Mein Liebling wurde überfahren :'(

M

Mrs__Fantastic

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
ich habe mich hier im angemeldet,um mir einfach meinen Schmerz ein bisschen von der Seele zu schreiben..
Ich bin seit ca 3Jahren mit meinem Freund zusammen und er hatte 2Katzen,was mich als totale Tierfreundin natürlich gefreut hat. Hatte mal einen Hund, jedoch haben sich meine Eltern getrennt und der Hund blieb bei meiner Mutter..
Nunja, besonders mit der einen Katze meines Freundes habe ich mich super verstanden.Er kam immer zu mir und hat mir kleine "Liebesbisse" gegeben und Nachts immer auf mir geschlafen..
Dann, am Donnerstagmorgen hatte 4 verpasste Anrufe auf meinem Handy (von meinem Freund) was mich verwundert hat, weil er auf dem Weg zur Arbeit war und mich sonst
noch nie angerufen hatte, es war so gegen 9:20Uhr. Habe die Anrufe aber erst so gegen 11Uhr gesehen und ihn dann auch direkt zurückgerufen..Er rief dann nach ca 10min. zurück und meinte ich solle zur Hauptstraße gehen und nachsehen,was dort für ein Tier überfahren wurde,es sah für ihn so aus als wäre es unser Moody.
Also hab ich mir nur kurz eine Jacke übergezogen (in dem Moment konnte ich einfach an nichts denken,ich wollte mich einzig und allein davon überzeugen, dass es NICHT Moody war). Also bin ich los (es waren ca. 2min vom Haus entfernt aber ich musste 2x abbiegen) als ich das erste mal abgebogen bin war ich erleichtert,dass dort nichts war und hab mir hoffnungen gemacht..dann kam ich zur Bundesstraße und sah schon von weitem die großen goldenen Augen,die Tränen schossen mir aus den Augen.. Dann bin ich näher zu ihm gegangen und der Anblick war einfach nur grausam! :'( Mein gelieber Schatz wurde einfach überfahren,die Gedärme waren überall verteilt,die Knochen lagen völlig durcheinander und die Augen guckten mich weiter an.. Ich habe nurnoch geschrieen und ich konnte diesen Gedanken einfach nicht ertragen,dass (während ich dort stehe) noch jemand über ihn fährt.. Ich war völlig fertig..hatte in meinem Leben noch nie so geweint! Ich bin wieder zurück und habe dem Vater meines Freundes bescheid gesagt..er hat dann eine Box genommen und ihn von der Straße geholt.. er konnte nur sagen: "Moody,du kanntest die Strecke jetzt 7Jahre lang,wieso musste das passieren..?" Ich konnte nicht mehr sprechen,ich war nurnoch am weinen.. wir sind dann zurück nach hause und ich konnte nicht aufhören in die Box zu gucken..Das rohe,blutige Fleisch was an den Seiten rausguckte..Wenn ich daran denke bleibt mir schonwieder die Luft weg... :'(
Er fehlt einfach überall..jeden Tag schaue ich an die Plätze,wo er immer lag aber er ist einfach nicht mehr da,ich kann es nicht ertragen..
Haben ihn gestern beerdigt,das war sehr schwer für uns alle..
Hab es nun gut im Katzenhimmel, "Amazing Moody" wir lieben dich!


 
Zuletzt bearbeitet:
10.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Liebling wurde überfahren :'( . Dort wird jeder fündig!
L

Luna-Maus

Gast
mit tränen in den augen habe ich dein post gelesen, es tut mir sehr leid... fühl dich gedrückt.
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.326
Reaktionen
203
Oh nein, ich hab auch Tränen in den Augen, so grausam! Es tut mir so leid für Dich und Deinen Freund und den lieben Moody. Komm gut rüber, du Lieber! Du hattest eine so schöne Zeit mit Deinem Frauchen!
 
Kampfschmuser

Kampfschmuser

Beiträge
1.006
Reaktionen
5
Es tut mir schrecklich leid..... :-(
Und dass Du ihn in diesem Zustand auch noch ansehen mußtest ist fürchterlich.
Versuch mit aller Kraft diese Bilder zu vergessen und behalte ihn so in Erinnerung wie er aussah als es ihm gut ging.

Manchmal leuchtet nachts ein Stern am Himmel besonders hell,
das sind unsere Lieblinge,die nach uns sehen und wissen wollen ob es uns gut geht....

Kleiner Moody,komm gut an im Regenbogenland.
Und grüß Artax,Ricky und Ronja lieb von mir.
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Ich weine mit dir. Da ist so grausam Was deinem Liebling passiert ist. Laß dich mal ganz lieb in den Arm nehmen. Ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht. Dein Schatz ist jetzt für immer in deinem Herzen und irgendwann werden wir alle unsere kleinen Sternenkätzchen wiedersehen. Ich wünsche dir alle Kraft der Welt dass du diesen fürchterlichen Anblick vergessen kannst.

Lieber kleiner Moodi lebe wohl, jetzt hast du keine Schmerzen mehr. Im Katzenhimmel gibt es keine Autos die dir so weh tun. Da kannst du mit all unseren Sternenkätzchen spielen und wieder glücklich sein.
Grüß bitte meine vier Lieblinge von mir.

Ganz traurige Grüße Kathi.
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Das ist so traurig :( mein Beileid für euch alle!
 
M

Mrs__Fantastic

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ihr seid alle so lieb, danke für die lieben Worte ..
Kann es noch immer nicht begreifen .. :cry:
 
Lexa

Lexa

Beiträge
313
Reaktionen
1
Oh Gott wie furchtbar!! :(
Tut mir leid für dich.. Vor allem, dass du ihn so sehen musstest..

So ein schöner Kerl :(
 
Deddy

Deddy

Beiträge
554
Reaktionen
1
Es tut mir sehr leid , was mit deinem Moody passiert ist . Mein Beileid .

Lieber kleiner Moody ; Komme gut ins Land hinter der Regenbogenbrücke . Dort geht es dir wieder gut und kein Auto kann dir mehr etwas anhaben .
Grüße mir meine kleine Mautzi und meinen kleinen Hermann von mir .

Lebe wohl kleiner Moody

Das Sichtbare ist vergangen .
Es bleibt nur noch die Liebe und die Erinnerung .

In Liebe

Tommy , Tina , Lisa , Mitzi , Mincky , Regenbogenkatze Mautzi 2004 - 8/2011 und
Hermann 2000 - 7/2011

und Deddy !
---------------
 

Anhänge

lemiteori

lemiteori

Beiträge
301
Reaktionen
0
Auch ich weine mit Dir. Das ist so grausam. Es ist noch nicht lange her,da musste ich auch wieder eine meiner Liebsten beerdigen. Ich drück dich.
 
S

Sabine1908

Beiträge
282
Reaktionen
4
Auch von mir mein aufrichtiges Beileid! Dass du deinen kleinen Liebling in diesem schrecklichen Zustand finden musstest, ist wirklich schlimm. Das wünscht man keinem Katzenbesitzer. Ich musste so fürchterlich weinen, als ich deinen Beitrag gelesen habe, da mir solche Geschichten als Dosi zweier Freigänger immer sehr nahe gehen. Ich selbst musste auch mal eine solche Entdeckung machen, es war aber damals keine von unseren Katzen. Ich kann also den Schrecken einer solchen Situation halbwegs nachempfinden, wenn auch nicht ganz, da es damals nicht einer meiner Schätze war, der überfahren würde. Das Menschen angefahrene Tiere einfach so am Straßenrand liegen lassen, macht mich so unendlich wütend!!! Man sollte wenigstens aussteigen und nachsehen, ob man dem Tier noch helfen kann!! Ich wünsche deinem Moody ein schönes Leben im RBL. Vielleicht trifft er dort oben ja meinen Boris wieder und spielt und rauft mit ihm. Auch für dich die besten Wünsche! * Fühl dich gedrückt* Sabine
 
A

Antares

Gast
Auch ich möchte mein Beileid ausdrücken - ich weiß, dies ist Dir wohl im Moment überhaupt keine Hilfe: Der Kleine mußte wohl nicht leiden. Bitte sieh meine Worte nicht als geschmacklos an, ja?
 
M

Mrs__Fantastic

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich danke euch nochmals für eure Anteilnahme..
Ja,das musste er Gott sei Dank wirklich nicht, nun kann ihm zum Glück kein Auto mehr was tun..
 
Punkie

Punkie

Beiträge
365
Reaktionen
2
Es tut mir unendlich leid.....wenn ich mir das nur vorstelle, treibts mir die Tränen in die Augen......

Lieber kleiner Moody....machs gut im Regenbogenland....du wirst hier immer in den Herzen deiner Menschen sein....
 
Miezl

Miezl

Beiträge
28
Reaktionen
0
Es tut mir sehr leid!!!

Mein lieber Moody genieße die Regenbogenbrücke und grüße meinen lieben Lucky
 
Sylle

Sylle

Beiträge
2.794
Reaktionen
190
Es tut mir so wahnsinnig Leid *tränenausdenaugenwisch*. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft für die Zeit der Trauer und hoffe das dieses schreckliche Bild bald verblasst und Du dich besser an die schönen Momente errinnern kannst.

Moody, ich hoffe Du bist gut im Regenbogenland angekommen und tobst dort schon fröhlich mit all den anderen Sternchen über die grünen Wiesen. Hab viel Freude dort wo Du jetzt bist!
 

Anhänge

Mano

Mano

Beiträge
10
Reaktionen
0
Auch von mir herzliches Beileid zum Verlust von Moody.

Lieber Moody grüße unseren Damon, der am 1.11. gestorben ist.

Mrs Fantastic, ich kann absolut nachvollziehen was Dir passiert ist. so einen Anblick möchte man nicht sehen und am liebsten direkt wieder vergessen.

Als ich 9 Jahre alt war musste ich mit ansehen, wie unsere geliebte Katze Musch vom Auto überfahren wurde. Ich bin natürlich sofort zu ihr gerannt, aber was ich da gesehen hatte, hätte auch aus einem Horrorfilm sein können. Für mich brach eine Welt zusammen. Mittlerweile ist dies 34 Jahre her und diese Bilder geistern immer wieder durch meinem Kopf, so als wäre es gestern. Als unser Damon gestorben ist musste ich direkt wieder daran denken. Allerdings bin ich der festen Überzeugung, dass unsere Musch unseren Damon am ende vom Regenbogen in Empfang genommen hat.

Tröste dich damit, dass Moody 7 jahre lang ein tolles Katzenleben hatte

ein trauriger
Mano
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Auch von mir mein tiefstes Beileid.

Ich kenne dieses schreckliche Gefühl, meine beiden kleinen Kater wurden auch überfahren.


Dein Moody ist jetzt im Regenbogenland und es geht ihm dort gut.
Irgendwann seht ihr euch dort wieder.
 

Schlagworte

katze angefahren erlangen

,

mein kater wurde überfahren anblick

,

katze wurde überfahren

,
hund überfahren ertragen
, regenbogenbrücke katzen, regenbogenland tiere, katzen im regenbogenland, meine katze wurde überfahren und ich bin unendlich traurig, Katzenbeileid, unser hund wurde überfahren, regenbogenland für katzen, Katze ist Freundes liebling, katze wurde überfahren anblick ertragen, Regenbogenland mit Katze, katzen beileid

Ähnliche Themen