BEC Austellung in Hamburg-Farmsen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Frank

Ehrenmitglied
Beiträge
598
Reaktionen
1
Liebe Katzenfreunde,

gestern waren wir auf der Austellung des BEC in Hamburg-Farmsen. (www.berliner-edelkatzen-club.de), mit dabei unsere 2 Siamesen, Peregrin und Celine. Es war nicht unsere erste Austellung aber mit Abstand die angenehmste, die ich je besucht habe. Ich weiss das diese Formuliernug einwenig inflationär ist aber ich denke ich habe gute Gründe dies zu behaupten.

Darum fange ich mal bei der Anmeldung an. Zwar habe ich die Katzen nicht selbst angemeldet, das überlasse ich lieber Martina, aber ich habe schon beobachtet, das die Anmeldebestätigung schon kurze Zeit später hier wieder im Briefkasten lag, zusammen mit einer lesbaren und nachvollziehbaren Wegbeschreibung.

In Hamburg angekommen, habe ich es zum ersten Mal erlebt, das wir Problemlos unsere Mappe erhalten haben. Die Überweisung war korrekt verbucht, alles war bezahlt, es musst nicht noch nachträglich ein Katalog oder sonstwas bezahlt werden. Organisation zahlt sich halt aus, das konnte man dann auch später weiter
verfolgen.

Die Tierarztkontrolle war so gründlich wie ich es ebenfall noch nie gesehen habe. Danke, nun sind wir sicher das unsere Tiere wirklich gesund sind, dennoch musste kaum jemand warten, schliesslich gab es 4! Tierarzte. Super, das hebt die Stimmung.

Die Halle machte keinen billigen Eindruck, sondern einen ausgesprochen geeigenten. Groß genug für die vielen Katzen und natürlich auch für die Austeller und Gäste. Die Carree-Lösung habe ich schon immer gern gemocht, das aber sogar noch jemand für Müllgefässe und Tisch in der Mitte der Carrees gesorgt hat, ist schon fast genial.

Weiter gehts, die Hallenbeschallung war durchgehend hervorragend zu verstehen. Nicht zu leise und nicht zu laut, letztlich aber auch hervorragend moderiert. Die offenen Richtertische und die klaren Tafeln, wer wann an welchem Tisch gerichtet wird machte das gespannte Warten extrem angenehm. Gerade als Austeller mit so benachteiligen :) Rassen wie Siam, die halt immer am Ende dran sind, weiss man dann das man ruhig noch einen Rundgang oder ein Mittagessen einplanen darf, ohne etwas zu verpassen. Dank der vielen Richter fiehl es kaum auf, das noch ein Richter ausgefallen ist. Noch vor 11 Uhr konnten die ersten Sieger bekannt gegeben werden. Zwischendurch regelmässig Rassevorstellungen und Kindershow.

Super, so machen Austellungen allen Spass! Auch die Besucher dürften endlich mal das Gefühl gehabt haben, nicht nur zahlendes Beiwerk zu sein. Das merkte man auch in der Stimmung der Besucher. Die Wahl des Besucherliebliungs und die Teilnahme an der Kindershow war für viele sicher eine einfache aber anregende Teilnahme.

Ich habe auch den Eindruck gehabt, das die Austeller die gute Organisation mit einer ausgesprochen guten Stimmung belohnt haben.

Überzeugt auch die hervorragend moderierte Best in Show-Präsentation auf der Bühne. Hier wird nicht im geheimen gerichtet und manch einer hat wohl zum ersten Mal begriffen wer nun was warum und gegen welche Konkurenz gewonnen hat.

Es fällt einem kaum etwas ein, was man kritisieren könnte, eins vielleicht noch, als die üblichen Pokale vergeben waren, trat die allgemeine Massenflucht der Austeller ein. Auch ich möchte zwar, bei solch einem schönen Wetter schnell aus der Halle. Ich finde es aber ausgesprochen unhöflich, wenn der Publikumspreis zwischen packenden und klappernden Austellern verteilt werden muss. Die 5 min. hätte man sich ruhig noch gönnen können.

Insgesamt konnte die wunderbare Stimmung jedoch nicht mehr gestört werden.

Danke an alle, die diese Spitzenaustellung möglich gemacht haben, uns hat es wunderbar gefallen.

Ach ja, unser Perry ist als Rassesieger und Celine als nominiert für Best in Show nach Hause gefahren, aber das war fast nur noch Nebensache
:p

Also, allen die sich mit dem Gedanken tragen, zum ersten Mal eine Austellung zu besuchen, kann ich nur die Austellungen des BEC e.V. empfehlen.

Viele Grüße
Frank Irmer
 
03.06.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: BEC Austellung in Hamburg-Farmsen . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hallo Frank,

das geht ja runter wie Öl!! Habe Dein dickes Lob gleich an unsere 1. Vorsitzende weitergeleitet. Das wird sie bestimmt freuen. Schön, dass man auch mal eine positive Rückmeldung bekommt. Meckern geht ja immer schnell, da sind alle dabei, aber mal loben.... Das motiviert uns doch für die weiteren Ausstellungen.

Schade, dass wir uns "verpasst" haben. Ich war zwar den ganzen Tag in der Halle, aber eigentlich immer ziemlich beschäftigt. Haben wir uns vielleicht bei der Einlasskontrolle gesehen? Ich habe dem Tierarzt hinten rechts assistitiert. Den Rest des Tages war ich eher am Infostand zu finden.

Vielleicht kommst Du ja auch nach Garbsen (Nähe Hannover)? Die Ausstellung ist am 19./20. Oktober. Sonst können wir uns doch bestimmt auf die nächste Ausstellung in Hamburg, im Juni 2003 freuen.

Liebe Grüße
skovkat
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
151
Hallo Frank,

solch eine gute Empfehlung hört man gern, dann werde ich den Verein gleich mit auf meine Liste nehmen. Ich stelle zwar noch nicht sehr lange aus, bin aber gerade deshalb dankbar für gute Tips.
Ich habe zuletzt beim DRKV ausgestellt und war auch dort recht zufrieden mit der Organisation.
Zugleich meinen Glückwunsch zu Deinen schönen Katzen, auf einen Rassesieg und eine Nominierung Best in Show kann man stolz sein.

Viele Grüße
Russian
 
Martina =^..^=

Martina =^..^=

Ehrenmitglied
Beiträge
526
Reaktionen
1
Hallo Skovkat,

ich antworte mal in Vertretung zu Frank :wink:
Bist Du "Frau Limfjordens"? Oder bringe ich jetzt alle durcheinander? :oops:

Wir hatten unsere Käfige schräg links hinter Euren, denke ich. Also Nummer 43 und 44, vor der Bühne, wenn ich das noch richtig im Kopf habe. Links neben Verena und Mann, in der "Siamesen-Reihe".

Bei der Einlasskontrolle können wir auch zusammengetroffen sein, da wir beim zweiten Tierarzt, rechts unsere Katzen durchsehen lassen haben.

Ich war kaum ansprechbar den Tag, weil unsere zweijährige Katze erstmalig auf einer Austellung war und ich total Angst hatte, das sie durchdreht. Sie war aber superlieb und ganz anders als gedacht.

Wir würden ja gerne in Hannover teilnehmen, aber wenn alles gut geht, haben wir gerade zu der Zeit (eine Woche vorher) selber einen "1er Wurf" *lach* wir bekommen Menschennachwuchs und ich glaube nicht, das ich dann schon wieder auf einer Austellung sein kann.

Frank war der blasse Mensch am Sonntag, der völlig geschafft geschaut hat... er mußte uns ja fahren und wir sind schon um 4.45 Uhr (!!!) aufgestanden *seufz* um pünktlich um halb 8 in der Halle zu sein. Boah, sind wir Katzenleute nicht irre?!?! :eek:

Mein großer Sohn hatte auch wieder Steward gemacht und fand das total klasse.

Liebe Grüße an Euch, bei der nächsten Ausstellung oder einem BEC Treffen, sag ich mal "Hallo" :D

Grüßt auch Eure Katzen, ich fand sie sehr schön! Ich bin ein paarmal herum gegangen und habe geschaut.

Martina
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hallo Martina,

ja, genau die war (oder bin) ich! Tja, die Katzenwelt ist klein....

Ich war aber auch ganz schön geschafft. Wir sind beide Tage um fünf aufgestanden, damit wir pünktlich um sieben an der Halle sind und auch unseren kleinen Beitrag zum guten Gelingen der Ausstellung beitragen durften *stöhn* Irgendwo müssen wir ja alle ein kleines bißchen bekloppt sein :lol:

Dann wart ihr bestimmt bei mir mit in der Einlasskontrolle. Aber bei den vielen Katzen.... Und herumgekommen bin ich nicht ein einziges Mal :cry: . Nur die Verkaufsstände durften sich natürlich mal wieder über meinen Besuch freuen (wenn er auch viel kürzer ausgefallen war, als sonst). Man hat doch nicht so viel Zeit wie sonst.

Danke für das Kompliment an unsere Katzen, habe es gleich weiter gegeben.

Dann drücke ich für Deinen 1-er Wurf kräftig die Daumen. Kannst ja mit Verena in eine Wurfkiste krabbeln :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Schlagworte

katzenausstellung einlasskontrolle wurf

,

Katalog Hallenbeschallung

,

Katzenschau Hamburg-Farmsen

,
bec farmsen hamburg
, katzenfreunde Forum BEC, frank irmer bremervörde

Ähnliche Themen