Milchdropstüte gefunden...

LisSchu

LisSchu

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,
meine beiden Kater haben heut morgen die Milchdropstütchen gefunden. Wie auch immer die dss geschafft haben. Jetz
ist die Tüte fast leer und ich wisch den.ganzen.Morgen.schon Erbrochenes weg. Durchfakl haben.die beiden jetz natürlich auch. Die beiden verhalten sich normal, sind am trinken und schreien nac Futter. Sollte ich trotzdem zum TA oder reicht jetzt auch Schonkost? Viel mehr kann der Doc ja auch nicht machen, oder?
LG :)
 
12.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Milchdropstüte gefunden... . Dort wird jeder fündig!
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.009
Reaktionen
111
Haben sie die Tüte draussen irgendwo gefunden? Dann würde ich auf jeden Fall zum TA um eine Vergiftung auszuschliessen
 
LisSchu

LisSchu

Beiträge
16
Reaktionen
0
Nein, bei uns zuhause. Die stand aber auf dem Schrank, deswegen weiß ich nicht wie. Alo schließ ich eine vergiftung aus!
 
Patentante

Patentante

Beiträge
34.802
Reaktionen
1.408
Ich würd ihnen erstmal nichts zu fressen geben und schauen, dass/ob sie trinken (was wichtig wäre).
Mit Glück kriegen sie damit alleine die Kurve. Wenn die Spuckerei aber nicht aufhört würde ich heute noch zum TA gehen. Irgendwie hatte mir ein TA das mal erklärt, dass ein verdorbener Magen in einen Infekt übergehen kann. Habs nicht wirklich verstanden. aber sicher ist, dass Erbrechen und Durchfall bald aufhören müssen (wir gehen ja auch zum Doc, wenn Hausmittel nicht helfen).
 
LisSchu

LisSchu

Beiträge
16
Reaktionen
0
Haben jetz seit meiner Frage nicht mehr gespuckt und auf Klo warense noch einmal. Hab ihnen Kamillentee hingestellt und den trinkense immermal. Werds einfach mal beobachten. So sindse ja wie.immer. Und wenns nicht besser wird, dann.zum TA.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
34.802
Reaktionen
1.408
Bitte keinen Kamillentee für Katzen!! :shock:
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
24
Wenn Du Geschmack ins Wasser machen willst, koche rohes Suppenhuhn oder nen rohen Hühnchenschenkel in Wasser und gib´ ihnen die Hühnerbrühe zu trinken. Das Fleisch kannst Du ihnen später geben.
 
GarNesh

GarNesh

Beiträge
475
Reaktionen
7
Ja so sind sie, die Katzen. Fressen, was hineinpasst.
Aber wenn es vorn und hinten munter rauskommt, brauchst Du dir sicher keine Gedanken machen, denn dann ist der Kram ja wieder raus ausm Körper.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
34.802
Reaktionen
1.408
Sorry, da war ich etwas vorschnell. Sagen wir so: manche Katzen sollen allergisch drauf reagieren. Und wenn sie eh schon so spucken würd ichs nicht riskieren. Scheint aber recht umstritten, ob der nu gut ist oder nicht.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen