Kater blutet etwas nach Kastration

  • Autor des Themas nikoleta26
  • Erstellungsdatum
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hallo Leute hab mal wieder eine frage an euch.mein
kater wurde heute mittag kastriert und gerade ist mir aufgefallen das er am hoden etwas blutet ist das normal oder muss ich mir da jetzt sorgen machen
 
16.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater blutet etwas nach Kastration . Dort wird jeder fündig!
tigon

tigon

Beiträge
1.125
Reaktionen
8
Hallo nicoleta26,
ich würde mal darauf achten, ob es dunkles, also "altes" Blut, oder helles "frisches" Blut ist.
Auf jedenfall würde ich das, ach Mist, ist ja Wochenende, vom TA abklären lassen.
Und wenn Du dir allzu große Sorgen machst, ruf morgen "einfach" beim Notdienst an.
Denen kannst Du dann (wenn du auf die Blutfarbe achtest) auch sagen wie das aussieht. Daraufhin können sie Dir schon sagen, ob du du besser vorbeifahren solltest oder ob es denn bis Montag reicht, wo du dann zu deinem TA fährst.

Vor allem: Lass ihn heute einfach in Ruhe seinen "Rausch" ausschlafen.

Ich hoffe und drück die Daumen dass alles Gut wird.

Liebe Grüße
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
es war auf jedenfall frischblut aber heute morgen war alles trocken hab auch beim ta angerufen nicht nur deswegen sondern auch weil er jetzt auf dem boden pinkelt im katzenklo darf 2-3 tage kein streu rein sondern nur zeitungspapier oder ähnliches die meinten dann ich soll reis rein tun
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
es war auf jedenfall frischblut aber heute morgen war alles trocken hab auch beim ta angerufen nicht nur deswegen sondern auch weil er jetzt auf dem boden pinkelt im katzenklo darf 2-3 tage kein streu rein sondern nur zeitungspapier oder ähnliches die meinten dann ich soll reis rein tun
Das ist Quatsch. Ich hab noch nie gehört, dass man nach ner Kastra kein Streu verwenden soll.
 
tigon

tigon

Beiträge
1.125
Reaktionen
8
Hm, höre ich auch zum ersten mal.
Vielleicht nicht ganz so feine, aber was soll bei grobkörniger Katzenstreu passieren?

Oh man, so können aus ehemals Katzenklo reinliche Tiere dann mal eben unsaubere werden.

Mach nach deinem Gefühl, damit fährst du am besten....

Alles Liebe und Gute!
 
T

Theresia

Gast
es war auf jedenfall frischblut aber heute morgen war alles trocken hab auch beim ta angerufen nicht nur deswegen sondern auch weil er jetzt auf dem boden pinkelt im katzenklo darf 2-3 tage kein streu rein sondern nur zeitungspapier oder ähnliches die meinten dann ich soll reis rein tun
Das höre ich zum ersten Mal, dass nach der kastra kein Streu verwenden darf :shock: Sollte die Wunde weiter bluten würde ich einen TA Notdienst aufsuchen.
 
Roccira

Roccira

Beiträge
541
Reaktionen
3
mir wurde auch gesagt, ich soll das streu raustun, damit es nicht an der wunde des katers kleben bleibt. das war aber weder für mich, noch für die katzen angenehm, die latschten in ihr pipi und es roch eben nach urin. ich hab dann die klos frisch gemacht, das nicht so viel staub drin ist und küchenrolle drauf gelegt, so hat es den urin gut aufgenommen und die konnten scharren. habsch aber auch nur 1 tag gemacht.

wegen dem bluten würd ich auch zumindest mal anrufen, eigentlich sollten die kleinen einschnitte ja schnell wieder zusammen wachsen und heilen.
 

Schlagworte

kater blutet nach kastration

,

kater nach kastration

,

kastration katze nachblutung

,
wunde blutet nach kastration
, katze nach kastration wunde blutet, katze blutet nach kastration, was muss ich tub wenn katze gerade kastriert wurde, kater kastration nachblutung, kater nach kastration blutet, nachblutung nach Kastration Kater, kater kastration wunde blutet, Kater darf nach Kastration auf Klo aber ohne streu, blutung nach kastration katze, kastration kater blutung, bluten nach kastration kater

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen