Lidl-Futter

  • Autor des Themas Kamillentee
  • Erstellungsdatum
Kamillentee

Kamillentee

Beiträge
4.602
Reaktionen
9
Schaut mal, ich hab an Lidl ne Email geschrieben und gefragt, warum
sie unter derselben Bezeichnung 2 qualitativ unterschiedliche Produkte vertreiben (qualitativ minderwertig des Zuckers wegen).
Und ich habe nach langer Wartezeit eine Antwort bekommen:

Sehr geehrte Frau ******,

vielen Dank für Ihre Anfrage sowie für das Interesse an unseren Produkten.

Gerne möchten wir Sie informieren, dass die unterschiedlichen Katzenfutterdosen korrekt deklariert sind. Demnach ist nur dann Zucker enthalten, wenn dieser deklariert ist.

Das Wort Zucker – gelegentlich auch Karamell – ist ein Sammelbegriff für alle Zuckerarten, die der Gesetzgeber vorgeschrieben hat.

In unseren o. g. Produkten ist auch nur Zucker in Form von Karamell zugesetzt, wenn es in der Deklaration ausgelobt ist. Unsere Hersteller setzen Karamell ausschließlich zur Varietätendifferenzierung ein. Bei den Schalenprodukten ist das meistens nicht nötig, da sich die Farbe der Varietät aus der feineren Kombination der Rohstoffe ergibt. Selbstverständlich wurde geprüft, ob von dem verwendeten Material in den eingesetzten unterschiedlichen Konzentrationen nachteilige Effekte ausgehen. Dieses konnte bisher jedoch nicht festgestellt werden. Der effektive Restzuckergehalt (Saccharose) liegt analytisch bei 0,05 bis maximal 0,15 % und steht deshalb in der Zusammensetzung an letzter Stelle.

Weiter möchten wir noch anführen, dass auch Beutetiere in der freien Wildbahn naturgemäß über analytische Restzuckergehalte von bis zu 5 % bezogen auf einzelne Organe (Leber, Niere und Mägen) enthalten können.

Gerne haben wir Ihren Hinweis jedoch aufgenommen und diesen umgehend an die zuständigen Personen weitergeleitet.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben und würden uns freuen, Sie auch weiterhin als zufriedene Kundin in unseren Filialen begrüßen zu dürfen.
Zieht die sich das aus der Nase?! 5% Zucker in ner Maus?! :shock:
 
14.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lidl-Futter . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Naja, aufgespaltener Zucker in Form von Samen, die die Maus gefressen hat... Bis zu 5%, der Mageninhalt eben. Aber der besteht nicht aus Zucker an sich.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
37.730
Reaktionen
2.197
Erstmal bin ich perplex, dass die überhaupt geantwortet haben. Und dann auch noch recht ausführlich. Find ich schonmal o.k.
Naja, Zucker ist ein sehr weiter Begriff. Die meisten Lebensmittel (Brot etc.) enthalten Zucker. Warum nicht auch Maus? :roll:
Kaufen werd ichs trotzdem nicht ;-)
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Kohlehydrate. Das war das fehlende Wort.
 
Kamillentee

Kamillentee

Beiträge
4.602
Reaktionen
9
Ja aber sie schrieb Restzuckergehalt...
:shock:
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Beiträge
2.840
Reaktionen
46
Ja, die wischen in der Mail halt mal schnell über den Unterschied zwischen "physiologischem" Zucker (Glucose - die jedes Säugetier im Blut und in den Organen hat) und Industrie-/Haushaltszucker (Saccharose) weg ... in ner Maus landet sicher kein Haushaltszucker, außer sie hat irgendwo in ner Vorratskammer was Zuckerhaltiges gefuttert oder mal an ner Zuckerrübe geknabbert o.ä..

Aber die haben schon recht damit, dass die Zuckermengen in Katzenfutter meistens sehr unerheblich und vermutlich nicht gesundheitsschädlich sind.
Zucker ist halt ein Anzeichen dafür, dass das Futter nicht grade hochwertig zusammengesetzt ist, so dass man's optisch aufpeppen muss (schreiben sie ja selber, in den Schälchen ist kein Zucker, weil die Zutaten an sich ne etwas gesündere Farbe haben). Aber das ist halt nur ein indirekter Zusammenhang.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
37.730
Reaktionen
2.197
Naja, schön-geredet ist das vermutlich schon was sie da schreiben ;-)
 
Michiwisz

Michiwisz

Beiträge
4.034
Reaktionen
6
Erstmal bin ich perplex, dass die überhaupt geantwortet haben. Und dann auch noch recht ausführlich. Find ich schonmal o.k.
Naja, Zucker ist ein sehr weiter Begriff. Die meisten Lebensmittel (Brot etc.) enthalten Zucker. Warum nicht auch Maus? :roll:
Kaufen werd ichs trotzdem nicht ;-)
Für Lidl ist das ja echt extrem auskunftfreudig! Meine Frage nach dem Gesamfleischanteil und dem Verhältnis Fleisch/Innereien wurde nicht beantwortet, da man keine keine Auskunft über unternehmensinterne Daten geben könne.

Jedenfalls ist Zucker ja einfach nur überflüssig...
 
Kamillentee

Kamillentee

Beiträge
4.602
Reaktionen
9
Ich bin von der Antwort absolut nicht überzeugt.
Der Zucker hat da drin nix zu suchen, wie schon angesprochen reden wir hier ja von industriellem Zucker.
Und meine Frage, warum die eine Sorte der gleichen Produktreihe Zucker hat und die andere nicht wurde einfach nicht befriedigend beantwortet. Kann mir nicht vorstellen dass Karamell da nötig ist.
Aber ok. Ich popel mir halt weiter die gelben, orangenen und roten Dosen raus.
Seltsam nur, dass ich damit nicht allein zu sein scheine, die Sorten sind immer selten und meist ist von den anderen Sorten ewig noch alles voll. :roll:
 
Michiwisz

Michiwisz

Beiträge
4.034
Reaktionen
6
Als ich gelegentlich noch Opticat gekauft habe, war es auch immer total schwierig, die "guten" Dosen zu bekommen.
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Stimmt, von Opticat hab ich bisher nur beim Orangenen gesehen, dass kein Zucker drin ist Oo in den anderen Sorten aber schon - irgendwie arg widersinnig.

Ich hab bei Tegut zucker- und getreidefreies Futter gefunden, "Bio Schmaus". Es sieht aus wie Corned Beef, es riecht wie Corned Beef und es schmeckt auch wie Corned Beef. Und? Meine Fastfoodjunkies fressen es nur, wenn ich es mit den Schälchen vom Lidl strecke -.-
 
NickySim

NickySim

Beiträge
8.694
Reaktionen
15
Hm, also eigentlich geht aus der Mail doch hervor, dass hauptsächlich Karamell verwendet wird und ich denke, da verhält es sich genau so wie bei Malz im Brot ... Denn durch Karamell und Malz werden die Nahrungsmittel dunkel gefärbt. Daher gehe ich auch davon aus, dass da ein relativ geringer Teil enthalten ist. Das macht es jetzt nicht unbedingt besser ...

Bei Penny gibt es glaube ich übrigens auch 2 Sorten ohne und 2 Sorten mit Zucker. Alle sind aber meines Wissens von der "Marke" Bianca.
 
Shivy

Shivy

Beiträge
42
Reaktionen
0
Als ich gelegentlich noch Opticat gekauft habe, war es auch immer total schwierig, die "guten" Dosen zu bekommen.
Welche sind den die"guten" Dosen??? Von Opticat hab ich auch mal 1 Dose gekauft, mochte mein Kater überhaupt nicht.

Vom Dosenfutter hat er nur Gourmet gemocht, jedoch nicht die kleinen Dosen sondern die grossen 200 g Dosen mit grossen länglichen Fleischbrocken in Sosse wahlweise mit Karotten oder Erbsen. In die war er ganz vernarrt. Doch die gibts schon so lange nicht mehr, deshalb geb ich ihm rohes Fleisch, weil er jede Dose verschmäht.
Ist schon schwierig, was zu finden, was auch wirklich gefressen wird.
Liebe Grüsse
Shivy
 
Kamillentee

Kamillentee

Beiträge
4.602
Reaktionen
9
Opticat gelb (Paté), orange und rot (Stückchen). Welche Sorten das jetzt geschmackstechnisch sind weiß ich nicht.
Die mit Zucker sind rosa und lila.
Bei den Schälchen isses auch unterschiedlich, damit beschäftige ich mich aber nicht weil meine eh pro Mahlzeit eine große Dose nieder machen ;-)
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Das hat sich scheinbar rumgesprochen, letztens hab ich noch genau eine orangene Dose bekommen, und die Gelben sind dauernd vergriffen -.- den Bioschmaus von Tegut hol ich ned mehr, die gucken mich an, als wolle ich sie vergiften und erst wenn sie verstehen, dass es nix anderes gibt, wird es mit langen Zähnen gefressen.
 
Kamillentee

Kamillentee

Beiträge
4.602
Reaktionen
9
Genau so siehts hier auch aus :roll:
Wäre sicher anders wenns den qualitativen Unterschied nicht gäbe...
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Interessant, dass sie überhaupt geantwortet haben und dann auch nicht gerade knapp! Ist wirklich überraschend, aber definitiv geschönigt, sie müssen schließlich hinter den Produkten stehen, die sie anbieten und es ist schon genug schlechte Publicity über billige Futtersorten im Umlauf... Also, wenn man sich genauer mit Futterzusammensetzungen beschäftigt, wird es auffallen, dass Abstriche bei diesem Futter zu machen sind. Schon alleine diese Zucker-Sache/ Karamell ist mir suspekt!
 
M

Main_Coon2012

Beiträge
95
Reaktionen
1
Also meine Beiden fressen das NF aus dem Aldi( Lux)
Bin damit voll zufrieden . Kein Zucker , kein Getreide und mind. 60% Fleischanteil. Das fressen sie zur Zeit sehr gerne. Und preisgünstig ist es auch.
 
D

dobimaus

Beiträge
113
Reaktionen
0
hi,

ich füttere meiner maus nur das trockenfutter opticat für 1,79,- nassfutter vom Edeka mjam mjam 400g dose für 0,59cent ist getreide und zuckerfrei und günstiger als das von aldi. Bei aldi kostet eine kleine dose 200g 0,35cent diese sind auch getreide und zuckerfrei.

füttere abwechselnd jenachdem wo ich gerade einkaufe und getreide und zuckerfreie dosen bekomme.

gruss dobimaus.

PS: 100g schälchen sind mir einfach zu teuer allein wenn man die menge einer ausgewachsenen katze füttern muss.
 

Schlagworte

Bioschmaus Katze gekotzt

,

lidl katzenfutter mit sauce katze bricht

,

katze bricht durch lidl futter

,
lidl katzenfutter getreidefrei
, Forum katzenfuter lidl, forum katzenfutter aldi lidl, lidl futter royal canin, mjam mjam katzenfutter, opticat orange katzenfutter, opticat gelb, opticat gelb orange rot, getreidefreies opticat, bianca opticat, bioschmaus tegut, Katzen produkte von Lidl

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen