Es war an der Zeit!

Jimmy

Jimmy

Beiträge
250
Reaktionen
0
Ich weiß, dass ist eigentlich ein Katzenforum hier. Aber mein Kater trauert auch, die haben sich gut verstanden.

Aber mit einem meiner beiden Wellensittiche musste ich heute Vormittag zum Tierarzt. Er hatte in der Nacht ganz schlimme Nasenbluten, der ganze Käfig war voll Blut.
Als ich das sah, wusste ich dass die Zeit für ihn gekommen ist.

Er hatte vor 6 Monaten einen Tumor, der noch entfernt wurde. Aber es hatten sich wahrscheinlich schon Methastasen gebildet. Die Tierärztin hat ihm dann die erlösende Spritze gegeben. Ich habe ihn gehalten. Das war so schlimm, dieses kleine, warme Wesen in meiner Hand. Aber ich weiß, dass es so das Beste für ihn war.

Ich möchte auf diesem Weg eine kleine Erinnerung an ihn behalten. Sein Kumpel kommt zu meiner Schwester, damit ihrer und mein Zweiter nicht mehr alleine sind. Er wird mir fehlen, der kleine Kerl. Die Art wie er frech geschaut hat, wie er immer an der Nase geknabbert hat und wie er fröhlich zwitscherte und redete.

Tschüss Butzi, mach es gut im Vogelhimmel
 
17.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Es war an der Zeit! . Dort wird jeder fündig!
Trollhexe

Trollhexe

Beiträge
1.367
Reaktionen
0
Tut mir leid :cry:

Aber jetzt geht es Butzi besser - ohne Leiden und ohne Schmerzen. Schön dass du noch bei ihm warst.
 
S

sancho

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Jimmy!

Fühl dich gedrückt, ich habe viele Tiere und weiß wie du dich fühlst! Selbst fühlt mans am besten wenn die Zeit abgelaufen ist, so schwer der weg auch ist aber für deinen Kleine war es der Beste.
Sei ruhig traurig aber denk immer an das schöne was du mit ihm hattest!

LG Sancho
 
Jimmy

Jimmy

Beiträge
250
Reaktionen
0
Danke für eure liebe Anteilnahme. Geht mir auch schon ein bisschen besser. Nur sein Kumpel trauert arg und ruft ständig nach ihm.

Naja, nächste Woche kommt meine Schwester und holt ihn ab. Sie hat auch einen Einzelvogel, dann sind sie wieder zu zweit :wink:

Grüßle
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen