• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kastrationsnarbe

  • Autor des Themas woodi
  • Erstellungsdatum
woodi

woodi

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben Ich mal wieder mit einer Frage.

Meine Woodi wurde am Mittwoch kastriert und seit heute (Sonntag) ist da wo die Narbe in einer Falte lag eher eine ganz leichte Wölbung. Es ist nicht rot oder heiß, es ist nur ein wenig dicker und etwas härter. Sie frisst normal und auch trinken ist nicht vermehrt sie spielt viel und springt auch schon wieder überall rauf nur runter ist immer noch etwas zögerlich aber ich habe schon überall kleine Treppen gebaut.
Kann mir irgendjemand sagen ob es normal ist weil die Gedärme sich vielleicht wieder an die richtigen Stellen setzt oder muss ich mir sorgen machen.:-( Wäre toll wenn ihr mir und besonders Woodi helfen könntet.
 
11.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kastrationsnarbe . Dort wird jeder fündig!
brasina

brasina

Beiträge
5.808
Reaktionen
13
Hallo,
ich glaube, du brauchst dir keine Sorgen machen, wenn es nur eine leichte Wölbung ist. Meine hatten das auch (Wurden vor 2 Wochen kastriert).
Mein TA hat mir das so erklärt: Sie nähen ja 2 oder 3 Schichten und die inneren Nähte haben selbstauflösende Fäden. Der Körper reagiert mit der Schwellung nur auf die Fäden die anfangen sich aufzulösen.
Wenn die Schwellung größer wird, würde ich beim TA nachfragen.
Meine hatte eine riesige Beule. Da hatte sich Wundsekret gesammelt.
 
woodi

woodi

Beiträge
13
Reaktionen
0
Oh das hört sich gut :p an habe es heute den ganzen Tag immerwieder kontrolliert, es ist nicht dicker geworden und es ist auch nur eine ganz minimale Wölbung aber da ich durch mein früheres Tier, welches oft krank war, eine sehr aufmerksame Beobachterin bin ist es mir sofort heute morgen aufgefallen.:roll:
Ich werde es bis morgen noch mal beobachten und nochmal den TA anrufen, der kennt mich ja schon seit ich 10 bin und weiß das ich mir lieber einmal sorgen zuviel mache als zu wenig :roll:
Vielen Dank für die Antwort.
LG Danny
 
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
War bei Bounty auch so. Deshalb hatte ich damals beim TA angerufen und mir versichern lassen, dass so lange es nicht feucht oder sehr gerötet ist, alles ok ist. Die Schwellung geht von allein wieder weg :)
 

Schlagworte

beule wundsekret

,

kastration drei schichten naht

,

innere naht geschwollen kastration

,
katze zu viel wundsekret alles dick
, geschwollene naht bei katzen, meine Katze wurde sterelisiert und jetzt bildet sich da wundSekret, katze kastration narbe feucht, wundsekret wird dickflüssig, wundsekret angesammelt beule, katze kastration wundsekret, katze narbe geschwollen, Katze Kastration beule feucht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen