• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

IVA und ihr hydrocephalus

  • Autor des Themas Weedybib
  • Erstellungsdatum
Weedybib

Weedybib

Beiträge
58
Reaktionen
1
unsere IVA, die wir seid ihrem zweiten lebenstag bei uns haben wurde mit einem hydrocephalus geboren...gestern waren wir in gießen beim mrt und haben sie auch gleich dort gelassen..heute wurde sie operiert..vor einer stunde der anruf..sie hat es geschafft..es wurde ein shunt und eine
pumpe eingesetzt..nun soll die flüssigkeit über den bauchraum abgebaut werden.. das problem bei ihr ist das sie einen stark ausgeprägten wasserkopf hat, das gehirn sehr klein ist und stark gequescht wird...nun muss dafür gesorgt werden das die flüssigkeit sehr langsam abgebaut wird weil die gefahr das ihr gehirn kollabiert sehr hoch ist...
am wochenende werd ich nicht anrufen können weil der notdienst der uniklinik nicht mit jedem tb sprechen kann. sie rufen nur an wenn sich ihr zustand verschlechtert und ich hoffe innigst, das telefon schweigt..am montag vormittag bekomme ich wieder infos..auch wie lange die kleine maus dort bleiben muss wird mir wohl am montag mitgeteilt...
sie wird hier von uns allen schmerzlichst vermisst...
gibt es hier jemanden der erfahrung mit an hydrocephalus-erkrankten katzen hat??

grüsse

auf dem bild hat sich IVA ins fell von unserem hovi gekuschelt.... :)
 

Anhänge

16.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: IVA und ihr hydrocephalus . Dort wird jeder fündig!
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Ach die arme kleine Maus. Ich drücke ganz fest die Daumen für dein Kätzchen und dass das telefon stumm bleibt.
Lieben Gruß Kathi.
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Die Kleine ist aber goldig.
Ich drück ihr die Daumen und wünsche ihr, dass der Shunt komplikationslos arbeitet.
Leider kenne ich mich damit gar nicht aus, jedenfalls nicht bei Katzen.
Meine Tochter hat einen Shunt, aber das wird Dich nicht weiter bringen.
 
H

hatschepsut

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo liebe/r Weedybib,

ich war gestern sehr froh, zu hören, daß es IVA gut geht, alle meine Mitspender haben Daumen, Pfötchen, Krallen und Hufe gedrückt und ganz viele haben gute Energie geschickt, das tun sie jetzt auch noch. Ich hoffe, daß das Telefon still bleibt. Ach die kleine Maus. Ich bin eine von denen, die im Internet die große Trommel für IVA gedreht hat und bin die Tante von Ninja, die einen Spartopf bei Frau Dr. Cornand stehen hat. :d025:

Alle guten Gedanken sind bei Iva und natürlich auch Ihnen
Ute Naumann :g030:
 
Weedybib

Weedybib

Beiträge
58
Reaktionen
1
Hallo liebe/r Weedybib,

ich war gestern sehr froh, zu hören, daß es IVA gut geht, alle meine Mitspender haben Daumen, Pfötchen, Krallen und Hufe gedrückt und ganz viele haben gute Energie geschickt, das tun sie jetzt auch noch. Ich hoffe, daß das Telefon still bleibt. Ach die kleine Maus. Ich bin eine von denen, die im Internet die große Trommel für IVA gedreht hat und bin die Tante von Ninja, die einen Spartopf bei Frau Dr. Cornand stehen hat. :d025:

Alle guten Gedanken sind bei Iva und natürlich auch Ihnen
Ute Naumann :g030:
vielen lieben dank... ohne all die liebe unterstützung die wir erfahren durften wäre das alles nicht möglich gewesen...und frau dr. cornand...sie ist eine göttin...

das wochenende ist geschafft...IVA hat es gemeistert und es geht ihr gut..sie erholt sich prima von narkose und op und wenn sie so weitermach dann steht einem auszug aus der klinik am freitag nichts mehr im wege... ihre äuglein sind wohl schon ein wenig kleiner geworden und stehen nicht mehr so weit heraus...ich bin sooooooooo happy das die kleine ein solches kämpferherz beweist und all die unterstützung die wir erhalten nicht umsonst ist....
danke...danke...danke...


jeannette
 
mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
ach, da ist ja die kleine maus!! Habe die Geschichte bei facebook verfolgt... tapferes Mäuschen!!! und soooo süüüüüß!
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Das freut mich so sehr. Daumen bleiben weiter gedrückt für die süße Maus.
 
H

hatschepsut

Beiträge
3
Reaktionen
0
vielen lieben dank... ohne all die liebe unterstützung die wir erfahren durften wäre das alles nicht möglich gewesen...und frau dr. cornand...sie ist eine göttin...

das wochenende ist geschafft...IVA hat es gemeistert und es geht ihr gut..sie erholt sich prima von narkose und op und wenn sie so weitermach dann steht einem auszug aus der klinik am freitag nichts mehr im wege... ihre äuglein sind wohl schon ein wenig kleiner geworden und stehen nicht mehr so weit heraus...ich bin sooooooooo happy das die kleine ein solches kämpferherz beweist und all die unterstützung die wir erhalten nicht umsonst ist....
danke...danke...danke...


jeannette
Es freut mich sehr, das zu hören. Das sieht ja schon alles sehr gut aus. Ich bin gespannt auf weitere gute Nahrichten. Prima, daß sie so schnell berichtet haben, das lässt unser aller Herzen auch ruhiger schlagen. Für Sie weiterhin noch viel Kraft für die Genesung von IVA und für IVA weiterhin gute Besserung und ein gutes Bergaufklettern. :a098: Ganz viel gute Energie ist an sie unterwegs.

Liebe Grüße
Ute :g030:
 
mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
mensch ute!! du treibst dich ja auch überall rum :p hihi, grüüß dich :)

(mariamimi) ;)
 
mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
Hab mich auch grad gefreut zu sehen, dass ivas Dosi hier anwesend ist :d034:

bin echt begeistert von der kleinen tapferen Muuutziii :)


Liebe Grüße zurück :f040::f040::f040:
 
M

Miezen-Mama

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Iva-Mama!

ich bin Maren, die Schwester von 'hatschepsut' . Auch ich habe die Räder mitgedreht, um Spender zu finden und unterstütze unsere tolle Tierärztin Fr. Dr. Cornand bei der Information der Spender zum weiteren Stand der Dinge bei Iva. Es sind ja alle sehr gespannt und fiebern mit der Kleinen mit.

Über Trudi habe ich erfahren, wer die Mama von Iva ist. Sie hat Ihnen auch eine Mail weitergeleitet und ich würde mich freuen, wenn Sie mir vielleicht eine Nachricht an meine Mailadresse schicken. Ich würde Sie dann in den Verteiler aufnehmen, an den ich immer die neuesten Nachrichten von Fr. Dr. Cornand über Iva verschicke, damit Sie auch Bescheid wissen.

Aber erst einmal freue ich mich sehr, dass es mit Iva immer weiter bergauf geht, sie ist wirklich eine bewundernswerte Kämpferin. Ich habe auch so eine zuhause, die ich von Fr. Dr. Cornand übernommen habe, meine Ninja, die gelähmte Hinterbeine hat aber auf zwei Beinen und mit Windel sehr selbstbewußt durch's Leben flitzt.

Bis hoffentlich bald mit weiteren guten Nachrichten
viele Grüße
von
Maren
 
moritzstorch

moritzstorch

Beiträge
1.371
Reaktionen
2
Das ist ja schön, dass es der Kleinen besser geht! Gibt es denn neue Fotos?
Und ich freue mich sehr, was von Dr. Cornand zu hören. Sie ist wirklich eine super TÄ! Und ich trauere ihr richtig nach, seit sie aus Rahlstedt weggezogen ist. Leider ist der Weg jetzt für uns zu weit :cry:
 
Weedybib

Weedybib

Beiträge
58
Reaktionen
1
Das ist ja schön, dass es der Kleinen besser geht! Gibt es denn neue Fotos?
Und ich freue mich sehr, was von Dr. Cornand zu hören. Sie ist wirklich eine super TÄ! Und ich trauere ihr richtig nach, seit sie aus Rahlstedt weggezogen ist. Leider ist der Weg jetzt für uns zu weit :cry:
Ich kann im Moment leider keine Fotos von der kleinen Maus machen...ich selbst wohne ja in Norderstedt und da verständlicherweise die Klinik keine Besuche gestatten kann weil das den Ablauf zu sehr stören würde bei all den Tieren musste ich den Heimweg antreten und kann sie selbst erst wieder sehen wenn ich sie abholen darf...ich hoffe innigst, es bleibt bei Freitag...
allerdings denne gibt es gleich wieder Fotos auch wenn ich hoffe das diese nicht abschrecken...sie ist wohl halbseitig ganz rasiert... aber egal wie sie aussieht...für mich ist sie die schönste Mietze auf der Welt... :lol: und alles wächst ja auch wieder nach...

grüssle
jeannette
 
T

TheVixeness

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich freue mich riesig, dass Iva die OP gut überstanden hat! *freudentänzchen aufführ*

Daumen, Zehen, Pfoten und Krallen werden weiterhin für Iva gedrückt! :)

Ich gehöre auch zu den Menschen, die auf Facebook Anteil an Ivas Leben nehmen - hab' mich doch gleich mal dem entsprechenden Event angeschlossen! :)

Ich stehe auch auf Marens Verteilerliste..., und werde auch weiterhin Updates zu Iva auf meiner Timeline/Pinnwand posten! :)

Natürlich wollen wir "Pfotos" sehen von der kleinen Maus! Ist doch wurscht, dass sie halb rasiert wurde, war eben nötig für den lebensrettenden Eingriff!
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
In welcher Tierklinik ist die Kleine?
 
Weedybib

Weedybib

Beiträge
58
Reaktionen
1
sie befindet sich in der uni-klinik-giessen....:cry:
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Das ist verdammt weit wegt :-(
Ich drück ganz fest die Daumen, dass ihr die Süße bald wieder bekommt.
Weiterhin gute Besserung kleine Iva
 
Weedybib

Weedybib

Beiträge
58
Reaktionen
1
so....gerade hab ich mit der klinik telefoniert..... auch heute schaut es bei der kleinen IVA super aus....die genesung schreitet gut voran... :-D
gestern hatte sie noch besuch von der augenärztin und nun bekommt sie mehrmals täglich augentropfen da sie auf dem einen auge eine leichte hornhautentzündung und auf der anderen seite eine kleine stelle auf der hornhaut hat... sie schnurrt sehr viel und laut....:)
wenn alles so bleibt, dann steht nichts im wege und ich werd sie am freitag holen dürfen..... ich bin ja so ungedultig und freu mich so die kleine maus wieder in unserer mitte zu haben...noch immer wird sie vom rudel gesucht..
heute hab ich ihren rückzugsbereich, den sie im schlafzimmer hat, neu gestaltet und die drei anderen der rasselbande haben erstmal alles untersucht ob sie sich nicht doch irgendwo versteckt....
noch einmal wurde am telefon besprochen das die kommenden 3-4 wochen wohl noch sehr kritisch sein können, die gefahr das ihr kleines gehirn kollabiert sehr groß ist...allerdings mag ich daran nun erstmal nicht denken und mich "nur" darüber freuen das sie es bis jetzt so gut gemeistert hat und ich sie bald wieder hier habe.....

liebe grüsse....
 
Weedybib

Weedybib

Beiträge
58
Reaktionen
1
puh....der heutige tag ..... wir sind aufgewacht...relativ schnell der gedanke das wir morgen um diese zeit bereits bei unserer iva in der klinik sind. Dann, noch beim ersten Kaffee der anruf der klinik. iva`s zustand hat sich deutlich verschlechtert. Sie hat 35°, hat zuckungen reagiert nicht und kann nicht aufstehen. der schock saß, und sitzt tief, ging es mit iva die letzten tage doch stets bergauf. wir wurden ja informiert das iva längst nicht übern berg ist, haben dies aber stets verdängt. eigentlich wäre ein mrt nötig gewesen aber ihr zustand erlaubte keine narkose. im hirnwasser befand sich blut. dadurch der gedanke iva hätte einen kleinen gehirnkollaps erlitten. es sollte ersteinmal versucht werden ivas zustand durch eine wärmelampe und warmen infusionen zu stabilisieren. um 14 uhr sollten wir wieder anrufen. dann jedoch wieder ein anruf von der klinik, iva geht es von der temperaur her besser sie liegt bei 37° hatte jedoch einen krampfanfall. sie sollte nun doch in narkose zum ct. sie würden jedoch sofort anrufen wenn sie die untersuchung abgeschlossen haben oder sich ivas zustand verschlechtert. 5 stunden später der anruf. iva wurde nicht in narkose gelegt sondern mit valium schlafen gelegt um das ct zu machen denn die narkose hätte sie nicht überlebt. festgestellt wurde das iva eine blutung erlitten hatte. es sind blutgefäße direkt am, jedoch nicht im hirn geplatzt. ivas zustand ist kritisch, aber bis jetzt gleichbleibend. sie befindet sich die nacht über unter ständiger beobachtung und zum ersten mal wurden wir nun auch gefragt ob wir auch nachts angerufen werden können. wir sind fertig für heute..immer wieder der bange blick aufs telefon. die kleine kämpferin hat schon so viele schritte nach vorne gemacht und soviel kraft bewießen, wir hoffen innigst sie möge sich wieder einmal aufbäumen und zurück ins leben kämpfen..wie sie es schon einmal getan hat.
wir sind in gedanken bei dir und senden dir kraft.....kleine iva
 

Schlagworte

wasserkopf bei katzen

,

katze iva wasserkopf

,

hydrocephalus katze

,
wasserkopf katze
, katze mit wasserkopf, katze wasserkopf, katze hydrocephalus, Katze IVA, Iva katzenforum, iva op hydrocephalus, katzenforum iva op hydrocephalus, hydrocephalus IVA , wasserkopf beikatzen, hydrocephalus kater, cornand hyrocephalus

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen