• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze hat beim Atmen immer den Mund offen und gibt Geräusche von sich

A

AK47

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin ganz neu hier und auch bald Katzenbesitzer.
Mein Katerchen ist noch im Tierheim, aber diesen Freitag zieht er endlich zu mir. Er ist schätzungsweise 12 Jahre alt und hat sein ganzes Leben bei einem alten Mann gewohnt, der mittlerweile verstorben ist.

Ich hab meinen Kater nun auch schon ein paar Mal im Tierheim besucht
und kenne ihn auch schon von vorher. Manchmal öffnet er sein Maul, atmet ganz normal weiter und gibt minimale Geräusche von sich. Direkt als röcheln oder hecheln würde ich es nicht bezeichnen wollen. Auf die Frage hin, was denn mit ihm los ist, wurde mir bestätigt, dass der TA sowieso jeden Tag nach den Katzen in Quaratäne guckt (wegen dem Impfungen usw.) und er meinen Kater jedesmal abhört und abtastet usw. Er kann aber keine Atmenwegserkrankung feststellen.
Der Kater ist ziemlich dick und wurde jetzt auch erstmal auf Diät gesetzt, das Tierheim denkt, dass es daran liegen könnte. Ansonsten macht er einen total fidelen Eindruck, also er hört auch schnell mit den Atemgeräuschen auf, wenn man ihn ablenkt oder streichelt. Die eine Mitarbeiterin meinte, dass er einfach nur laut Schnurren würde.

Ich will einfach nur auf Nummer Sicher gehen, dass ich mir keinen schwerkranken Kater anschaffe, der die ganze Zeit leidet.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
31.07.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Seniora

Seniora

Beiträge
231
Reaktionen
0
Hallo,
mein Kater ist 13 und auch zu dick. Jerry öffnet auch, je nachdem wie er liegt das Mäulchen, lt. TÄ auch völlig gesund.:mrgreen:

Was ich vielleicht machen würde mit dem TA vom Heim das Gespräch suchen.
Hast Du schon einen TA zu dem Du gehst??

Sonst wäre es mir auch egal, ob er krank ist, meine würde ihn dann oder gerade deshalb ein kuscheliges Heim geben.
Letztlich entscheidest Du das.
Denke, die Kraft muß man haben!
Liebe Grüße von Barbara, Suzy und Jerry
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Hallo,
toll, dass Du dem Kater noch eine Chance gibst und er bei Dir leben darf.
Übergewicht und Atmen mit offenen Maul löst bei mir gleich Alarm aus in Richtung Herzerkrankung. Nicht jede Form ist über Abhören oder Tasten zu erkennen. Hier hilft nur ein Herzultraschall in einer Tierklinik mit entsprechender Ausrüstung.
Die Aussage, dass er schnurrt, hört sich komisch an. Ob der Kater schnurrt, kannst Du am Kehlkopf tasten oder leg den Kopf auf den Bauch, da hört man es auch. (meine Katzen machen beim Schnurren nicht das Mäulchen auf)
Sollte beim Herzultraschall leider tatsächlich eine Erkrankung festgestellt werden, ist das aber kein Grund, den Kater nicht zu Dir zu holen. Es gibt auch für Katzen gute Medikamente, mit denen man fast alles in den Griff bekommt, so dass er noch lange, glücklich leben kann.
Liebe Grüsse
 
A

AK47

Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke für Eure Antworten.
Ich habe schon einen TA auserkohren, der ist auch nur 2 Ecken weiter ;)

Ich konnte noch nicht mit dem TA im Tierheim sprechen, aber das ist ne gute Idee.

Letztenendes ist es ein sehr guter TA, da das Heim auch viele verwahrloste Tiere aufnimmt, die eigentlich schon fast tot sind, und er es immer wieder hinbekommt, die Tiere richtig gut aufzupeppeln. Ich hab da schon Vertrauen in seine Künste :lol:
Hier auch mal der Link zu dem Tierheim: http://www.hoffnung-fuer-tiere.de

Ich werde ihn auf jeden Fall bei mir aufnehmen, egal was er hat, aber ich will es auch geldtechnisch etwas versuchen abzuschätzen. Und vor allem will ich nicht, dass es ihm schlecht geht.

Ich werde weiter berichten :)
 

Schlagworte

katze atmet mit offenem mund

,

katze hat mund offen

,

katze schnurrt mit offenem mund

,
katze atmet schwer durch den mund
, katze mund offen, katze schnurrt mit offenem maul, katze öffnet mund beim atmen, katze maul offen, Katze hat maul offen, katze atmet durch offenem mund, katze atmet schnell mit offenem mund, katze hat mund auf, katze atmet mit offenem maul, katze macht mund auf beim atmen, katze atmet durch offenen mund

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen