• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kurze Frage...

T

tupelo1308

Beiträge
318
Reaktionen
0
Woran erkennt man eigentlich Ohrmilben genau? Habe gerade gelesen, dass
sie Dreck im Ohr machen, aber wie viel davon spräche für Milben und wie viel etwa wäre normal? Und was ist da noch dabei?

Danke mal wieder,
tupelo und Hobbes
 
31.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kurze Frage... . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Ich habe 3 mibelnfreie Katzen und ihre Ohren sind sauber wie frisch gewaschen. Will meinen, in ihnen ist kein einziger Partikel, der nicht reingehört.

Ab und zu klebt mal ein ganz kleines Tröpchen brauner Ohrenschmalz irgendwo am Gehörgang, das wars aber auch.

alles was darüber hinausgeht und auch noch schwarz ist würde ich unter starken Milbenverdacht stellen...
 
T

tupelo1308

Beiträge
318
Reaktionen
0
Danke, Aiur! :D
 

Ähnliche Themen