Leckerlies

Xindy

Xindy

Beiträge
606
Reaktionen
0
Mit welchen Leckerlies verwöhnt Ihr euche Lieblinge?
Ich gebe meinem Kleinen
ab und an mal ein Stück Käse oder lasse ihn den Joghurt-Deckel ablecken, da steht er total drauf.
Was kann man bedenkenlos geben, was auf keinen Fall - Tipps?
 
15.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leckerlies . Dort wird jeder fündig!
Y

Yezzyie

Gast
meine bekommen als leckerli nur malt-paste oder mal herzen oder einen fisch.

gruß
jessie
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Malzpaste bekommt sie und ab und an auch mal einen Joghurtdeckel zum abschlecken :oops: Ist ja eigentlich nicht gut, aber sie hatte noch nie Durchfall, also scheint sie es zu vertragen. Und sie ist soooo wild danach, dass ich nicht anders kann.
Ansonsten bin ich auch gerade dabei ihr Hühnerherzen schmackhaft zu machen. Bisher leider erfolglos *grummel*.
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Die besten Leckerlies sind übrigens Rohfleischsachen (kein Schwein). Also Huhn, Pute, Lamm, Rind... Hühnerherzen.... Das ist gesund und tut auch den Zähnen gut. Vorsichtig bei Leber und Niere, die sind als Filterorgane recht belastet.
 
T

tupelo1308

Beiträge
318
Reaktionen
0
Unser Hobbes steht tierisch auf Vitamin- und Malzpaste von Gimpet. Da geht der Punk ab wenn wir die rausholen. Hühnerherzen werden noch verschmäht, aber wir arbeiten daran. Wenn wir ihm mal ein Stück Käse geben lutsch er ne Weile dran rum aber frisst es nicht. Scharfe Sachen mag er dagegen total gerne - Currys und so Kram :shock: - die geben wir ihm aber natürlich nicht weil ich mir kaum vorstellen kann, dass das gut für ihn ist.
Wir hatten mal solche Käse-Fleisch-Leckerlies, die waren bei ihm auch null angesagt. :roll:
 
T

Tiger-Chrisi

Beiträge
168
Reaktionen
0
Unsere Beiden stehen total auf die Stäbchen von ALDI! Die sind der absolute renner. Malzpaste gibt es geden morgen ein wenig aufs Futter. Ausserdem habe ich bei Edeka einen Katzenjogurt entdeckt. der scheint ihnen auch zu schmecken. Ronja schleckt immer unsere schälchen aus, wenn wir Eis gegessen haben. (da ist aber kaum noch wasdrin, weil ich schon selbst alles sauberlecke. :wink: ) Mecki macht sich daraus nichts.

Wenn Ihr die Jogurtdeckel ablecken lasst, ist das dann auch Fruchtjogurt, oder nur Natur???
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Bei mir ist es Fruchtjoghurt. Den Katzenjoghurt hab ich auch schon probiert (probieren lassen ;-) ), aber den mochte sie natürlich nicht. :shock:
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Leckerli für beide ist Gimpet Vitaminpaste-dafür lassen beide alles stehen.
Wenn ich Loona mal heimlich still und leise was geben will, steht Tizian augenblicklich auf der Matte-ich weiß nicht, wie er das mitbekommt, aber es ist mir noch nicht gelungen, die Tube zu öffnen, ohne das er 10 Sekunden später vor mir sitzt.

GsD sind sie nicht Futterneidig.
Wenn ich sie beide vor mir sitzen hab, geb ich auf den Zeigefinger einen Klacks für Loona und auf den Mittelfinger einen für Tizian.
Loona darf sich sogar Zeit lassen, Tizian nimmt ihr nichts weg.

Tizian bekommt auch rohes Fleisch oder Herzen als Leckerli, Loona mag sowas nicht.
 
L

Lilly50

Beiträge
431
Reaktionen
0
diese stäbchen von aldi hab ich auch noch liegen. finden beide kater voll klasse, jibbet aber nicht mehr. da ist krass zucker drin!

die reinste freude kann ich meinen beiden auch mit frischfleisch, bzw. fisch machen. ich kauf die filet in der aldi-tüte und taue ab und zu 2 filets auf, die gibt es dann statt der nafu-dosis. selbst mein super mäkel-kater joschi schlägt salto mortale rückwärts, wenn er das bekommt. auf herzen und mägen steht er auch nicht so, aber der lütte ist ganz wild danach.

pasten gibt es hier nicht. der alte mag sie nicht und der kleine ist eh zu dick und die sind ja eher kalorienreich. außerdem denke ich, dass im katzenfutter genügend vitamine drin sind. die extra portion taurin ect. bekommen sie dann 3 mal in der woche in fleisch und fisch.

Lilly

ach ja, die ganzen industriellen leckerlies sind total teuer und ungesund, da meistens zucker drin ist. ein würfel rindergulasch ist gesund, ohne zucker,billig und gut für die zähne. da kommt vitakraft nicht mit!

gilt auch für hunde: statt der teuren schweineohren oder ochsenziehmer, die oft nach ner stunde verputzt sind bekommt unser schäferhund nun einen suppenknochen oder 1 ochsenbeinscheibe. kostet ein paar cent und er ist geschlagene 3 stunden damit beschäftigt!!! super für die zähne und in seinem fall auch für die verdauung.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Also, als Leckerlie gibt es bei uns auch tatsächlich Leckerlie - rohes Fleisch, Fisch etc ist Nahrung, kein Naschi - so handhabe ich das jedenfalls. Das gilt in gewissem Maße auch für Vitamin- und Maltpaste

Als Leckerlie gibt es Käsepaste, Käserollies, Malt-Kiss, Fleischhäppchen etc, halt alles, was der Markt so her gibt. Ganz besonders beliebt sind die Geflügelknöchelchen. Da geht bei uns die Post ab (mögen Hunde übrigens auch sehr gern, prima als kleine Belohnung!)
 
L

Lilly50

Beiträge
431
Reaktionen
0
zum thema geflügelknöchelchen:
in süddeutschland haben wir für hunde was gesehen, das nannte sich "poulehälse" oder so ähnlich. waren getrocknete puttenhälse. fand der hund total klasse, aber hier im norden hab ich das noch nicht gesehen.

und für die katzen hab ich noch getrockneten mini-fisch, keine ahnung was das ist, der lütte fährt drauf ab, der olle kater mal wieder nicht.

morgen gibt es mal einen rohen hühnerflügel frisch. bin gespannt wie der ankommt.

Lilly
 
2

26Ri7

Beiträge
480
Reaktionen
0
ich verwöhne meine fellnase mit katzinis von whiskas. außerdem bekommt sie huhn oder pute. beides nur in wasser gekocht. das mag sie wie irre.
 
L

Lilly50

Beiträge
431
Reaktionen
0
hi,

der hühnerflügel war nix. der lütte hätte ihn zu gerne gefressen, aber er kam einfach nicht damit klar. war wohl doch zu zähe. wer war das noch, auriga? , ihr füttert doch auch ganze kücken. soll ich das teil mal in stücke hacken? oder versuchen die haut abzulösen? bei rohem huhn ja nicht so einfach...

Lilly
 
2

26Ri7

Beiträge
480
Reaktionen
0
hallo lilly50
war das huhn roh? irgendwie komme davon nicht weg. wie sieht es aus mit würmer? durch rohes fleisch wird das ganze doch ausgelöst. oder nicht?
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Die Geflügelknöchelchen, die ich meine, heißen nur so - es ist quasi wie ein Trockenfutter, aber als Leckerli gedacht aus Geflügelfleisch in Knochenform gebacken!
 
L

Lilly50

Beiträge
431
Reaktionen
0
26Ri7, was für ein nickname...

nein, da muss man sich keine sorgen machen. die magensäure der katzen schafft jede salmonelle und würmer sind da auch nicht drin. war ganz normal aus dem supermarkt gekauft. wenn da würmer drin wären, die bekämen aber probleme...!

rohes fleisch und fisch (außer schwein) kann man gut geben, es ist gut für die zähne und die kaumuskulatur. man kann es natürlich auch in reinem wasser kochen. aber nie bei knochen, die werden davon spröde und gefährlich für die miezen.

Lilly
 
2

26Ri7

Beiträge
480
Reaktionen
0
das neuste leckerlie ist käse. es darf aber kein frischkäse sein. da geht sie nicht bei. alter gauda ist ideal
 

Schlagworte

käse leckerlies katzen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen