Schwanger ????

T

Tinka-666

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo ich hab mal nee frage bin neu hier.
Ich habe das gefühl das meine Katze Punky Schwanger ist.
Mir würde gesagt das sieht am an den Zitsen.
Woran merkt man es noch ?
:smile:
 

Anhänge

20.05.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwanger ???? . Dort wird jeder fündig!
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Ist sie denn noch nicht kastriert? Groß genug dazu ist sie ...

Bring sie zum Tierarzt und frag dort, wie weit es mit der Trächtigkeit ist und so. Wenn sie unkastriert draußen war, kannst Du eigentlich bombensicher sein, dass sie jetzt trächtig ist :-(

Kätzchen gibts an jeder Straßenecke (ich komm gerade vom Füttern ...) und in den Tierheimen - bitte sorge so schnell wie möglich dafür, dass Deine Katze kastriert wird. Es gibt wirklich genug Katzenelend, das braucht man nicht noch zu vergrößern, mengenmäßig.
 
saurier

saurier

Beiträge
28.507
Reaktionen
2.415
Ist die Katze denn nicht kastriert? Und BITTE: Entferne das Halsband, das kann echt gefährlich werden!
 
T

Tinka-666

Beiträge
8
Reaktionen
0
Nein ich möchte sie jetzt noch nicht Kastriren lassen.
Sie sollte eigentlich von Caspar Schwanger werden ihrgend wann.
Und wir möchten den ganzen wurf gehalten.
Und dan wird sie still gelegt.
Sie geht nicht nach draußen.
Wir haben sie noch nicht so lange.
Mein Jocka würde kastriert aber die haben darmals nur ein Ei gefunden.
Und wenn der es nicht war, glauben wir das wir sie schon schwanger bekommen haben !!!!
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Also was Du da vorhast mit Deiner Katze, das finde ich nicht ok. Wozu soll sie denn trächtig werden? Hast Du sie und den Katzenvater auf Erbkrankheiten untersucht?

Das ist reines Vermehrertum was Du da vorhast; und gar keine gute Idee. Für die Katze ist eine Trächtigkeit extremer Stress und gesundheitlich auch nicht ohne.

Denk da bitte noch mal drüber nach.

Und vor allem, lass sie vom Tierarzt untersuchen, um zu gucken, was mit ihr los ist.
 
F

fuzzy

Gast
Au weia - mit dem Fachwissen Kitten produzieren!!!

Tue bitte der Katze und dir einen Gefallen: Gehe schnellstmöglich zu einem Ta und wenn die Trächtigkeit noch nicht zu weit fortgeschritten ist, bzw. sie noch nicht tragend ist- lass sie bitte unverzüglich kastrieren!!

Hast du das Geld, falls ein Kaiserschnitt nötig ist ( ca. 600 €)
Hast du die Zeit, bei Komplikationen, die ersten Wochen alle 2 Stunden zu füttern usw.?

Schau in die Tierheime und Katzenhilfen - die quellen mal wieder über, vor lauter Kitten

Grüße fuzzy
 
saurier

saurier

Beiträge
28.507
Reaktionen
2.415
Nein ich möchte sie jetzt noch nicht Kastriren lassen.
Sie sollte eigentlich von Caspar Schwanger werden ihrgend wann. Und wir möchten den ganzen wurf gehalten. [...]
Bitte lass sie so schnell wie möglich kastrieren, es gibt wahrlich schon genug Mixkatzen in den THen!!! Wenn ihr Platz für Kitten habt, seid doch so lieb und unterstützt den TS, derzeit gibt es wieder allerorts eine Kittenschwemme. Außerdem könnt ihr so besser regeln, wieviele Katzen ihr aufnehmen wollt - stell dir vor, sie hätte einen 10er Wurf...

[...] Mein Jocka würde kastriert aber die haben darmals nur ein Ei gefunden.
Und wenn der es nicht war, glauben wir das wir sie schon schwanger bekommen haben !!!!
Bitte bringe ihn zu einem KOPETENTEN TA, denn der fehlende Hoden kann im Bauchraum zu schweren Komplikationen führen. Sollte er tatsächlich der Vater der Kitten sein (was meiner Meinung nach bei einem im Bauraum verbliebenen Hoden kaum möglich, aber nicht vollkommen ausgeschlossen ist), solltest du die Kitten schnellstens (noch bei euch) kastrieren lassen, denn Kryptorchismus ist vererbbar und zwar auch über die weibliche Linie!

Ansonsten bitte ich dich dringend, nicht unter die Vermehrer zu gehen, es gibt wirklich genug Leute, die sinnfrei Katzen in die Welt setzen lassen, bitte lass das Tier kastrieren!

Außerdem hier mal die Direktive des Forums:

https://www.katzen-forum.de/kittena...ichtig-verantwortungsvolle-katzenhaltung.html

Hallo Du!
Herzlich Willkommen bei uns im Forum und wir freuen uns, dass du uns das Vertrauen entgegenbringst dir bei deinem Problem zu helfen.

In Deutschland, aber auch weltweit, ist das Katzenelend enorm groß. Viele Katzen sterben durch die Folgen von Inzucht oder Krankheit oder fristen ihr Leben als Streuner auf den Straßen oder im Tierheim. Dein Handeln trägt dazu bei, die Zahl all dieser Katzen zu erhöhen und damit auch das Elend weiter voran zu treiben, statt es einzudämmen.

Es geht nicht darum, dass wir dir böse Absicht unterstellen wollen. Aber es gibt einen großen Unterschied dazwischen, dass man für sein Tier das Beste will und auch tatsächlich das Beste tut.
Die Folgen von Vermehrung sind für die Katzen verheerend - angefangen von körperlichen bis hin zu seelischen Krankheiten.

Daher ist dieses Forum FÜR den Tierschutz und GEGEN Vermehrung !


Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht sind komplexe Themen, die viel Wissen erfordern.
DU selbst bist es, die im Zweifelsfall eingreifen muss, mit dem Tier zum Tierarzt muss und auch die Kosten tragen muss. Ein Kaiserschnitt bei einer Katze ist extrem teuer, die Zufütterung der Kitten zeitaufwändig und die Trauer um die eigene Katze, die die Geburt vielleicht nicht überlebt, überwältigend.

Nun konkret noch ein paar Dinge, die wir uns von Dir wünschen:

  • Wir helfen Dir so gut wir können, aber wir können keinen Tierarzt ersetzen.
  • Bitte geh bei Anzeichen von Anormalität deiner Katze sofort zum Tierarzt. Ferndiagnosen sind nicht möglich, wir sind keine Tierärzte und können auch diese Verantwortung nicht übernehmen.

  • [*] Bitte vergiss nicht, dass dieses Forum dir freiwillig hilft.
  • Die Menschen hier haben alle noch ein Leben außerhalb des Forums und nicht immer die Möglichkeit dir zeitnah zu helfen. Es gibt hier die Möglichkeit der Suchfunktion - nutze sie. Viele Infos finden sich bereits im Forum innerhalb der Diskussionen oder speziell in unserer Ratgeberrubrik.
  • Das Wichtigste allerdings, was wir uns von dir wünschen, ist die Bereitschaft zu lernen. Nimm dir die Ratschläge zu Herzen, mach das Beste aus der Situation und übernehme die Verantwortung für dein Handeln.
Lieben Gruß
 
T

Tinka-666

Beiträge
8
Reaktionen
0
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ich möchte nichts über kastrieren hören.
Ich möchte wissen was ihr dazu sagt könnte sie trächtig sei oder nicht?
Wie kann man eine Trächtigkeit erkennen?
Meine gute regt ihr mich auf .
Ich möchte einmal das meine Punky schwanger wird.
Wieso erlauben sich hir einige die frechheit über die gesetze der Natur zu bestimmen???
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
saurier

saurier

Beiträge
28.507
Reaktionen
2.415
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ich möchte nichts über kastrieren hören.
Ich möchte wissen was ihr dazu sagt könnte sie trächtig sei oder nicht?
Wie kann man eine Trächtigkeit erkennen?
Meine gute regt ihr mich auf .
Ich möchte einmal das meine Punky schwanger wird.
Wieso erlauben sich hir einige die frechheit über die gesetze der Natur zu bestimmen???
Na, das ist ja ein echt super Niveau hier :roll:.

Nein, wir haben keinen 'an der Klatsche', aber Ahnung von Katzen...

Und wie du unschwer lesen konntest, unterstützt das Forum keine Schwarzzucht, wende dich an einen kompetenteren TA als den, der deinen Kater kastriert hat...

Und in den Trächtigkeitsthreads, in die deine Anfrage gehört hätte, hättest du das hier lesen können, wenn du einen Thread eröffnest:

Liebes Mitglied... von einem Forum erwartet man Rat und Hilfe, die wir auch gern anbieten wollen. Zugleich fühlen wir uns aber auch dem Tierschutzgedanken und dem Wohl der Tiere verpflichtet. Hab daher bitte Verständnis dafür, dass unsere Hilfe nicht der Vermehrung von Katzen außerhalb einer seriösen Zucht gilt. Wer immer eine trächtige Katze als Notfall oder Pflegestelle bekommt, wer ohne eigenes Zutun eine trächtige Katze versorgen muss, der wird hier Rat und Hilfe finden. Wer aber meint, seine Katze nicht kastrieren zu müssen oder sie einfach mal Nachwuchs bekommen zu lassen, möge sich bei Fragen bitte an seinen Tierarzt wenden. Wir möchten diese Fälle weder fördern noch unterstützen.
Das ist die Einstellung des Forums zum Thema sinnfreie Vermehrung ohne das entsprechende Hintergrundwissen...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ich möchte nichts über kastrieren hören.
Ich möchte wissen was ihr dazu sagt könnte sie trächtig sei oder nicht?
Wie kann man eine Trächtigkeit erkennen?
Meine gute regt ihr mich auf .
Ich möchte einmal das meine Punky schwanger wird.
Wieso erlauben sich hir einige die frechheit über die gesetze der Natur zu bestimmen???
Nein, du regst uns auf. Glaub es mir.
Und du wirst hier nur eine Antwort kriegen: Kastrieren lassen.
Alles weitere solltest du mit deinem Tierarzt besprechen.

PS: Es heißt Zitzen und es heißt trächtig.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Giny

Giny

Beiträge
1.385
Reaktionen
2
Du wirst aber keine andere Meinung kriegen!!!
Sorry aber das ist unverantwortungslos.
 
Bailey87

Bailey87

Beiträge
347
Reaktionen
0
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ich möchte nichts über kastrieren hören.
Ich möchte wissen was ihr dazu sagt könnte sie trächtig sei oder nicht?
Wie kann man eine Trächtigkeit erkennen?
Meine gute regt ihr mich auf .
Ich möchte einmal das meine Punky schwanger wird.
Wieso erlauben sich hir einige die frechheit über die gesetze der Natur zu bestimmen???
Wer hier einen an der Klatsche hat, ist defintiv noch nicht geklärt, aber es zeichnet sich ein Trend ab würde ich mal behaupten.

Gesetze der Natur? Gehört Wohnungshaltung auch zu den Gesetzen der Natur? (nein!!!)
Wenn deine Maus unter der Geburt stirbt: Gesetze der Natur?
Kitten tot geboren werden: Gesetze der Natur?
Dann ist ja alles klar.Meine F****


Lass die arme kastrieren, hier wirst du keinen anderen Rat bekommen als zum TA zu gehen und dort nachzufragen.
Hier wird sinnloses und planloses Vermehren nicht unterstützt ( und in der Regel in keinem Katzen-Forum!)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Hast du dir die Regeln des Forums durchgelesen? Saurier war ja so nett und hat sie dir nochmal gepostet. Wenn ja, dann wüsstest du, dass dir hier niemand dabei hilft, Kitten in die Welt zu setzen. Alle hier sind für die Kastration und gegen Vermehrung. Was für eine Antwort hast du denn erwartet?

In die Natur eingreifen.. Sorry, aber hast du dir diesen Satz mal durch den Kopf gehen lassen?
Liegt es in der Natur noch mehr Leid zu produzieren? -darüber würde ich mir an deiner stelle eher Gedanken machen. Deine Vermehrung dient nicht dem Ziel eine Rasse zu erhalten.. Es kann dabei so viel schief gehen. Sowohl für die Kitten als auch für das Muttertier. Überleg dir bitte ob du deinen Willen durchsetzen musst und das deiner Katze antun willst.
 
saurier

saurier

Beiträge
28.507
Reaktionen
2.415
Und noch mal die Bitte, wenn du dich schon nicht vom Vermehren abhalten lässt, bitte nimm der Katze das Halsband ab, damit kann sie sich strangulieren!
 
sunshine 12

sunshine 12

Beiträge
2.943
Reaktionen
27
Geh bitte zum TA und lass sie kastrieren,falls es noch nicht zu spät ist !
Was anderes wird dir hier niemand raten und eine Trächtigkeit kann auch nur ein TA feststellen.
 
T

Tinka-666

Beiträge
8
Reaktionen
0
So noch mal !!!
Ich möchte den ganzen würf von ihr gehalten !!!!!
Und nicht weckgeben.Oder verkaufen.Ich nehme nicht der eigenden Mutter die Kinder weck!!!

Ich züchte nur aus eigenintresse für mich und meine Familie nicht für andere.
 
Zuletzt bearbeitet:
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Züchten??????!!!! Eher nicht..
 

Schlagworte

bis zu welchem alter können katzen trächtig werden

,

katzenforum trächtig

,

gibt es katzen die nicht schwanger werden

,
katze schwangerschaft stress
, katzenelend weltweit, katzenvater und katzenkind inzucht?, wurf wird vetrieben katze trächtig, schwanger katzenforum.net, katze schwanger stress, ab welchem alter können katzen schwanger werden, ab wann können katzen schwanger werden, ab wann können katzen trächtig werden

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen