Urlaub! Wohin mit unserer Mietze?

S

schnubbel

Beiträge
43
Reaktionen
0
Guten Abend an Alle!!!

Wir haben seit einer Woche Tiger, den Kater unserer Nachbarin aufgenommen.
Wir wollten erst den Kater von meiner Schwägerin nehmen haben uns aber dann doch anders entschieden. Dann hätte ich nämlich jetzt nicht solche Kopfschmerzen,
was ich mache, wenn wir im Mai 2 Wochen in Urlaub fahren. Meine Schwägerin, hätte ihn dann für die Zeit genommen, geht jetzt nicht, denn sie hat ihre Katze ja behalten.
Der Nachbarin kann ich ihn auch nicht in Pflege geben, sie hat einen Kater und die beiden haben sich gebissen, deshalb haben wir Tiger auch aufgenommen.
Meine Nachbarin meinte, sie kommt ihn immer füttern und ich soll ihn alleine lassen. Aber mir tut es jetzt schon in der Seele weh. Ich bin nämlich im Erziehungsurlaub und jeden Tag den ganzen Tag für ihn da.
Bitte um Eure Ratschläge, was ihr mit Euren Kleinen macht, wenn ihr in Urlaub fährt.

Danke im voraus für Eure Antwort
 
04.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Urlaub! Wohin mit unserer Mietze? . Dort wird jeder fündig!
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Vorsicht, Amateuraussage: Ich glaube, es ist okay, wenn Tiger allein bleibt, solange Deine Nachbarin sich genug Zeit für ihn nimmt. Zumindest wurde mir das hier so gesagt, und den Leutz ist ja nunmal zu trauen :wink:
Meine Mama sagt, eine Katze ist eher ortsgebunden als an den Menschen (gerade, wenn es um einen kurzen Zeitraum geht), und ich nehme daher an, dass es ihm allein mit guter Versorgung besser geht als in einem fremden Revier.
Aber wie gesagt, das sollen Dir lieber noch erfahrenere Katzenhalter als ich sagen!
LG,
Steffi
die auch ganz bald in den Urlaub fährt und Panik schiebt
 
W

winnia

Beiträge
858
Reaktionen
0
hallo schnubbel
ich habe damals die Shieba zu meiner Freundin gegeben wo auch die Mutter von Shiebe noch lebte.
war gar nicht gut sie hat mich tagelang nicht angeschaut, war stinksauer,beim nächsten Mal hatte ich sie zu Hause gelassen und siehe da sie hatte sich tierisch gefreut.Ich tendiere auch eher dahin sie in der vertrauten Umgebung zu lassen und wenn es deine nachbarin ist kann sie ja öfter am Tag nach ihm schauen
 
M

mawa

Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo
wenn wir in den Urlaub fahren bleiben unsere Kiddys auch zuhause. Meine Nachbarin kommt mehrmals täglich rauf und kümmert sich um die Süßen. Das machen wir schon seit mehreren Jahren so. Die Katzen haben nicht den Stress sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen, alles bleibt gleich nur wir sind nicht da. Dafür ist aber jemand anderes da der sie streichelt und mit ihnen spielt. Wenn wir wieder nach Hause kommen habe ich schon das Gefühl das die Kiddys sich freuen aber das machen sie auch wenn wir nur paar Stunden weg waren.
Ich wurde immer versuchen die Katze zuhause zu lassen!!
Ich hoffe du findest einen Weg.

MfG mawa :roll:
 
FlyingStyle

FlyingStyle

Beiträge
465
Reaktionen
0
In der Regel würde ich auch sagen:
Lieber es kommt jemand zum füttern und sie sind sonst alleine,
als das sie für nur 1 oder 2 Wochen einen Ortswechsel durchmachen
müßen.

Ich habe es so geregelt, dass ich Freunde habe, die bei mir wohnen,
wenn ich Urlaub mache.

Somit sind meine Katzies nicht alleine und können daheim bleiben.
Trotzdem sind sie gut versorgt.
Und meine Freunde freuen sich, dass die ne Woche mit den Katzen
zusammen sien können, meinen Computer und meine Videobeamer
benutezn können und.... so weiter ;)

Grußie
die FLY
 
bluestar

bluestar

Beiträge
49
Reaktionen
0
denke auch, das du sie daheim lassen solltest. wenn das alte frauchen zum füttern kommt, fühlt sie sich ja auch nicht so allein. nur ein "umparken" ist viel zu stressig für die katzen, schon gleich, wenn sie erst bei dir eingezogen ist. woher sollte sie denn wissen, das sie nicht schon wieder ein neues frauchen oder herrchen bekommt. besorg ihr einfach paar mehr spielzeug und leg ihr deinen lieblingspulli zum kuscheln hin und dann gehen für sie die zwei wochen auch schnell rum. grüßle
 
T

Teufelchen

Beiträge
249
Reaktionen
0
Wir machen es auch so, mein Bruder hat auch zwei Katzen wenn die beiden in den Urlaub fahren kümmern wir uns um die kleinen und umgekehrt. So haben die Tiger keinen Stress und müssen sich nicht nur für eine oder zwei Wochen an eine neue Umgebung gewöhnen.


LG Tanja
 

Schlagworte

Urlaub was machen wir mit unserer Katze?

,

wohin mit den katzen im urlaub essen

,

mietze katze wohin

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen