• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Schlechte Zähne

  • Autor des Themas leerie
  • Erstellungsdatum
leerie

leerie

Beiträge
3.593
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

brauche mal wieder euren Rat.
Mein Freund war eben mit Chuck beim nachimpfen und die TÄ meint, er hat furchtbar schlechte Zähne.
Wenns nicht besser wird, muss man alle Zähne ziehen.. :-(

Mein Freund hat sich natürlich mit dem Royal Canin Dental abspeisen lassen.

Ich werde nochmal selber zu nem anderen TA gehen wollte euch aber schon mal fragen, ob ihr Ideen habt die helfen könnten?
Frischfleisch würde ich jetzt eben vermehrt füttern. Was ist denn da am besten? Die Stücke werden wohl sehr groß ausfallen, weil er zu kleine nur runter schlingt.
Sonst noch Ideen?

Bin grad ziemlich geschockt ehrlich gesagt... :-(
 
26.04.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlechte Zähne . Dort wird jeder fündig!
Dyna

Dyna

Beiträge
1.500
Reaktionen
0
Ich habe mit meinen beiden großen das selbe Problem. Fleisch fressen sie nur, wenn es ziemlich klein geschnitten ist und dann wirds nur geschluckt.
Bu und Mausi hatten beide im Januar eine Zahnsanierung, Mausi hat sich kurz danach auch noch den zweiten oberen Fangzahn abgebrochen -.- Bei Bu sah es so schlimm aus, dass sogar ein FIV-Test gemacht wurde, weil die TÄ meinte das könnte ein Zeichen dafür sein (zum Glück war er negativ!).
Ich weiß auch nicht, was ich bei meinen groß machen kann, als Futter mit Zucker zu vermeiden - bevor ich das Forum gefunden hatte wusste ich nicht, dass das so schlimm ist und habe natürlich nicht drauf geachtet.
 
leerie

leerie

Beiträge
3.593
Reaktionen
0
Chuck hat seit er hier ist nie schlechtes Futter bekommen. Aber Chuck kommt aus Spanien... Was er da zu fressen gefunden hat weiß man halt auch nicht.
Er ist noch nicht mal 2 Jahre alt..

Fleisch frisst er sehr gerne. Aber ich bezweifel, dass das noch hilft.. :-(
Leider war ich ja selber nicht dabei und weiß auch noch nicht sooo viel (sitze in der Arbeit).

Bin nur etwas geflashed davon..

Ich frage mich auch, wieso die TÄ dann nicht zur Zahnsteinentfernung geraten hat?!
Leider weiß ich irgendwie gar nix. Ich hab meinen Freund gefragt WAS denn schlecht an den Zähnen ist, er meinte k.A.
Die TÄ hat nur gesagt, er hat sehr schlechte Zähne. Das Zahnfleisch ist wohl auch "sehr schlecht". Äh ja.. entzündet oder was??
Sehr schlecht ist für mich keine Aussage..
 
T

tommy terror

Gast
Meine Püppi hatte auch Zahnprobleme,bis ich ProDen PlaqueOff entdeckt habe.Bevor ich lange erkläre Google mal danach ich bin begeistert.
 
Dyna

Dyna

Beiträge
1.500
Reaktionen
0
Das glaube ich dir *tröst* Aber selbst wenn Zähne gezogen werden müssen ist es besser als wenn er vielleicht Schmerzen beim fressen hat.
Ich war auch fix und fertig, als es hieß es ist so schlimm bei Bu und Mausi. Es wurden zwar nicht alle Zähne gezogen, aber ich hatte richtig Panik vor dem Eingriff und ob danach alles wieder "normal" ist. Aber beide fressen heute noch genauso wie vorher und bei Bu habe ich festgestellt, dass sein Fell glänzender geworden ist.
 
leerie

leerie

Beiträge
3.593
Reaktionen
0
Klar ist es für die Katze wahrscheinlich gar nicht so schlimm.. Aber für mich irgendwie schon..
Ein 2jähriger Freigänger-Kater ohne Zähne.. :-(

Das ProDen PlaqueOff werd ich sofort mal googeln. :) Dankeschön

Einen Versuch ist das PlaqueOff sicherlich wert. Nur kann ich das ja nicht bestellen und in meiner Nähe gibt es anscheinend keinen Händler?!?
Woher bekommst du das denn?

Ok, Problem hat sich erledigt. :) Amazon hilft. ^^

Meine Püppi hatte auch Zahnprobleme,bis ich ProDen PlaqueOff entdeckt habe.Bevor ich lange erkläre Google mal danach ich bin begeistert.
Hast du das für Hunde oder das für Katzen? Auf der HP steht ja nur ne andere Dosierung für Katzen, bei Amazon gibts da extra eins für Katzen, selbe Firma..
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Ich mische mich jetzt einfach mit meinem Problem in diesen Thread... Passt ja.

Ich habe bei meinem einjährigen Katerchen an einem linken oberen Backenzahn Zahnstein entdeckt. Hatte mich schon länger gewundert, warum er zwischendrin "einfach so kaut", hat sich auch nicht ins Maul gucken lassen. Dann saß er gähnend vor mir und ich hab's gesehen :-( Ein klein wenig am Zahn, was ihn aber zum Kauen veranlasst.

Kann hier das ProDen PlaqueOff helfen oder wirkt es nur vorbeugend?
Sollte ich das vom TA entfernen lassen? Ich hab Bammel vor der Narkose und würde ihm diese wirklich nur ungern antun :-(
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
kerstin als merlin zu uns kam, konnte man kein bisschen zahn erkennen, alles voller zahnstein und auch leicht entzündetes zahnfleisch.

seitdem sie gebarft wird, hat sie blanke zähnchen. gut, der zahnschmelz ist recht dünn, das kommt lt TA vom zahnstein. aber: sie hat keinen mehr. also null zahnstein, gar nichts. noch ncihtmal den ansatz.

versuchs mit sehr durchwachsenem rind (suppenfleisch zb) oder mit sehnen (pute aus der keule) oder mit pansenfett, wenn er das mag. knorpel wäre auch noch super. bis auf das suppenfleisch kannst du alles bei den 20% außen vor lassen.
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Kann mit rohem Fleisch bereits vorhandenen Zahnstein wegbekommen?
 
T

tommy terror

Gast
Klar ist es für die Katze wahrscheinlich gar nicht so schlimm.. Aber für mich irgendwie schon..
Ein 2jähriger Freigänger-Kater ohne Zähne.. :-(

Das ProDen PlaqueOff werd ich sofort mal googeln. :) Dankeschön

Einen Versuch ist das PlaqueOff sicherlich wert. Nur kann ich das ja nicht bestellen und in meiner Nähe gibt es anscheinend keinen Händler?!?
Woher bekommst du das denn?

Ok, Problem hat sich erledigt. :) Amazon hilft. ^^



Hast du das für Hunde oder das für Katzen? Auf der HP steht ja nur ne andere Dosierung für Katzen, bei Amazon gibts da extra eins für Katzen, selbe Firma..
Entschuldige hab ich grad erst gelesen,ich nehme das für Katzen aber das erstemal hatte ich das wo du sagst für Hunde.Ist aber für Hund und Katz.Also ist es egal welches du nimmst.Ich bestelle es auch über Amazon.
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Hätte ja sein können, dass der vom TA entfernt wurde und aufgrund der Futterumstellung nur nicht wieder gekommen ist. Sorry für meine dämliche Frage.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
war doch keine dämliche frage, vielleicht hab ichs ja auch nur doof beschrieben.

klartext: nein, an merlins zähnen war kein tierarzt. der zahnstein ist nur durchs fleisch weg gegangen.
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Sehr gut. Mit der Antwort kann ich arbeiten. Danke :)

Dann werde ich es mal mit den von dir beschriebenen Sachen probieren. Vielleicht (bzw. hoffentlich) geht's damit weg...
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
wenns nun allerdings schon sehr entzündet ist, würd ich nen TA ranlassen. denn wenn das zahnfleisch weh tut, dann kaut die katz nicht so, dass es sich lohnt.
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Naja, wie gesagt, ich hab es jetzt erst gesehen, denn er lässt sich partout nicht ohne vehemente Gegenwehr ins Maul gucken, aber ich muss mir das morgen mal bei Tageslicht genauer ansehen.
Für den Moment sah es wirklich nur aus, als wäre die Kaufläche und der Zahn seitlich ein wenig belegt, weswegen er versucht das "weg zu kauen".
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
versuchs mal mit trockenfleisch oder rohem. wenn er die seite meidet, dann schau genauer hin, nimm die kratzer in kauf und hab hinterher gewissheit.

vorteil, wenn mans von kleinauf mit den wurzels übt -> bis auf meine schissylissy lassen sich alle brav ins schnütchen gucken, wird einmal pro woche gemacht (ebenfalls ohren und überall anpacken)
 
leerie

leerie

Beiträge
3.593
Reaktionen
0
Danke Tine. Ich hoffe, dass es was bringt.
 

Schlagworte

schlechte zähne bei katzen

,

katze schlechte zähne

,

schlechte Zähne katze

,
katze hat schlechte zähne
, katzen schlechte zähne, junge katze schlechte zähne, alte katze schlechte zähne, Schlechte Zähne bei Katze, Schlechte Zähne Katzen, meine katze hat schlechte zähne, mein hund hat schlechte zähne, wieso hat meine katze so schlechte zähne, mein freund hat schlechte zähne, schlechte zähne bei der katze, junge katze hat schlechte zähne

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen