Thread zum Wut wegquatschen

  • Autor des Themas Fundkatze
  • Erstellungsdatum
Fundkatze

Fundkatze

5.462
155
Weil ich befürchte, dass die Diskussion um die Schließung und Neueröffnung des Threads im Plauderbereich untergeht, eröffne ich hier mal einen Thread und kopier meinen Beitrag hier rüber:

Ich finde die Schließung des Wutthreads auch nicht sinnvoll - einfach weil ich keinen Grund dafür sehe.

Der Thread ist zu groß? Hä? DAS ist ja einem Forum mal sauber egal, oder?
Es darf dort nicht über User gelästert werden? Klar.
Richtig. Aber ob es das in diesem oder im anderen Thread verboten ist, ist doch völlig egal. Die Regeln gelten hier wie dort.

Es war/ist ein Ort, der geholfen hat die Wut nicht im eigentlichen Thread abzulassen. Russian hat völlig recht, wenn sie verlangt, dass natürlich kein Bezug zur TE/dem Thread erkennbar ist und ich finds auch super, dass da wieder mehr darauf geachtet wird.
*an die eigene Nase fass*
Aber DAS ist doch unabhängig vom Ort und der Wiederholungsquote der Forderung der Einhaltung.

Nur warum braucht es dazu einen neuen Thread? Für mich war die Wutbox oder der Thread zum Wut wegquatschen einfach ein guter Thread, wo ne Menge Erinnerung drin steckt. Einfach schad.
Vorallem dachte ich auch, dass doch Threads geschlossen werden, wenn sie z. B. ausarten oder sich die TE nimmer meldet oder etwas verkauft ist etc.
Aber sauri ist noch da, Wut auch und verkauft wurde nix.

Deshalb hier mal die offizielle Bitte um Wiedereröffnung UND natürlich Umsetzung der Forderung nach Regeleinhaltung.


Liebe Mods, wäre das eine Lösung, die für euch vielleicht okay wäre?
Denn ich, und wie ich gelesen habe, noch ein paar User, sind mit der Schließung des Threads nicht wirklich glücklich. :-(
__________________
 
02.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
KatyPolly

KatyPolly

1.034
8
Genau und der neue Name des Threads war auch blöd :mrgreen:
 
Monterosa

Monterosa

4.732
253
Irgendwie kann ich mir gut vorstellen, dass die Mods
mit dem Thread nicht ganz glücklich sind , ob er jetzt
"Thread zum wutwegquatschen", oder "Wut Thread" heißt,
weil das Wort "Wut" einfach viel "negative ?" Emotion beinhaltet und damit
automatisch auch viel Aufmerksamkeit und Fingerspitzengefühl erfordert.
Es wird auch im neuen Thread immer wieder vorkommen, dass User angegriffen werden,
einfach weil es das naheliegenste Ventil für Wut ist, die hier entsteht.
Wenn ihr das hättet vermeiden wollen, hättet Ihr ihn von Anfang an verbieten müssen.
Nur dem Kaiser neue Kleider anziehen wird nicht viel ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fundkatze

Fundkatze

5.462
155
Na, aber der neue Thread heißt doch auch was mit "Wut".
Nee, das ist wohl nicht der Grund. :-|
 
Monterosa

Monterosa

4.732
253
Na ja den Grund hat M4_Kitz im Abschiedsbeitrag
vom alten Thread ja geschrieben, nur den Sinn habe ich bis jetzt nicht verstanden.
 
Lony

Lony

2.923
9
Ganz ehrlich ? Ich persönlich finde das dann doch sehr sehr albern den alten Wutthread aus mir unverständlichen Grund zu schliessen.Gründe des Lästerns über User oder deren Beiträge kann es eigentlich nicht sein ,ich erinner da einfach mal an diesen Thread :

https://www.katzen-forum.de/plauderecke/45333-streunerhof-passiert.html

Für Leute die diese Person nicht kennen war es ein Lästerspektakel vom feinsten.Und da waren auch Mods mit daran beteiligt.Also für wen genau gelten denn die Regeln? Ob es nun stimmte mit den Anschuldigungen oder nicht wissen ja auch nur die wenigsten.

Natürlich sollte niemand öffentlich platt gemacht werden denn damit erreicht man nix.Aber in letzter Zei geht es mir tierischst auf die Nerven das immer sofort mit irgendwelchen Verwarnungen gedroht wird wenn man sich ,auch normal wütend :),über Beiträge eines Users aufregt.Man darf über alle möglichen Leute sich aufregen die nix mit diesem Forum zu tun haben aber selbst der Postmann,Telefonmann ;-) kann morgen schon im Wutthread vorbei schneien. Ich frag mich da wirklich was das ganze soll?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tragetasche

Tragetasche

17.026
210
Ich finde es auch sehr sehr traurig.
Nur weil irgendwelche Menschen so weichlich sind und sich gleich angegriffen fühlen.
 
Fundkatze

Fundkatze

5.462
155
Lony, ich glaub, der Vergleich hinkt.

Mir ging es in dem Thema auch nicht darum die Regeln für den Wutthread zu diskutieren - die sind klar in den Forenregeln niedergelegt. Es wird nicht gelästert und Punkt. Okay.

Nur ich finde es halt wurscht, ob diese Regeln in Thread A oder B gelten.
Für mich ist der Wutwegquatschthread mit vielen Erinnerungen verbunden. Es ist ein schön großer Thread.

Deshalb einfach die Bitte den alten Thread wieder zu öffnen und dort die Regeln durchzusetzen. Nicht die Regeln zu ändern.
Nur eben den alten Thread mag ich wieder haben. :cry:
 
Steffi89

Steffi89

9.284
45
Ich glaub das geht einigen so, dass sie den alten Thread wieder haben möchten. Ich persönlich finde es auch schade. Aber es gibt Dinge, die man ändern kann und Dinge, die man nicht ändern kann.
Wir sollten uns um erstere kümmern und einfach hinnehmen. Auch der neue Thread wird größer werden, hoffe ich zumindest. Und auch da werden dann Erinnerungen dran hängen. Und unsere neuen Mitglieder kennen den alten Thread nicht, werden ihn also nicht vermissen.
Lasst uns das so sehen, dass wir alle ne zweite Chance bekommen haben es noch mal neu und besser machen zu können. Ohne persönliche Angriffe, Stichelein und lästern. ;-)
 
Tragetasche

Tragetasche

17.026
210
Ja eben. Die neuen user. Um was anderes geht es leider im moment nicht mehr. Hauptsache alles ist fein für die neuen, egal wie frech und unfair sie sich verhalten.
 
jona43

jona43

7.265
3
Falls ich mal wütich bin .... dann finde ich das hier wieder!
 
Fundkatze

Fundkatze

5.462
155
Ich glaub das geht einigen so, dass sie den alten Thread wieder haben möchten. Ich persönlich finde es auch schade. Aber es gibt Dinge, die man ändern kann und Dinge, die man nicht ändern kann.
Wir sollten uns um erstere kümmern und einfach hinnehmen. Auch der neue Thread wird größer werden, hoffe ich zumindest. Und auch da werden dann Erinnerungen dran hängen. Und unsere neuen Mitglieder kennen den alten Thread nicht, werden ihn also nicht vermissen.
Lasst uns das so sehen, dass wir alle ne zweite Chance bekommen haben es noch mal neu und besser machen zu können. Ohne persönliche Angriffe, Stichelein und lästern. ;-)

Hmpf, fällt mir noch sehr schwer.
Aber ja, du hast wahrscheinlich recht. Ich geh jetzt in die Kirche und dann zum Frisör. Und DANACH hab ich wahrscheinlich eh größere Probleme als ein anderer Threadname.
:mrgreen:
 
VER0

VER0

5.230
37
es gibt ernstere Themen und wichtigere Probleme - vor allem außerhalb eines Forums, sprich im wahren Leben

aber ich will trotzdem auch den alten Thread zurückhaben
gerade weil er so voll ist (das Argument hinkt ja sowieso) war das doch einer der spannensden Stränge hier - grad so immer wieder mal zum nachlesen worüber man sich so aufgeregt hat ...
 
T

Theresia

Gast
Ich verstehe nicht ganz. Jetzt eröffnet Fundkatze nochmal einen Thread? Und ist nicht damit zufrieden wie es die Mods entschieden haben?
Ich fand das ganz in Ordnung wie es die Mods gemacht haben. Irgenwie scheint es manchen zu stören dass sie nicht mehr über User herziehen können... Hmh wenn es im Leben nichts wichtigeres gibt...
 
Fundkatze

Fundkatze

5.462
155
Nein, das soll kein Ersatz sein, sondern lediglich die Bitte um Wiedereröffnung beinhalten. Also nicht sonderlich kompliziert... :shock:

Ich hing eben an den Thread, seh aber durchaus die Sinnhaftigkeit des nicht Lästerns. Nur hätt ich die Regel gern im alten Thread. Das ist alles.
 
Lony

Lony

2.923
9
Irgenwie scheint es manchen zu stören dass sie nicht mehr über User herziehen können... Hmh wenn es im Leben nichts wichtigeres gibt...
Moment ,so kann man das auch nicht stehen lassen.Es gibt in diesem alten Wutthread nicht einen Beitrag wo über User gelästert wurde.Was verstehen denn manche unter Lästern ?
Im Raum stand immer nur sein Tun und Handeln des jeweiligen User's und nicht der User selbst.
Und ob ich nun in dem jeweiligen Thread meinen Unmut bekunde mit würgereflexen oder den Reflex im Wutthread auslasse ist in meinen Augen kein Unterschied.Ob nun der neue Wutthread einen davon abhält über die HANDLUNGEN eines Users sich auszulassen wage ich zu bezweifeln.
 
T

Theresia

Gast
Moment ,so kann man das auch nicht stehen lassen.Es gibt in diesem alten Wutthread nicht einen Beitrag wo über User gelästert wurde.Was verstehen denn manche unter Lästern ?
Im Raum stand immer nur sein Tun und Handeln des jeweiligen User's und nicht der User selbst.
Und ob ich nun in dem jeweiligen Thread meinen Unmut bekunde mit würgereflexen oder den Reflex im Wutthread auslasse ist in meinen Augen kein Unterschied.Ob nun der neue Wutthread einen davon abhält über die HANDLUNGEN eines Users sich auszulassen wage ich zu bezweifeln.
Mir ist es egal ob der alte oder neue Thread freigeschaltet ist. Ich denke einfach die Mods haben sich schon ihre Gedanken gemacht warum sie das so handhaben möchten. Und doch im alten Thread wurde über user so gelästert dass der Jenige den es betroffen hat gleich wusste dass er damit gemeint ist. Was ja auch oft dazu führte dass die Mods Beiträge löschen mussten- ist ja erst vor Kurzem wieder passiert.
 
Lony

Lony

2.923
9
Und doch im alten Thread wurde über user so gelästert dass der Jenige den es betroffen hat gleich wusste dass er damit gemeint ist. Was ja auch oft dazu führte dass die Mods Beiträge löschen mussten- ist ja erst vor Kurzem wieder passiert.
Das heraus zu bekommen um was es bei den Aufregern geht ist ja auch nicht schwierig.Brauchst ja bloss die Beiträge des Aufregenden Users zurück verfolgen.Da reicht schon ein Augenrollender Smily zu um zu wissen um was es geht ;-).

Wenn ich mich über das Handeln und seine Tips eines Users aufrege was zudem noch hochgradig gefährlich mir scheint (die Tips) würde ich mir lieber wünschen das ein Mod auch mal was dazu schreibt.Nicht im Wutthread als Verwarnungsoffenbarer :lol: sondern in dem Thread um den es gerade geht .
 
-Mizzi-

-Mizzi-

7.361
49
mir ist aufgefallen, das der alte thread nach einer diskussion über pizza geschlossen wurde. Von "Lästereien" war lange nichts mehr zu lesen. wenn mans überhaupt lästereien nennen darf, es wurde immerhin wie ein name genannt, oder?
 
VER0

VER0

5.230
37
doch der Name "Pizza" wurde genannt und die Lästereien waren bestimmt ein ganz persönlicher Angriff auf Frau Pizza :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
 

Ähnliche Themen