Dringend katzenerfahrenes Zuhause gesucht! (genehmigt)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

tacoma

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen :) wir müssen leider unseren Kater Filou abgeben :(( er ist ein absoluter Einzelgänger und nicht gerade ein Schumusekätzchen, was die Vermittlung sehr schwierig macht, da die meisten Menschen nach kleinen Kätzchen suchen und eine solche Anzeige gleich überspringen.
Also an alle die Erfahrung mit anspruchsvollen Katzen haben und ein Plätzchen für einen netten Kerl kennen bitte weiter lesen! Wir sind für jeden Tipp/Rat sehr dankbar!


Filou wurde mit wenigen Wochen in einer Scheune in Belgien gefunden und von uns aufgenommen.
Inzwischen sind drei Jahre vergangen und Filou hat sich prächtig entwickelt und macht seinem Namen alle Ehre. Ein kleiner Draufgänger und Rebell, der seine Umgebung gerne mal ein bisschen aufmischt.
Er ist FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Katzenseuche und Leukose geimpft, gechipt und kastriert.
Er versteht sich mit Hunden und älteren Kindern.
Auch wenn er oft seine Menschen weniger braucht als sie ihn sucht er ihre Gesellschaft, freut sich sehr wenn jemand wieder nach Hause kommt und teilt sich auch gerne mal das Bett oder die Couch mit einem!
Filou liebt den Garten und ist deswegen ein unbedingter Freigänger! Aus diesem Grund müssen wir uns auch schweren Herzens von ihm trennen, da wir von unserem Haus mit Garten in eine Etagenwohnung ziehen müssen (bei reiner Wohnungshaltung macht er uns leider das Leben schwer).
Filou weiß was er will und vorallem was er nicht will, deswegen suchen wir für ihn Menschen mit Haus oder Hof und Katzenverstand, die kein absolutes Kuschelkätzchen suchen, sondern Erfahrung mit anspruchsvollen Katern haben und ihm ein neues gutes Zuhause geben wollen wo man sich auch um ihn kümmert!



Filou ist für uns ein Familienmitglied und wenn wir nicht müssten würden wir ihn unter keinen Umständen abgeben! Schutzvertrag/-gebühr sind daher ein absolutes muss, aber ich denke das wird hier jeder verstehen :)

Wenn ihr jemanden kennt oder einen Tipp für uns habt dann bitte meldet euch!!


Der Beitrag wurde von einem Moderator genehmigt!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
arihermine

arihermine

Beiträge
76
Reaktionen
0
hallo tacoma!
dein beitrag wäre besser in 'vermittlungsangebote' aufgehoben - ich fürchte, unter 'ammenvermittlung' wird sich niemand deinen beitrag ansehen, der vorhat, eine katze zu adoptieren. habe allerdings keine ahnung wie man beiträge verschiebt...
lg, irena
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Schlagworte

problemkatze vermitteln

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen