Katze kommt mit Klo nicht ganz klar...

  • Autor des Themas mro21
  • Erstellungsdatum
M

mro21

Beiträge
37
Reaktionen
0
Hi zusammen,

manchmal bringt mich das Kätzchen um den letzten Nerv wenns ums Klo geht.

Und zwar scharrt sie entweder das grosse Geschäft nicht zu oder es geht gar daneben.

Wenns rein geht:
Als das Klo noch in der Ecke stand, hat sie nach dem Geschäft meistens versucht an der Wand (Fliesen) zu kratzen. Geht dann wieder riechen.
Jedem müsste klar sein, dass es danach nicht weniger riechen kann als vorher. Eventuell wiederholt sich der Vorgang ein paar Mal und dann geht sie weg. :evil:
Seitdem das Klo nicht mehr in der Ecke steht klappt das mit dem Zuscharren ganz oft ganz gut. Aber auch nicht immer. Vor allem, wenn sie in die Ecke von der Kiste gemacht hat. Dann kommt sie beim Zuscharren irgendwie nicht klar. Und fuchtelt sogar in der Luft rum um irgendwas zu scharren. Dummes Ding :neutral:

Wenns daneben geht, hat sie sich so reingestellt, dass ein paar Centimeter fehlen. Erst scheint se zu kucken wo es genau hingehn soll, dreht sich dann um, aber hat sich wohl verschätzt...

Ich nehme an sie nach so einer Aktion mal mit der Nase reinzudrücken wäre nicht die richtige Lösung. :razz:
Aber was wäre die richtige Lösung?

:???:

Viele Grüsse,
Marki

PS. Die Katze ist eine Katze (weiblich) und etwas über 3 Jahre. Seit nem halben Jahr hier, aus dem Tierheim. Sonst keine speziellen Spleens.
 
17.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze kommt mit Klo nicht ganz klar... . Dort wird jeder fündig!
Lexa

Lexa

Beiträge
313
Reaktionen
1
Hallo :)

Zum Thema "Es geht daneben".
Wir haben geschlossene Klos. Da kann man die Klappe sehr weit hochklappen (das halbe "Dach" geht dabei mit auf), sodass es offen, hell und luftig ist. Aber die Seiten sind halt komplett zu. So ist es fast ausgeschlossen dass sich der Popo über den Rand verirrt. Vllt wäre das eine Möglichkeit um das Daneben-Machen zu verhindern?

Wieso stört es dich, dass sie ihr Häufchen nicht zuscharrt? Das find ich nicht schlimm. Dann findet man sie doch leichter zum Wegmachen :razz:
Warum sie an dem Fließen kratzt kann ich nicht sagen.. Aber meine machen das auch manchmal. Scharren dann kurz an den Wänden des Klos.

Sei nicht böse auf deine Katze!!
Ganz sicher macht sie das nicht um dich zu ärgern. Sie wird Gründe haben die du wahrscheinlich einfach nicht verstehst. Wir sind halt nur Menschen ;)
 
elfuhracht

elfuhracht

Beiträge
290
Reaktionen
0
Drück auf keinen Fall die Nase in ihr Häufchen oder schimpf mit ihr! dann lernt sie doch nur, dass es falsch ist, auf die Toilette zu gehen.

Wie groß ist die Toilette? Was für Streu benutzt ihr?
Ich habe die Beobachtung gemacht, dass die Katzen mit dem Zuscharren Schwierigkeiten haben, wenn das Streu ein bisschen zu wenig ist. Wie viel cm sind bei euch drin?
Eventuell solltet ihr umrüsten auf so eine hohe Wanne, die benutzen hier wohl ein paar User, da kannst du hoch Streu einfüllen und daneben wird auch nichts gehen, eigentlich.
(Die verlinkte Kiste gibt es auch in größer. Habe ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden auf der HP)
 
M

mro21

Beiträge
37
Reaktionen
0
@Lexa
Geschlossene Klos:
Kriegt man die denn auch leicht an den Rändern sauber, wenn sie, sagen wir mal, das Hinterteil dagegen drückt und dann ihr Geschäft macht? Wenn dort Kanten etc. sind wäre das mal wieder ein Albtraum zu reinigen. Die Box von I*** wäre ne Alternative. Aber da muss man erstmal einsteigen ^^

@elfuhracht
Grösse des Klos: ca. 50x30cm aber an zwei Ecken abgerundet, also Richtung Dreieck.
Streu: dieses Hygiene Plus von einem namhaften Hersteller mit C
Es sind ca. 2-3cm drin. Mit 1x Scharren oder so kommt man sicher nicht "unten" an.

Werd mal über Klo-Alternativen nachdenken.
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
40
Ein ähnliches Problem hatten wir hier auch, sehr nervend!

Unsere eine hatte immer "Angst", dass das Klo zu klein ist, also "musste" sie den Hintern über den Rand hängen .... wir haben zwei "Jumo-Klo XXXL" von Fressnapf oder Futterhaus, weiß gerade nicht mehr. Die sind am Rand auch hinten ca 35 cm hoch und vorne etwas niedriger. Seit dem wir die haben hatten wir das Problem auch nicht mehr und sie macht ihr Häufchen immer fast in die Mitte.

Seit dem buddelt sie ihr Häufchen (meistens) auch "ordentlich" zu. Sie "buddelt" immer auch noch zusätzlich an den Fliesen an der Wand neben dem Klo, aber das stört mich nicht.

Leider kenne ich Dein Streu nicht und kann dazu nichts sagen, aber ich habe oft gelesen, dass Katzen unso lieber ordentlich buddeln, je feiner das Streu ist. Wir haben eins, was fast sandfein ist: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/extreme_classic/207547
Bei uns steht das Streu fast 10 cm hoch im Klo, weil wir auch so richtige Aräologen hier haben.
 
Lexa

Lexa

Beiträge
313
Reaktionen
1
@Lexa
Geschlossene Klos:
Kriegt man die denn auch leicht an den Rändern sauber, wenn sie, sagen wir mal, das Hinterteil dagegen drückt und dann ihr Geschäft macht? Wenn dort Kanten etc. sind wäre das mal wieder ein Albtraum zu reinigen. Die Box von I*** wäre ne Alternative. Aber da muss man erstmal einsteigen ^^

@elfuhracht
Grösse des Klos: ca. 50x30cm aber an zwei Ecken abgerundet, also Richtung Dreieck.
Streu: dieses Hygiene Plus von einem namhaften Hersteller mit C
Es sind ca. 2-3cm drin. Mit 1x Scharren oder so kommt man sicher nicht "unten" an.

Werd mal über Klo-Alternativen nachdenken.
Mit dem sauber machen hatte ich bisher noch nie Probleme. Man kann den Deckel einfach komplett abnehmen und dann sauber machen. Bei Amazon gibts das Klo in groß für ca 8€. Bei Fressnapf das dreifache ;)
 
Masima

Masima

Beiträge
71
Reaktionen
0
n' Abend,

ha ha. Das mit dem Scharren kenne ich auch.

Wir haben auch ein Haubenklo und meine Goldie scharrt und scharrt und scharrt ... die ganzen Innenwände des Klos entlang! Das macht einen Höllenkrach, grade nachts :-x Hatte auch schon überlegt, ein offenes Klo für sie zu kaufen, aber sie ist von kleink auf ein Haubenklo gewöhnt und kommt mit ihrem "Gschäftle" da drin auch gut klar. Ich denk einfach, dass es eine Marotte ist.

So lange sie ins Klo macht und sich nicht anderweitig orientiert, mach ich mir da keine Sorgen.
 

Schlagworte

meine katze geht nur mit dem halben arsch aufs klo warum

,

katze kann ihr klo nicht zukratzen

,

seitdem ich versucht habe die katze in die transportbox zu tun kratzt sie an der tapete

,
katze pinkelt nicht im dreieck klos
, katze geht nicht ganz rein, katzentoilette dreieckig language:DE

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen