NUN REICHTS!!! Katzenklo - Marke Eigenbau!

G

Guest

Gast
Wir haben nun beide die Nasenstüberchen ein bisschen voll :roll: :D
Vor einiger Zeit haben wir einen Katzenklo mit Deckel gekauft. Ihr wisst schon - ein Katzenklo mit Eingangstörchen ;)
Naja unser Spot und unsere Lexi passen da problemlos durch.... doch unsere "dicke Minka" die wir einfach nicht dünner bekommen (ich
hab bald das Gefühl die Katze bekommt von allen möglichen Nachbarn was zu futtern.... obwohl die das abstreiten) passt da einfach nicht mehr komplett rein. Die Folge: Die Haufen landen entweder vor dem Klo oder eben halb drin und halb davor. :?
Außerdem ist unser jetziges Katzenklo unserer Meinung auch eine Zumutung für drei Katzen!

Das haben wir nun satt. Florian ist nun schon seit *auf die Uhr schiel* einer Stunde dabei unseren Baumarkterwerb zusammen zu schustern. Wir bauen uns nun ein großes, stabiles und vorallem ungewöhnliches Katzenklo ;)
Bretter und Fliesen haben wir aus dem Baumarkt gekauft, ebenso wie Silikon, ein paar Nägeln usw. Nun bauen wir uns eben den Katzenklo selber zusammen. Passt auch demnächst gut in die neue Wohnung, denn da ist das Badezimmer viel größer!

Wenn es fertig ist, werden wir das Katzenklo hier selbstverständlich auch ablichten :) :D
Vielleicht inspiriert es ja den ein oder anderen von euch Katzenliebhabern und Hobbyheimwerkern :D
 
23.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: NUN REICHTS!!! Katzenklo - Marke Eigenbau! . Dort wird jeder fündig!
T

tupelo1308

Beiträge
318
Reaktionen
0
Ich bin gespannt! Viel Spaß und Erfolg!

Haben eure Miezen die Tür am KaKlo eigentlich nicht gestört? Wir würden unsere ja gerne dran machen (Pebbles scharrt mit Vorliebe den halben Streu raus), haben aber Muffe dass unser Teppich dann leidet :wink:
 
K

knollo1009

Beiträge
622
Reaktionen
0
Na da bin ich ja mal gespannt!!

Viel Erfolg euch allen!
 
G

Guest

Gast
Danke euch beiden!
Also die Bodenplatte haben wir schon einmal fertig :) Recht stabil muss ich sagen. Müssen nur noch Fliesen gelegt werden und die Wände drangebaut werden. Aber das kommt alles noch. Momentan sind wir dabei die Bretter zurecht zu schneiden. Unter anderem den neuen Eingang.

Der alte Katzenkloeingang war 19x19cm groß, ist oben nicht ganz quadratisch weil es oben eine Art Torbogen hat.
Der neue, von uns gebaute Katzenkloeingang wird 28x28cm sein. Ein großer und luftiger Eingang (ohne Torbogen ;) ). Ist ein richtiges Rechteck ohne Beschränkung.

@tupelo1308: Die Klappe haben wir auch rausgenommen, so das das Törchen komplett offen ist. Hat unseren Mietzen auch nicht gefallen ;)
 
T

Tiger-Chrisi

Beiträge
168
Reaktionen
0
Hallo Tupelo,

unsere Katzen haben auch etwas dumm geschaut, als ich mit den Türen ankam (ich habe sie erst später gekauft, weil alles draussen lag). Aber nach ein wenig Anleitung hat das super geklappt. Manchmal setzen sich die Fellnasen allerdings direkt am Eingang hin, dann kann die Tür nicht mehr zurückschwingen und hängt auf ihnen drauf. Es scheint si nicht zu stören, sonst würden sie ja weiter durch gehen.

Der strand rund ums Klo hat sich erheblich veringert!!!!
 
G

Guest

Gast
So denn,

mittlerweile tun mir ja echt die Daumen weh von dem ganzen Gehämmere. Gestern abend bis halb neun und heute wieder etwas. Momentan warte ich darauf, dass Sabrina mir noch ein paar Bretter und neue Nägel bringt, dann gehts heute Abend weiter.

Mal schauen, vielleicht wirds am Wochenende fertig!

Ich könnte mich zwar totärgern, dass der Rahmen ein wenig schief ist, aber naja - dafür dass ich eigentlich das erste mal richtig mit dem Werkstoff Holz arbeite, wirds schon klappen :)

Grüße

Florian
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Hi Florian,
hast Du zufällig während der Entstehung Foddos gemacht? Würde mir das Kunstwerk ja ZU gern mal ansehen!
LG,
Steffi
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Seit bitte sehr vorsichtig, wenn ihr das Silikon verarbeitet. Ich weiß nicht, wie erwachsene Katzen darauf reagieren, für Kitten kann das tödlich sein, allein durch Inhalieren der Dämpfe!

Lasst eure Katzen da bitte auf keinen Fall ran, solange es noch "dünstet"!
 
S

sylvie

Beiträge
1.097
Reaktionen
0
ich würd so gern ein bild von deiner dicken minka sehen.... :oops:
 
G

Guest

Gast
@Skovkat:

Keine Sorge ;) Das Silikon wird für die Fugen verarbeitet werden ohne dass die Kittys was davon mitbekommen werden. Das ganze wird draußen gemacht und danach ohnehin einige Tage austrocknen.

Das Katzenklo soll erst nächsten Monat zum Einsatz kommen, wenn überhaupt, eigentlich ist es ja für die neue Wohnung die wir im Mai beziehen, gedacht.

Den größtenteil der Haftung der Fliesen wird eh das Teppichklebeband übernehmen.

Wie ihr übrigens seht, an einer Kante habe ich mich etwas mit dem Holz verschnitten und das ganze ist leicht schief geworden. Das überstehende Stück wird aber später noch vollständig entfernt werden.

@Lisbonlioness:

Ich habe gerade eben mal 2 Fotos gemacht ;) Hier kann man sich das bislang sehr komische Ding mal ansehen. Keine Sorge, das wird am Ende noch VIEL symetrischer aussehen ;)

Bevor einer wegen Nägeln und scharfen Kanten schreit: Die wird es nicht mehr geben, wenn die Fliesen drauf sind :) Außerdem wird noch kräftig gefeilt und geschmirgelt, damit alles samtweich ist.


 
G

Guest

Gast
Hallo Sylvie!

Deinen Beitrag habe ich eben gar nicht mehr mitbekommen :)

Hier ist ein Bild von unserer überdimensionierten Minka, die einfach nicht dünner zu bekommen ist *seufz*



Hier noch ein (schlimmeres) Bild, das ist der absolute Kracher!

 
Y

Yezzyie

Gast
*lachweg*ein süsser propper ist sie ja schon. mich würde dann auch noch interessieren, wie es ausschaut, wenn es ganz fertig ist.

gruß
jessie
 
S

sylvie

Beiträge
1.097
Reaktionen
0
:shock:

wow, ist das ein kleiner kopf, sie sieht sehr lustig aus...auf eine ganz lieb gemeinte art :wink:

so, nun stell dir mal vor, jemand erzählt, daß seine katze zu dick ist für ein herrkömmliches klo, das glaubt man doch kaum...das ist soooo lustig, gut, nicht für euch, aber eigentlich ist es wirklich ziemlich witzig, sorry
 
Y

Yezzyie

Gast
sie hat eben zu kurze beine oder ist zu klein für ihr gewicht...das ist doch reine auslegungssache!
 
G

Guest

Gast
Also das mit den Beinen stimmt!

Adipositas hin oder her, die Katze hat so kurze süße Beine, sowas habe ich noch nie gesehen, dass hat Sabrina noch nie gesehen und ihre Eltern auch nicht!!! (Die haben auch 4 Katzen).

Grüße

Florian
 
G

Guest

Gast
So, ich bin erstmal vor Wut am kochen weil die letzte Ecke an dem Teil einfach nich so will, wie ich will :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Oh man, einfach nicht stabil hinzubekommen, stattdessen darf ich mich mit einigen krummen Nägeln rumärgern. Klasse, wieder nicht dazu gekommen, die Fliesen zu legen....

Naja, mal schauen was das Wochenende bringt.

Grüße

Florian
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Katzeklo, Katzeklo, macht nicht nur die Katze froh...
*sing*
Ach, das machst Du schon, lass dat man ruhig angehen- nicht ärgern!
Gruss,
Steffi
die jetzt Fussball gugge geht
 
K

knollo1009

Beiträge
622
Reaktionen
0
:D

Wird schon, nicht verzweifeln!! Den Versuch ein eigenes Katzenklo zu bauen haben immerhin noch nicht viele gehabt (überhaupt schon mal einer???)

Viel Spaß noch!
 
G

Guest

Gast
Danke für die Aufmunterung ;)

Wird wohl schon werden, irgendwie....

Also, hier nochmal ein aktuelles Foto, ich sagte ja, da kommt noch etwas mehr Symetrie rein. Die Oberwandungen sind an sich nun fertig, nur könnt ihr sehen, dass rechts das Brett nicht fest ist und etwas quer steht, der Versuch, beide Bretter mit einem Verstrebungsbalken zu fixieren, schlug leider fehl, die Verstrebung ist beim Nageln gebrochen. Verfluchtes Billigholz!!!

Da werde ich mir noch was ausdenken, ich werde es wohl einfach kleben, das Klo muss ja keine Erdbeben oder so aushalten (auch wenn der Rest so gebaut ist ;) ).

Sowie das fertig ist, gehts morgen ans fliesen und außenrum wirds später auch noch fein gemacht... Ach ja, noch viel zu tun!

Hier erstmal ein aktuelles Bild, allerdings ist das ganze Gerümpel schon in die Kiste gepackt worden.

 
K

knollo1009

Beiträge
622
Reaktionen
0
Schaut aber nicht schlecht auf ..

Da kann man ja bei dir für die Zukunft Bestellungen aufgeben *fg*
 

Schlagworte

katzenklo selber bauen

,

katzenklo bauen

,

katzenklo selbst bauen

,
katzenklo aus holz
, katzenklo holz, katzenklo selber machen, katzentoilette selber bauen, Katzenklo eigenbau, Katzenklo Eingang oben, katzenklo selber bauen anleitung, Bauanleitung Katzenklo, katzenklo bauanleitung, katzentoilette eingang oben, katzenklo selber basteln, katzenklo