Tiearzt im Winter

  • Autor des Themas bella gata
  • Erstellungsdatum
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
Hey ich muss gleich zum Tierarzt, der leider etwas weiter weg ist
(unser Tierarzt ist im Urlaub:?) da wir leider kein Auto haben, müssen wir mit unserer kleinen Siammaus raus in das kalte Wetter und es ist wirklich sau kalt. Was tun, damit die Kleine nicht zu arg friert?
 
12.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tiearzt im Winter . Dort wird jeder fündig!
N

nea

Gast
Kann euch jemand fahren? Taxi?

Ansonsten Decke in den Kennel und Decke über den Kennel.

Evtl. Wärmflasche?
 
schwarzschopf

schwarzschopf

Beiträge
537
Reaktionen
0
ne schöne Kuscheldecke und eventuell ne Wärmflasche
in den Transportkorb.
Wär so meine Idee
 
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
Auto geht leider nicht und Taxi auch nicht, aber das mit der Wärmeflasche ist eine schöne Idee. Danke, hoffe sie rastet nicht wieder komplett aus :?
 
Patentante

Patentante

Beiträge
39.935
Reaktionen
2.969
Rastet sie während dem Transport aus? Dann wär ich mit der Wärmflasche vorsichtig (obwohl das ansich auch mein Rat gewesen wäre). Nicht, dass sie die zerfetzt?
 
N

nea

Gast
Wieso geht denn Taxi nicht? Das wäre wohl die schnellste und einfachste Lösung. Zu weit weg?
 
tomatenkopf

tomatenkopf

Beiträge
6.895
Reaktionen
18
Habt ihr sowas wie Car2Go bei euch? Ist günstiger als ein Taxi.
 
CooCo

CooCo

Beiträge
1.222
Reaktionen
8
Ich würde eher ein Dinkel- oder Kirschkernkissen in den Kennel legen.
Und in jedem Fall ne Decke über den Kennel. Einerseits, damit sie keinen Zug bekommt und andererseits um die Eindrücke von draußen etwas ab zu schirmen.
 
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
So hab es nun geschafft.. mit Decke drüber und Wuscheldecke drin und aufgewärmten Tüchern, weil mir die Wärmeflasche dann auch zu heikel war.
Danke für euchre Tipps.
Was ich allerdings dort beim TA erlebt hab :shock: Dort werd ich nie nie wieder hingehen. War zwar bloß dort, weil meine eigentlich Tierärztin im Urlaub war, aber trotzdem:shock: Hauptsache die Kleine erholt sich...
 
Saphiera

Saphiera

Beiträge
1.213
Reaktionen
15
was war leicht ?

lg
 
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
Naja bin reingekommen, meine Kleine mauzt natürlich so, als würde ich sie gerade beim lebendigen Leibe braten:mrgreen: Kenn ich ja bereits von ihr..

Vor uns war ein kleinere Hund, der wohl Tierärzte ganz ganz blöd fand.. deshalb brauchte der TA nen Maulkorb und schrei seine Sprechstundenhilfe vor versammelter Mannschaft an.. dachte mir ok.

Wir sind rein (Meine Katze hat Angst vor Männern) baute sich vor der Transportbox auf und brüllte die Katze an, dass sie doch endlich still sei :shock: ( so schaute ich ihn glaub ich an) Meine Kleine bekam natürlich noch mehr Angst.

Nachdem er sie rausgeholt hat, konnte er sie nicht richtig festhalten, um ihr in die Augen zu schauen (hat ne Bindehautreizung). Xenia ging rückwärts, wäre ich dort nicht gewesen wäre sie vom Tisch gefallen.

Er hat mir nicht erklärt wie so ne Bindehautreizung zustande kommt, meinte nur dass er sich wundere, weil sie ne reine Wohnungskatze ist. Klatschte mir eine Salbe vor die Nase und ging raus.

Achso er brüllte meine Arme mehrmals an, dass sie doch leiser sein soll:shock: was ich ihm auch gesagt hab, dass das nicht sehr förderlich sei. Sagte nix darauf. Kassierte ab uund ging kein Tschüss nix, das durfte dann die Sprechstundenhilfe machen. Also sorry, aber da hab ich mehr erwartet, weil er auch sehr bekannt ist.( wusste ich beim raussuchen nicht)
 
Saphiera

Saphiera

Beiträge
1.213
Reaktionen
15
OMG :shock::-o:evil:

na so ein verhalten geht ja gar ned!!

auch wenn er nen schlechten tag hatte, aber so geht ma doch ned mit patienten um :?::?:
also ich würde dir auch raten, geh nochmal zu deinem TA, wenn er vom urlaub zurück ist, ob dies denn wirklich eine bindehautenzündung ist!!

denn ich frage mich wie er das feststellte ohne test etc ?
riecht er´s oder wie ?

was für ne creme hat er dir denn verschrieben!? hast die schon mal gegoogelt, wofür die denn wirklich gut ist ?
denn oft geben TA ,wenn sie nicht wissen was die katze hat, allgemeinmittelchen mit!

lg
 
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
oh ich hatte vergessen zu erwähnen, dass er Zeug auf die Augen geträufelt hat, um zu schauen, ob es ne Entzündung ist. Weißt schon dass Zeug, was sich dann verfärbt.

ich hab Dermamycin Augencreme bekommen und es soll nur eine Bindehautreizung sein. Also noch keine Entzündung.

Ich werd dort echt nie wieder hingehen. Mein armes kleines Mäuschen, jetzt macht sie in ihrer Box beim nächten Mal bestimmt noch mehr Terror.:shock:
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Zu so einem Menschen würde ich auch nicht mehr gehen!! Vielleicht gibt es ja noch andere TÄ in Deiner Nähe, vielleicht kann Dir auch von hier jemand einen empfehlen?

Hast Du vielleicht Platz in der Wohnung, um die Box immer "bereit" hinzustellen? Dann sieht sie die Box immer und vielleicht läuft da zufällig mal ein Leckerli rein .... so haben wir es geschaft, dass unsere Plüschbomben keine Angst mehr vor den Boxen haben. Sie stehen bei uns unter dem Tisch und man kann da gaaanz toll drin sitzen und man wird nicht mehr "getreten". ;-)
 
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
Zu so einem Menschen würde ich auch nicht mehr gehen!! Vielleicht gibt es ja noch andere TÄ in Deiner Nähe, vielleicht kann Dir auch von hier jemand einen empfehlen?

Hast Du vielleicht Platz in der Wohnung, um die Box immer "bereit" hinzustellen? Dann sieht sie die Box immer und vielleicht läuft da zufällig mal ein Leckerli rein .... so haben wir es geschaft, dass unsere Plüschbomben keine Angst mehr vor den Boxen haben. Sie stehen bei uns unter dem Tisch und man kann da gaaanz toll drin sitzen und man wird nicht mehr "getreten". ;-)

Der TA war wie gesagt nur für uns eine Notlösung, weil unsere eigentlich Tierärztin im Urlaub ist und erst nächste Woche zurückkommt ich mene Kleine aber nicht quälen wollte. Über weitere Empfehlungen, rein Interessehalber würde ich mich natürlich trotzdem freuen.

Die Wohnungen stehen immer wirklich immer bei uns rum sie gehören sozusagen zum Mobilar ;-) Sie schläft sogar drinne, eigentlich mag sie die Box. ABER wenn das Türchen zu ist und alles schaukelt und fremde geräusche etc. da sind, dann muss man sich darüber natürlich lauthals beschweren:mrgreen: Wie kann der Dosenöffner schließlich!:cool:
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Darf ich nach den ersten dre Ziffern Deiner PLZ fragen? Leider weiß ich nicht, wo "auf dem Berg" ist ... ;-)
 
B

bella gata

Beiträge
338
Reaktionen
0
651... für alle die die mir dann evtl noch Urlaubsvertretungen nennen wollen, für die nächsten Male :mrgreen: (hoffe es gibt keine nächsten Male)
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Mit 276** könnte ich dienen, aber da untern? Leider nicht!
 

Schlagworte

Winterkatzen

,

mit katze zum tierarzt im winter ohne Auto

,

Katze Tierarzt ohne Auto

,
transport katze winter
, katzen im winter transportieren

Ähnliche Themen