Heute abend kommt der kleine neue

  • Autor des Themas Spani1982
  • Erstellungsdatum
S

Spani1982

Beiträge
15
Reaktionen
0
Heute Abend kommt der
kleine ashston wie sollte ich die zwei kleinen auf einander los lassen !
 
15.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heute abend kommt der kleine neue . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
28.607
Reaktionen
4.638
Huhu,

freu mich für Dich. Wie alt sind denn die beiden Kleinen?

LG
 
mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
box hinstellen, tür auf und abwarten :lol:
 
Rhaego

Rhaego

Beiträge
369
Reaktionen
3
Huhu :)
Ich fiebere mit dir mit. Bei mir ist es erst in ein paar Wochen so weit und die Kleinen kennen sich schon, aber ich kanns kaum mehr erwarten. Deswegen fleissig Bilder posten und viiiiiiiel erzählen, damit mit das Warten ein bissl leichter fällt ;)

LG
 
gucci-gina

gucci-gina

Beiträge
724
Reaktionen
3
Heeey,
super das es jetzt noch geklappt hat mit einem Kumpel für Diego..

Ich würde Aston erst mal in einen anderen Raum nehmen und den Türspalt offen lassen, mal sehn ob Diego rein geht, er wird den anderen ja gleich riechen..
aber bei jungen Katzen / Katern verläuft das glaub etwas einfacher ;)

Wenn sie erst mal fauchen und knurren nicht beeinflussen lassen.. Das ist denke ich normal^^die kennen sich ja noch nicht ;)
Sollten die beiden richtig kämpfen (also richtig heftig, was ich nicht denke dass sie das tun werden) dann kannst du sie auch auseinander nehmen..
Gib Diego aufjedenfall deine volle Aufmerksamkeit, zu Aston kannst du immer noch eine Verbindung aufbauen, nicht das Diego sich auf einmal benachteiligt fühlt ;)

Viel Glück ;)
Und zeige uns dann Bilder von den Zwein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Das sind Babies, sie kämpfen noch nicht bis auf Blut. Sie raufen höchstens.
Lass sie einfach zusammen. Vielleicht gibt es ein kleines Gefauche, aber sie werden sich sicher schnell anfreunden.
Was sehr hilfreich ist, ist, wenn Du mit Beiden zusammen spielst. Eine Angel wäre da sinnvoll.
 
S

Spani1982

Beiträge
15
Reaktionen
0
Der neue ist gut angekommen erst ist ich Sage mal voll peaceich drauf Freud sich über denn Riesen aus Lauf nur der kleine Diego dem passt das nicht so recht ist nur am knodern aber der dicke Schwanz ist schon mal Weck ! :) ich Denk das wird schon

Der neue ist gut angekommen erst ist ich Sage mal voll peaceich drauf Freud sich über denn Riesen aus Lauf nur der kleine Diego dem passt das nicht so recht ist nur am knodern aber der dicke Schwanz ist schon mal Weck ! :) ich Denk das wird schon ! Diego schisst als mal auf ihn los als wöllte er spielen aber dann stop und knurr wenn man das so nennen kann der Aston gibt aber nach und geht Weck spielt halt weiter .

Der neue ist gut angekommen erst ist ich Sage mal voll peaceich drauf Freud sich über denn Riesen aus Lauf nur der kleine Diego dem passt das nicht so recht ist nur am knodern aber der dicke Schwanz ist schon mal Weck ! :) ich Denk das wird schon ! Diego schisst als mal auf ihn los als wöllte er spielen aber dann stop und knurr wenn man das so nennen kann der Aston gibt aber nach und geht Weck spielt halt weiter .

Heeey,
super das es jetzt noch geklappt hat mit einem Kumpel für Diego..

Ich würde Aston erst mal in einen anderen Raum nehmen und den Türspalt offen lassen, mal sehn ob Diego rein geht, er wird den anderen ja gleich riechen..
aber bei jungen Katzen / Katern verläuft das glaub etwas einfacher ;)

Wenn sie erst mal fauchen und knurren nicht beeinflussen lassen.. Das ist denke ich normal^^die kennen sich ja noch nicht ;)
Sollten die beiden richtig kämpfen (also richtig heftig, was ich nicht denke dass sie das tun werden) dann kannst du sie auch auseinander nehmen..
Gib Diego aufjedenfall deine volle Aufmerksamkeit, zu Aston kannst du immer noch eine Verbindung aufbauen, nicht das Diego sich auf einmal benachteiligt fühlt ;)

Viel Glück ;)
Und zeige uns dann Bilder von den Zwein ;)
Ja Diego bleibt weiter mein Baby :) aber der kleine knorz Kopf will micht so recht aber ist ja verständlich ! Was will der neue hier und warum will der mit mir spielen !?

Axo räumlich Trennung ist schwer bei uns ist eine 90 qm Dach wohnung mit Bad aber da darf der kleine nicht rein aber sie können sich aus en weg gehen !hm wird Schönhut gehen !

Das sind Babies, sie kämpfen noch nicht bis auf Blut. Sie raufen höchstens.
Lass sie einfach zusammen. Vielleicht gibt es ein kleines Gefauche, aber sie werden sich sicher schnell anfreunden.
Was sehr hilfreich ist, ist, wenn Du mit Beiden zusammen spielst. Eine Angel wäre da sinnvoll.
Ja Angel hab ich aber der Diego mag das gerade garnicht so recht :) kaltenkirchen ist das das vor Holland !? Da hab ich nehmlich mal nen ganzen Haufen Brücken gebaut mit meiner Firma !?
 
gucci-gina

gucci-gina

Beiträge
724
Reaktionen
3
Ach das klingt ja super;)

dann mal noch alles gute, dass die beiden sehr schnell tolle Freunde werden ;)

Und zeig uns dann Fotos, wie die beiden überhaupt aussehen ;)
 
mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
Sollten die beiden richtig kämpfen (also richtig heftig, was ich nicht denke dass sie das tun werden) dann kannst du sie auch auseinander nehmen.
sorry, aber das ist ganz falsch!!! das darfst du nicht machen, sonst fühlt sich der "hausherr" vllt vernachlässigt! Solange kein blut fließt, NIE dazwischen gehen und wenn es zu heftig wird, lass am besten irgendwas fallen oder so! Ich habe immer meinen schlüssel fallen lassen, wenn es zu schlimm wurde, damit sie mich nicht mit der beendigung des kampfes in Zusammenhang brachten!
 
gucci-gina

gucci-gina

Beiträge
724
Reaktionen
3
sorry, aber das ist ganz falsch!!! das darfst du nicht machen, sonst fühlt sich der "hausherr" vllt vernachlässigt! Solange kein blut fließt, NIE dazwischen gehen und wenn es zu heftig wird, lass am besten irgendwas fallen oder so! Ich habe immer meinen schlüssel fallen lassen, wenn es zu schlimm wurde, damit sie mich nicht mit der beendigung des kampfes in Zusammenhang brachten!
Deshalb meinte ich ja erst wenn es richtig heftig wird.. wenn sie nur bisschen jagen und pfoten heben soll man ja nicht dazwischen gehen.. und mit dazwischen gehen, ist natürlich nicht gemeint wie bei einem "Menschenkampf".. aber das mit dem Schlüssel ist natürlich eine bessere idee..
 
mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
oder man nimmt ein spielzeug und pfeffert es durch die gegend :mrgreen:
hauptsache sie werden von irgendwas abgelenkt.. aber wie sich das anhört, läuft es besreits ziemlich gut!! *klasseee*
 

Schlagworte

katzen heut abend

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen