Erfahrung mit Trauer bei Katzen?

  • Autor des Themas xyberlin
  • Erstellungsdatum
X

xyberlin

Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich nenne es mal so, Trauer bei Katzen.

Vor einigen Wochen musste ich eine Katze einschläfern lassen, Anuschka, hatte darüber berichtet.

Just seit diesem Zeitpunkt ist mein Kater Garibaldi dermaßen anhänglich, er ignoriert auch seine verbleibene Freundin Dana.

Das, obwohl sich Garibaldi mit Anuschka
eher immer geärgert hat, wohl die letzten Wochen dann nicht mehr, Anuschka lief quasi nebenher.

Es ist ja schön, einen anhänglichen Kater zu haben, Garibaldi hängt aber quasi immer an mir, sobald ich die Wohnung betrete, wenn ich esse, am Computer sitze, fernsehen gucke, schlafen möchte, er sitzt immer in unmittelbarer Nähe oder auf mir und maunzt, fressen will er auch erst,nach einer ausgiebigen Kuschelrunde ...

Gibt es eine Möglichkeit, Garibaldi den Abschied zu erleichtern? Muss ich diese Phase einfach durchhalten oder verwöhne ich ihn dadurch zu sehr?

Garibaldi ist, das habe ich schon herausgefunden, besonders sensibel, er ist einmal von einer ihm unbekannten Person in der Wohnung überrascht worden, das Resultat war, dass er drei Wochen quasi nur unter dem Bett gelebt hat .
 
14.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrung mit Trauer bei Katzen? . Dort wird jeder fündig!
S

Steffif

Beiträge
149
Reaktionen
2
Ich denke mal, dass selbst das "nicht mehr Ärgern können" ein Verlust ist. Ich meine damit, dass ein Zeitvertreib fehlt. Wir hatten am Wochenende immer eine weitere Katze, die sich diplomatisch richtiggehend in unsere Viererbande eingeschlichen hat. Es gab zwar immer ein Geheule und Gefauche, die Welt war aber trotzdem in Ordnung, solange der "Gast" da war. Jetzt ist er vor 2 Wochen überfahren worden, und unsere beiden Miezen suchen ihn noch immer. Es war zwar keine große Liebe, aber man merkt doch ganz genau an dem Verhalten, dass sie bedrückt sind.
Wenn Du der Ansicht bist, dass Deine Mieze wirklich trauert, dann gib ihr viel Aufmerksamkeit, bis sie sich an die neue Situation gewöhnt hat. Du strahlst ja sicherlich auch noch Trauer aus, und das merkt sie. Helfen können auch Bachblüten. Darauf sprechen Katzen besonders im psychischen Bereich hervorragend an.
 

Schlagworte

trauer bei katzen

,

katzen trauer

,

katzen-trauer

,
katzen trauer forum
, katzen psychische trauer, wie merkt man trauer bei katzen, trauer katzen verhalten

Ähnliche Themen