Mein kleiner Kater zittert ständig

Rusty5477

Rusty5477

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Meine Lieben

Ich habe mir vor zwei Wochen zwei neue Bkh s nach Hause geholt
Beide sind 13 Wochen alt (männl. und weibl. Geschwister)
Die kleine Katze hat sich hier super eingelebt, zumal ich selbst noch einen Wurf mit vier süssen Mäusen Zuhause habe.
Nur der kleine Mann macht keinen guten Eindruck.:idea:
Er versteckt sich und zeigt nicht das soziale Verhalten wie seine Schwester.
Eher zittert er ständig :-( und lässt keine Nähe von anderen Kätzchen zu (die erst 9 Wochen alt sind)
Ich mache mir wahnsinnige Sorgen :-:)-:)-(
Kann ich denn irgendwas tun, das ihm die Angst nimmt?
Oder ist das keine Angst, denn auch ich habe schon gegooglet und oft wird behauptet das Zittern wäre bei Kitten in dem Alter normal
Nur komisch das meine kleinen das nicht haben
Bitte helft mir,ich möchte nämlich nicht,das es dem Kleinen nicht gut geht

Lieben Gruss eure Rusty

 
21.07.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein kleiner Kater zittert ständig . Dort wird jeder fündig!
saurier

saurier

Beiträge
27.541
Reaktionen
1.201
Hallo Meine Lieben

Ich habe mir vor zwei Wochen zwei neue Bkh s nach Hause geholt
Beide sind 13 Wochen alt (männl. und weibl. Geschwister)
Die kleine Katze hat sich hier super eingelebt, zumal ich selbst noch einen Wurf mit vier süssen Mäusen Zuhause habe.
Nur der kleine Mann macht keinen guten Eindruck.:idea:
Er versteckt sich und zeigt nicht das soziale Verhalten wie seine Schwester.
Eher zittert er ständig :-( und lässt keine Nähe von anderen Kätzchen zu (die erst 9 Wochen alt sind)
Ich mache mir wahnsinnige Sorgen :-:)-:)-(
Kann ich denn irgendwas tun, das ihm die Angst nimmt?
Oder ist das keine Angst, denn auch ich habe schon gegooglet und oft wird behauptet das Zittern wäre bei Kitten in dem Alter normal
Nur komisch das meine kleinen das nicht haben
Bitte helft mir,ich möchte nämlich nicht,das es dem Kleinen nicht gut geht

Lieben Gruss eure Rusty

Was sagt denn der Züchter, von dem du deine beiden hast, dazu? War der Bub schon immer etwas ängstlicher/zurückhaltender?
Warst du in diesen zwei Wochen, in denen du das jetzt festgestellt hast, mal mit ihm beim Arzt und hast ihn checken lassen? Ist er gesund?

Du hast einen Wurf zu Hause? Bist du Züchter oder Pflegestelle?
 
Jubo

Jubo

Beiträge
1.124
Reaktionen
42
Was sagt denn der TA zu deinem Kater?

Gruß
Jubo
 
Rusty5477

Rusty5477

Beiträge
6
Reaktionen
0
Sie waren bisher schon zweimal bei unserem Tierarzt und er kann keine Auffälligkeiten feststellen
wurden auch frisch geimpft
Aber wegen diesem Problem eben noch nicht(am Montag werde ich aber meinen Verdacht äussern und sie soll ihn sich nochmals anschauen)
Ich habe Angst das er ein Autist sein könnte,denn die Merkmale sind sich sehr ähnlich
Meine Züchterin hat sie mit gutem Gewissen abgegeben
Aber wenn sich der Verdacht bestätigt,macht es ihn nicht weniger wert für mich
Letztendlich möchte ich nicht das er sich hier nicht wohlfühlt
denn ich liebe alle meine Katzen aufrichtig
Ich würde alles dafür tun das es gut für ihn wird
Habt ihr eine Ahnung oder eventuell ähnliche Erfahrungen mit diesem Verhalten???

Meine kleinen Mäuse sind leider durch Unachtsamkeit entstanden
Die zwei kleinen Bkh s habe ich mir zur Zucht geholt
Habe zwei Scottish Folt (männl. und weibl.)reinrassig mit gutem Stammbaum
Da man Scottish nicht mit Scottish paaren darf kamen die zwei Kleinen dazu
Die anderen Kitten waren wirklich ein Unfall
Bitte verurteilt mich jetzt nicht
 
saurier

saurier

Beiträge
27.541
Reaktionen
1.201
Die Kitten waren nicht GEIMPFT als du sie bekommen hast? Also sind es wohl keine BKH und du kannst mit ihnen auch nicht züchten, da sie keinen Stammbaum haben dürften, denn ich kenne keinen Verein, der die Abgabe von ungeimpften Tieren erlaubt,das verwirrt mich gerade etwas, zumal du geschrieben hättest, sie hätten Stammbäume - bring doch bitte mal etwas Licht in das Dunkel...

In welchem Verein züchtest du denn?

Und hattest du nicht schon mind. zwei Würfe? Da sind doch auch Bilder eines Pointwurfes von Sookie - oder ist das der aktuelle Wurf? Und dann gibt es noch den Wurf mit Muffin.

Wenn der Kleine körperlich o.k. ist, würde ich ihn einfach mal beobachten, in welchen Situationen das Zittern auftritt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rusty5477

Rusty5477

Beiträge
6
Reaktionen
0
Die Kitten wurden nur ungeimpft abgegeben wegen eines Wohnungswechsels,mit Unterschrift meinerseits sie gleich impfen zu lassen
Der Züchter ist eingetragen
Also keine Panik
Sie haben einen Impfpass mitbekommen weil sie immer bei einer Voruntersuchen bzw zum Entwurmen beim Arzt waren
Sie hat uns auch 50 Euro zur Impfung erlassen
Haben Papiere mit Stammbaum

Muffin ist aus dem ersten Wurf von Sookie mit einem reinrassigen Bkh-Kater
Dann habe ich Sookie von meiner Freundin übernommen, die mit Sookies Verhalten(auf den Boden Käckern) nicht zurecht kam
Danach scheint sie mein Siamkater gedeckt zu haben
Sorry bin nicht so erfahren gewesen um das zu verhindern
 
saurier

saurier

Beiträge
27.541
Reaktionen
1.201
Muffin ist aus dem ersten Wurf von Sookie mit einem reinrassigen Bkh-Kater
Dann habe ich Sookie von meiner Freundin übernommen, die mit Sookies Verhalten(auf den Boden Käckern) nicht zurecht kam
Danach scheint sie mein Siamkater gedeckt zu haben
Sorry bin nicht so erfahren gewesen um das zu verhindern
Du willst (seriös? Bist du in einem Verein, hast du eine eingetragene Cattery?) züchten und weißt nicht, wie man einen Siamkater (?, sicher, steht da 'Siam' im Stammbaum oder 'Thai'?) davon abhält, eine Wanderpokal-Fold-Zuchtkatze (sorry, geht GAR nicht und ist in meinen Augen äußerst unethisch! Zuchtkatzen gehören kastriert, wenn sie den Züchterhaushalt verlassen [siehe auch hier:https://www.katzen-forum.de/zucht-genetik/48232-viele-fragen-rollig-trotz-pille.html]) zu decken? Wie wäre es mit Kastration? Der Pille? Dem Chip? Das hat doch nichts mit 'Unerfahrenheit' zu tun, dass man nicht weiß, dass ein potenter Kater eine potente Katze deckt :shock:.

Die Kitten wurden nur ungeimpft abgegeben wegen eines Wohnungswechsels,mit Unterschrift meinerseits sie gleich impfen zu lassen
Der Züchter ist eingetragen
Also keine Panik
Sie haben einen Impfpass mitbekommen weil sie immer bei einer Voruntersuchen bzw zum Entwurmen beim Arzt waren
Sie hat uns auch 50 Euro zur Impfung erlassen
Haben Papiere mit Stammbaum
Und das ist - in meinen Augen - ebenfalls ausgesprochen unseriös und absolut kein Start in das Leben als Zuchtkatze. Erst nach der Grundimmunisierung sind die Katzen wirklich bereit, umzuziehen, weil ihr Immunsystem stark genug ist.

Nicht umsonst ist es vereinstechnisch untersagt, genau so etwas zu machen und Wohnungswechsel ist absolut keine Ausrede.

Bitte, bitte, tu dir und den Katzen einen Gefallen, schau dich in der Zuchtszene erst einmal in Ruhe um, lass deine Tiere kastrieren und lerne, lerne, lerne - gerade die Foldzucht ist ein SO heikles Thema, weil mit der Deformierung der Ohren leider auch so oft eine Deformierung anderer Knorpel einhergeht, dass so etwas wirklich nichts für einen Neuzüchter ist...!

Und lass deinen Kleinen Kater bitte, wenn das Ganze nicht innerhalb von ein paar Tagen weg ist, komplett auf den Kopf stellen - wenn man bei der Abgabe der Tiere schon so sorglos mit deren Gesundheit umgegangen ist, wer weiß, wie es um den Rest steht :cry:.

Waren die Elterntiere HCM-nagativ geschallt?

Und welches der Tiere soll denn zur Zucht eingesetzt werden, der Kater oder die Katze, denn du wirst ja wohl kaum ein potentes Vollgeschwisterpaar zu Hause rumlaufen lassen :shock:?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mingaro

Mingaro

Beiträge
1.176
Reaktionen
9
Ich habe Angst das er ein Autist sein könnte,denn die Merkmale sind sich sehr ähnlich
Ich muss jetzt einfach mal Fragen, gibt es autistische Katzen? Oder vergleichst du hier das Kanner- oder Asperger Syndrom mit deinem Kater?


Waren die Elterntiere HCM-nagativ geschallt?
Wollte ich auch fragen, meine Katze (hat HCM) saß als Kitten auch oft Lustlos, Teilnahmslos und zitternd rum.

Zittert der Kater immer oder nur in bestimmten Situationen, in ruhe in aktion....
Ein Gang in eine Tierklinik wäre auf jeden Fall angebracht, man zittert nicht einfach so.
Hat er Angst: benötigt ein eine Behandlung.
Ist er krank: benötigt eine eine Behandlung.
 
saurier

saurier

Beiträge
27.541
Reaktionen
1.201
Ich schätze, wir werden hier wohl keine Antworten mehr bekommen...
 

Schlagworte

katze zittert

,

kleiner kater zittert

,

kitten zittert

,
kleine katze zittert
, katze zittert ständig, warum zittert meine katze, meine katze zittert, zittern bei kleiner katze, meine katze zittert ständig, katze lustlos und zittert, katze zittert wegen neuer katze, Kater zittert ständig , kätzchen zittert, kater kam zittern nach Hause, mit babykatze ständiger wohnungswechsel

Ähnliche Themen