Katze auf Diät - Futtermenge?

M

Madita

Beiträge
112
Reaktionen
0
Hi,

wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, ist unsere Kleine zu schwer (5.4 kg mit 10 Monaten) und nun auf Diät. Das Übergewicht ist dadurch entstanden, dass Madita viel schneller frisst als Tiger und bei ihm immer mitgegessen hat.
Nun
werden beide Katzen zwar im selben Raum und zur selben Zeit gefüttert, aber wir schauen halt, dass Madita Tiger das Futter nicht mehr wegfrisst. Und für mehr Bewegung sind wir auch besorgt.

Nun zu meiner Frage: Madita frisst seit dieser Woche das Lightfutter von Royal Canin, das mag sie sehr gerne. Auf der Packung steht, dass eine 5 Kilogramm schwere Katze auf Diät 60g TroFu am Tag bekommen sollte.
So, mein Freund meint aber, dass das viel zu viel sei.
Wenn ich mir die Menge anschaue, dann ist das nicht gerade viel - gerade mal so ein Töpfchen voll.
Ich will's halt einfach nicht übertreiben mit ihrer Diät.

Was meint Ihr?

Danke für Eure Tips.
 
16.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze auf Diät - Futtermenge? . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Wenn die Fütterungsempfehlung 60 g sagt, würde ich es auch mit 60 g versuchen.

Du kannst sie ja heute wiegen und in einer Woche wieder- hat sie dann vielleicht schon 100 oder 200 g abgenommen, ist die Menge die richtige, sollte sie wider Erwarten damit noch zunehmen, ist es zuviel.

Bedenkt immer, auf die fütterungsangaben der Hersteller sind die zugesetzten Vitamine und Mineralstoffe ausgeleggt, wenn ihr einfach weniger füttert, kommt es früher oder später zu Mangelerscheinungen.

60 g pro Tag ist wirklich nicht viel, wenns dazu kein Nafu oder rohes mehr gibt.

Das wichtigste ist aber: Viel mehr Bewegung.
Eine Katze auf Diät wird nur immer ruhiger und ruhiger, und nimmt kein Gramm ab, Schutzmechanismus der Natur.
Mit viel Spiel, rennen und Bewegung (und auch ohne Diätfutter, von dem ich persönlich nicht viel halte) habt ihr euer Moppelchen bestimmt schnell wieder im richtigen Gewicht ;)...
 
M

Madita

Beiträge
112
Reaktionen
0
Danke, Aiur.

Unsere Waage ist leider sehr unzuverlässig, je nach dem wie man sich drauf stellt variert das Gewicht um 1 kg!
Aber Madita sieht schon schlanker aus (und das nach 10 Tagen) und wir werden einfach mit den 60g weitermachen und sie weiter durch die Wohnung hetzen......
 

Schlagworte

fütterungsempfehlung übergewichtige katze

,

Futtermenge katze

,

diätplan für katzen

,
Katzen auf Diät setzen
, fütterungsempfehlung katze royal canin, diätplan für übergewichtige katzen, katzen diät fütterungsempfehlung, ernährung katzen menge, katzendiät futtermenge, futtermeng katze diät, fütterungsempfehlung katze, diet futtermenge, katze auf diät setzen, fütterungsempfehlung diät katze, fütterungsmenge übergewichtige katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen