nix.

sie wird ncith verhungern, wenn sie 2 tage nix frißt.
Oh oh oh! Das ist eine ganz gefährliche Kiste!

Aber guck mal hier

https://www.katzen-forum.de/nassfutter/37011-maekelei-and-umstellung-futters.html

Wenn sie immerhin schon NaFu aus der Hand frisst, kannst du vllt an dem Punkt beginnen, wo du NaFu und TroFu mischst.

Viel Glück!
 
L

Lilly2

Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo ismuni,

es ist ja nicht so, dass sie nicht das nafu frißt, sie akzeptiert keine schale/napf/teller. hier steckt das problem...
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
schon mal versucht, eine leer pizzaschachtel oder ein platzset oder sowas drunterzulegen?
 
C

CarolasLuna

Beiträge
1.899
Reaktionen
0
aber beim Trofu akzeptiert sie den Teller doch auch!
Darf ich fragen was du fütterst? Meine verhungern zb bei Grau, Real Nature und seit neuestem bei Animonda Carny
Sie mögen nur noch: Aldi Cachet - am liebsten- oder Animonda vom Feinsten,...
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
mein gott, bin ich blond!!!!!!!! *indieeckegehtzumschämen*
 
L

Lilly2

Beiträge
8
Reaktionen
0
also lilly bekommt von animonda vom feinsten mit fleisch. mag sie alles, aber eben nur aus der hand...
 
mmk

mmk

Beiträge
10.993
Reaktionen
27
Was mir noch einfallen würde, vielleicht schmeckt es ihr besser, weil es durch die Hand auf Körpertemperatur erwärmt ist. :?: Evtl. mal versuchen, das Futter etwas zu erwärmen.
 

Ähnliche Themen