Laut Verkäufer ein Main Coon Mix?!

  • Autor des Themas feuer-drache
  • Erstellungsdatum
F

feuer-drache

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und möchte gerne mal eure Meinung über unsere
neue kleine Katze hören. Wir haben sie letzte Woche gekauft. Der kleine soll neun Wochen alt sein und ein mix zwischen Main coon und Hauskatze. Kommt das aussehen hin oder wurden wir getäuscht? Danke und LG Simone
 

Anhänge

15.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Laut Verkäufer ein Main Coon Mix?! . Dort wird jeder fündig!
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
42.748
Reaktionen
4.232
hallo simone!
herzlich willkommen hier im forum!:)

da wurde dir aber ein bär aufgebunden. glaube ich.
für mich, sieht dein süßer aus, wie eine reine hauskatze.;-)
allerdings ein sehr süßes katerle.:)

leider wurde er dir viel zu früh verkauft. kitten müssen bis zur mindestens zwölften woche, bei der mama und den geschwistern bleiben.:-(
er wird ja jetzt auch noch nicht komplett geimpft sein.
außerdem ist er mit neun wochen noch nicht wirklich sozialisiert.

was leider noch schief gelaufen ist, dass er allein bei dir ist.
oder hast du noch eine katze...ein kitten?

liebe grüsse
melanie
 
F

feuer-drache

Beiträge
8
Reaktionen
0
Der kleine ist allein bei uns im Haus und soll eigentlich auch eine Wohnungskatze bleiben.
Als ich zum Verkäufer kam, machte eine ziemlich wuschelige Katze aus dem Zimmer raus in denen die Babys waren. Er meinte das sei die Mama. Lt. Anzeige hat er sie als Main-Coon Hauskatzen Mix verkauft. Wollten extra gerne einen Mix haben, da es "normale" Katzen bei uns im Ort genug gibt und ich nicht exrtra hätte eine kaufen müssen.
Blöd gelaufen. Wie sehen den die richtigen Mix Kitten aus?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
42.748
Reaktionen
4.232
Der kleine ist allein bei uns im Haus und soll eigentlich auch eine Wohnungskatze bleiben.
Als ich zum Verkäufer kam, machte eine ziemlich wuschelige Katze aus dem Zimmer raus in denen die Babys waren. Er meinte das sei die Mama. Lt. Anzeige hat er sie als Main-Coon Hauskatzen Mix verkauft. Wollten extra gerne einen Mix haben, da es "normale" Katzen bei uns im Ort genug gibt und ich nicht exrtra hätte eine kaufen müssen.
Blöd gelaufen. Wie sehen den die richtigen Mix Kitten aus?
er soll eine reine hauskatze bleiben?
(also im haus leben)
dann solltet ihr euch wirklich dringend nach einem kumpel umschauen.
kitten sollten nicht in einzelhaft leben.
weißt du, sie brauchen sich gegenseitig.
er ist jetzt einsam, niemand ist da, der seine sprache spricht. das kannst du ihm auch leider nicht ersetzen als mensch. auch, wenn du dich noch so viel mit ihm beschäftigst.

magst das hier bitte mal lesen?

http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

auch, habe ich da noch ein foto für dich, von meinen katern.:)


bitte, denke darüber nach.:)

zu den "mixen", kann ich dir nicht sehr viel sagen.
ich persönlich halte aber auch nichts von mixen.;-)
meiner meinung nach, holt man sich eine katze von einem seriösen züchter, also dann eine rassekatze oder man holt sich eben eine hauskatze. zum beispiel aus dem tierheim.

aber zu diesem thema, kann dir vielleicht noch wer anders was sagen.:)
 
F

feuer-drache

Beiträge
8
Reaktionen
0
Wenn es nur eine "normale" Hauskatze ist, kann sie natürlich dann auch mal raus wenn sie älter ist. Ärgere ich nur gerade total das ich dann auch noch 90 Euro bezahlt habe, für eine Katze die ich vom Nachbarn oder Bauernhof geschenkt men hätte.
 
N

nea

Gast
Hallo und Willkommen,

man sollte sich eben informieren bevor man sich für ein Lebewesen entscheidet ;-)

Selbst wenn das Tierchen später mal Freigang bekommen sollte, darf er nicht allein aufwachsen. Das tut Kitten einfach nicht gut.

Schau doch mal im TH nach einem passenden Kumpel. Der kann ihn dann sicherlich auch noch etwas beibringen.

Deinen Nachbarn würde ich mal fragen ob er nicht kastrierte Katzen besser findet, denn das hat so den ein oder anderen Vorteil ;-)
 
ayla-iman

ayla-iman

Beiträge
262
Reaktionen
0
Das sie später Freigang bekommen soll ist gut, aber sie bräuchte jetzt schon einen Spielkameraden. Wenn man so kleine kitten hat dann am besten immer zu zweit. Da das kleine auch noch viel zu früh von der Mutter weg braucht es noch jemanden. Und wir als Menschen können egal wie intensiv wir uns darum kümmern dem kleinen nicht gerecht werden. Er braucht jemanden zum rumtoben, zur gegenseitigen Fellpflege , zum am kratzbaum hoch klettern usw.
Solltest du dir nochmal Gedanken zu machen das kleine wird es dir danken :-D
Liebe Grüße
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
42.748
Reaktionen
4.232
Wenn es nur eine "normale" Hauskatze ist, kann sie natürlich dann auch mal raus wenn sie älter ist. Ärgere ich nur gerade total das ich dann auch noch 90 Euro bezahlt habe, für eine Katze die ich vom Nachbarn oder Bauernhof geschenkt men hätte.
weißt du, vermehrer sollten grundsätzlich nicht unterstützt werden.
und mit vermehrern, meine ich nachbarn die einfach ihre unkastrierten katzen aufeinander setzen.:-(
zum züchten von katzen gehört eben sehr viel mehr.
auch, die ganzen gesundheitsvorsorgen/untersuchungen.

eine rassekatze kostet nicht grundlos um die 600 euro. wenn man das geld nicht aufbringen möchte (aus welchen gründen auch immer), sollte man wirklich den tierschutz unterstützen.

billig zu kaufen, kann dann am ende wirklich teuer werden. denn diese vorsorgeuntersuchungen fehlen. ausserdem müssen die kitten (oftmals) ungeimpft, verwurmt, verfloht und alleine in ihr neues zuhause.:-(

hast du den link gelesen, den ich gepostet habe?
 
Josie

Josie

Beiträge
14.587
Reaktionen
105
Wenn es nur eine "normale" Hauskatze ist, kann sie natürlich dann auch mal raus wenn sie älter ist. Ärgere ich nur gerade total das ich dann auch noch 90 Euro bezahlt habe, für eine Katze die ich vom Nachbarn oder Bauernhof geschenkt men hätte.
Wollten extra gerne einen Mix haben, da es "normale" Katzen bei uns im Ort genug gibt und ich nicht exrtra hätte eine kaufen müssen.
Blöd gelaufen. Wie sehen den die richtigen Mix Kitten aus?
Puuuh ich frag mich grad, wieso ein "nur normale Hauskatze" eine andere Wertigkeit hat als eine Mixkatze?;-). Alle ohne Papiere, alles was nciht eindeutig einer Rasse zugeordnet werden kann ist ein Mix. Lastramis. Allesamt. Da kann sonstwas mitgemischt haben. Jede Hauskatze kann Gene von unterschiedlichen Rassen haben, die IRGENDWANN mal dabei waren. Wenn du eine Rassekatze willst, mußt du dich vernünftig informieren und auch noch ein bißchen mehr Geld investieren;-).
 
Zuletzt bearbeitet:
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Ich frag mich auch, was an Lastramis schlecht sein soll...

Und, lieber Feuerdrache:

bei einem billigen oder geschenkten Kitten zahlst du am Ende IMMER drauf.

Trotzdem viel Freude mit dem Kleinen :)
 
MiaMinou

MiaMinou

Beiträge
813
Reaktionen
1
:a010::a010:

Hallo und erstmal herzlich willkommen !

Ja, schade dass es so "unglücklich" zu Beginn gelaufen ist... aber Du hast doch ein Zuckerstückchen und solltest Dich mal nicht über die 90 € ärgern!

Hast Du dich vorher gar nicht informiert?

Den Verkäufer könnte ich auch mal eben just um die Ecke bringen, sorry....

Hast Du dich denn schon ein wenig hier eingelesen und über die Antworten der anderen User nachgedacht?

GLG
 
Josie

Josie

Beiträge
14.587
Reaktionen
105
Ja, schade dass es so "unglücklich" zu Beginn gelaufen ist... aber Du hast doch ein Zuckerstückchen und solltest Dich mal nicht über die 90 € ärgern!
Das find ich auch! Das ist ein wirklich süßes Kleinchen. Tu ihm den Gefallen und hol ihm einen gut sozialisierten Kumpel, lass sie kastrieren (WICHTIG egal ob Wohnungskatze oder Freigänger!) und genieß die zwei zusammen!
 
jona43

jona43

Beiträge
7.265
Reaktionen
4
*lacht* .... zauberhaftes Foto, Melli.



Nun zu dem süßen Zwerg auf Seite 1!! Es ist doch total egal, ob Mix oder Lastrami oder gemeine europ. Hauskatze. Er ist perfekt, so wie er ist. Zu jung, dem stimme ich absolut zu. 12 Wochen sollten sie mindestens sein und allein sollte er auch nicht bleiben. Er muss ja schließlich noch kätzisch lernen!!!
 
F

feuer-drache

Beiträge
8
Reaktionen
0
Es ist nicht schlimm das es evtl "nur" eine normale Hauskatze ist, die man überall bekommt. Haben auf unserem Hof selbst drei "Glückskatzen" die sterilisiert sind. Da diese aber nur druaßen sind wollten wir gerne eine für drinne. und eben nicht nur eine Hauskatze, sondern einen Mischling. Woher soll man wissen das man übers Ohr gehauen wird wenn man eine Katze kauft die eben keine "reinrassige" ist. Für einen richtigen Mischling hätte ich auch mehr als 90,- Euro bezahlt. Der Verkäufer sagt mir, das seine Main Coon als angeblich sterilisiert zu ihm kam, sie auch draußen war und die Katze es dann wohl doch nicht war. Hab die Mutterkatze auch nur flüchtig gesehen und als Laie kann ich nicht behaupten ob es nun eine Reinrassige Katze war oder nicht. Pech gehabt und ärgerlich.
Und zum Thema allein, also ich kenne viele die eine Rasse oder Hauskatze allein halten und diese Katzen sind alle total gesund und in keinster Weise "gestört".
 
Lony

Lony

Beiträge
2.923
Reaktionen
10
Woher soll man wissen das man übers Ohr gehauen wird wenn man eine Katze kauft die eben keine "reinrassige" ist. Für einen richtigen Mischling hätte ich auch mehr als 90,- Euro bezahlt.
DAs versteh ich jetzt nicht.Übers Ohr gehauen wird man bei einem MIschling nicht zumindest was das rein äussere betrifft.Ein Mischling ist ein Überraschungspaket.
Wenn wirklich der Vater ein Hauskater war und die Mama was mit längerem Fell kommen nur selten Kitten mit längerem Fell dabei raus.Beide Elternteile müssen das Halblanghaargen besitzen.
 
ayla-iman

ayla-iman

Beiträge
262
Reaktionen
0
Es gibt sicherlich genug Leute die eine Katze alleine halten ( leider) aber katzen sind keine Einzelgänger.
Und es ist viel viel besser wenn man mindestens zwei Katzen hat. Und gerade die kleinen brauchen jemandem. Ich würde dir auch nur Raten such nach einem katzenfreund für deinen kleinen Racker. Er Brauch das.

Liebe Grüße
 
MiaMinou

MiaMinou

Beiträge
813
Reaktionen
1
Woher soll man wissen das man übers Ohr gehauen wird wenn man eine Katze kauft die eben keine "reinrassige" ist.
:shock::shock:

Weil eine Maine Coon keine 90 € kostet! Diese Tatsache allein, hätte bei Dir schon die Alarmglocken schrillen lassen müssen... hast Du dich mit der Thematik vorher nicht beschäftigt?

Und zum Thema Einzelkatze sage ich mal gar nichts mehr ... :evil: !
 

Schlagworte

maine coon mix größe

,

main coon mix größe

,

maine coon hauskatze mix

,
maine coon mix mit hauskatze wie sehen die aus
, main coon hauskatze mix größe, main coon hauskatze mix, maine coon mix mit hauskatze, maine coon mix, main coon laute deuten, main coon mischling, mischling main coon und hauskatze, Maine Coon mischling, main coon und bkh mix bilder, maine coon hauskatze mischling, Main coon katzen vergleich normale katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen