Der Kater meiner Schwester kratzt an den Wänden!

  • Autor des Themas Darksheltie
  • Erstellungsdatum
Darksheltie

Darksheltie

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,
also da ich langsam echt keinen Rat mehr weiß, frage ich nun euch mal ob jemand eine Idee hat.
Der junge Kater meiner Schwester kratzt und beißt an den Tapeten. Ich weiß mittlerweile auch nicht mehr was ich ihr noch sagen soll...
Zur Geschichte: Sie hatte zwei Kater und nach dem Tod ihres einen Katers, holte sie sich ein Kitten. Sie suchte sich Miki aus ein Main Coon / Birma - Mix. Der Kleine zog ein als ihr Kater schon 7 / 8 Jahre alt war und
mit Epi-Tabs (Luminaletten) behandelt wurde. Ich muss dazu sagen, klar half ich ihr, riet ihr aber eigentlich zu zwei Babys, was sie aber wegen ihrem Männe absolut ablehnte. Naja, die Gewöhnung der beiden, ging einigermaßen über die Bühne auch wenn der ältere erst mal ordentlich Stress gemacht hat. Heute mögen sich die beiden sehr. Miki ist mittlerweile 2 Jahre alt und hat leider schlechte Nierenwerte, warum ist unklar. Aber das größte Problem: Er kratzt wie besessen an der Tapete. Das macht er nur wenn jemand da ist, im Schlafzimmer und im Wohn/Küchenbereich sogar im Flur. Sogar wenn man mit ihm spielt geht während dessen irgendwann kratzen, immer an verschiedenen Stellen. Dabei beobachtet er seine Menschen. Natürlich habe ich schon gesagt, sie soll es ignorieren aber dann schreit der Hausherr rum weil ja alles kaputt geht. Außerdem frisst Miki Plastik. Mittlerweile war schon 2 mal eine Katzentherapeutin bei ihr und es gibt einen gesicherten Balkon aber es wird und wird einfach nicht besser. Es ist wirklich nervig und macht sie auch fertig weil immer ihr Hausherr auch noch Terror macht. Ach Freigang geht bei uns übrigens nicht, da hier eine Hauptstrasse lang führt und noch ein Psychisch gestörter Nachbar Katzen einfängt und ermordet wenn sie sein Grundstück betreten (es läuft schon eine Klage) Sie sucht immer bei mir Rat, aber mir fällt einfach nichts ein. Zumal ich auch noch nie solche Probleme hatte. Zu Menschen und auch gerade zu den Kindern ist Miki übrigens der liebste und geduldigste Kater der Welt. Vielleicht hat einer von euch eine Idee ...
 
22.07.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Der Kater meiner Schwester kratzt an den Wänden! . Dort wird jeder fündig!
ragdoll0602

ragdoll0602

Beiträge
922
Reaktionen
1
Hallo,

naja entweder er heischt wirklich um Aufmerksamkeit, da wäre halt ignorieren wirklich das beste.

Oder er macht sich gerne lang beim Kratzen und kann es nicht am Kratzbaum?
Ich habe einen hohen Kratzbaum mit einer langen durchgehenden Säule, dass sich auch mein Maine Coon strecken kann, wenn er möchte.

Vielleicht kann sie ihm ja mal eine Wand-Sisalmatte aufhängen? Meine lieben auch eine Kratztonne.

Denn es könnte ja sein, dass er seine eigene Kratzmöglichkeit haben will.
Würde auch mal probieren, auf den Kratzspuren einen Katzen-Fernhalte-Spray zu spühen.
 
Rachmoni

Rachmoni

Beiträge
145
Reaktionen
1
Hey, gibt es denn genügend anderweitige Kratzmöglichkeiten?
Ich würde versuchen an den bestroffene Wänden, Kratzbretter anzubringen und immer schön loben, wenn er die dann benutzt.

Falls er dann daneben kratzt, könnte man eine Wasserspühflasche bereit halten, die dann zum Einsatz käme.
Angeblich soll es auch helfen, wenn man die Stellen, die bekratzt werden mit einem Pheromonspray (Feliway) einsprüht....
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/verhalten_wohlfuehlen_katzen/169477
Aber damit hab ich noch keine Erfahrungen gemacht...

Sollte der junge Mann unerfordert sein, weil er keinen Freigang hat, kann deine Schwester vielleicht auch versuchen, ihn auf den Clicker zu trainieren.
Im Netzt gibt es viele verschiedene Ratgeber-Bücher zum Thema Clickertraining ür Katzen.
Dann ist er erstens besser beschäftigt/ausgelastet und zweitens soll man mit dem Clicker auch das Verhalten teilweise beeinflussen können....
Eventuell wär das was ;-)

Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen!
 
Darksheltie

Darksheltie

Beiträge
12
Reaktionen
0
Dank euch für die Vorschläge. Einen großen Baum hat sie im Wohnbereich, einen etwas kleineren im Flur und noch einen hohen auf dem Balkon. Bretter hat sie auch schon über manche Stellen gehängt, da kratzt er dann drunter. Wasser sprühen hat nichts gebracht :-( Aber das mit der Tonne ist eine Idee, die ich mal weitergebe. Auch das mit dem Feliway Spray hat sie glaub ich noch nicht probiert, bisher nur den Zerstäuber. Das Abwehrspray hat ihn leider nicht interessiert :-| Aber klar, das mit dem Clickern ist auch eine gute Idee... Vielen Dank schon mal ... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
GarNesh

GarNesh

Beiträge
475
Reaktionen
7
Ich vermute mal, sie hat Rauhfasertapete?
Meine Rattenkatze (die Graue) ist auch total scharf auf unsere Wandecken gewesen und hat dort bis zu 2m Höhe die Tapten runtergezerrt. Ich habe erst Kratzbretter hingehangen, da wurde dann daneben geruppt...irgendwann habe ich an den betroffenen Stellen die Tapeten geändert und damit war das Kratzen von heute auf morgen vorbei.
 
Lisi68

Lisi68

Beiträge
361
Reaktionen
2
Ich hab das gleiche Problem hier.
Die Große hat es von der Kleinen gelernt und übernommen und nun wird meistens nachts hauptsächlich der gesamte untere Flur und der Treppenaufgang bearbeitet.
Haben erst vor 2 Jahren renoviert, da ärgern wir uns natürlich.
Es ist eine strukturierte Tapete an den Wänden und ich habe schon oft nachgeklebt. Umso schöner scheint es sich zu kratzen.
Wir wollen jetzt mal untenherum die Wände mit Rauputz rollen. Das läßt sich vielleicht leichter ausbessern, wenn sie wieder schaben.
Wir haben momentan auch überall Kratzmöglichkeiten aber ich möchte nicht die ganzen Wände damit dekorieren. Rein erzieherisch klappt es nur, wenn ich sie auf frischer Tat erwische und schimpfe. Dann lassen sie es ja auch aber dreh mal den Rücken, dann sind sie wieder zur Stelle und es ist erstaunlich, sie strecken und recken sich, um an frische Stellen zu kommen.

Und ich gehe mit beiden jeden Tag raus und da gäbe es genug Möglichkeiten,
die Krallen zu wetzen.

Kann sein, daß ihnen der Rauputz dann gefällt, kann aber auch sein, daß sie sich ein anderes Zimmer vorknöpfen.
Wir geben jedenfalls die Hoffnung nicht auf. Vielleicht haben wir wirklich eines Tages nur noch Sisalteppiche an den Wänden:lol:
- Aber spätestens dann haben sie garantiert keinen Spaß mehr am Kratzen -;-)
Und trotzdem lieben wir sie unsere kleinen Kratzmäuse.

Bitte weitere Ideen, wenn Euch noch was dazu einfällt, wie wir sie von diesem "Hobby" ablenken können.

GarNesh,
bitte, bitte schreib uns mal, was das für eine Tapete war, die Du genommen hast.
 
walks-with-cats

walks-with-cats

Beiträge
3.628
Reaktionen
42
Bin zwar nicht GarNesh, aber egal.

Meine finden Vliestapeten und Streichputz (also glatt) völlig uninteressant. Rauhfaser dagegen hat was. Erfahrungen mit Rauhputz habe ich nicht.
Sieht auch im Freundeskreis so aus. Rauhfaser muss, nach Katzenansicht, weichen.

Die Tapete sollte möglichst wenig Angriffsfläche für Krallen haben.
 
Lisi68

Lisi68

Beiträge
361
Reaktionen
2
Danke Dir, na denn wollen wir es angehen.
Glaube auch, daß es schön glatt sein muß, damit sie davon ablassen.

Diese Nacht war Ruhe, keine Fetzen auf der Treppe gefunden oder tragen sie die jetzt schon selber fort?:lol:
 
GarNesh

GarNesh

Beiträge
475
Reaktionen
7
Wir haben total billige Papiertapete genommen, ganz glatt und ganz schmucklos.
Die Rauhfaser war (und ist noch immer) ein Highlight. Ich vermute fast, dass die kleinen "Holzstücken" darin meine Katze regelrecht animiert haben.
ANsonsten ist Streichputz auch gut (war mir aber zu aufwendig in der Verarbeitung)
 

Schlagworte

meine katze kratzt immer an tapete wenn ich nicht da bin

,

wie schaffe ich es dass meine katze nicht mehr krallt oder kratzt

,

meine katze kratzt mich beim vorbei gehen

,
wie kann ich katzen von etwas vernhaltn
, wie krazt die katze nicht an den wänden, warm macht mir meine katze alles kaputt, warum kratzen die katzen an die wände, wie erziehe ich meine katze zum freigänger, gute katzentherapeuten hamburg, meine katze kratzt an den wänden , clickertraining bei katzen gegen kratzen an tapeten, wie erziehe ich mein kätzchen nicht überall zu kratzen, meine katze kratz nach dem fressen an der wand, wie erziehe ich meinen kater, wie erzieh ich mein kater das er nicht mehr beist

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen