Kletterröhre

  • Autor des Themas Traumkatzen
  • Erstellungsdatum
Traumkatzen

Traumkatzen

Beiträge
82
Reaktionen
0
Der Teppich-Fritz(e) gab mir zur Stabilisierung des gekauften PVC-Bodens eine kräftige Pappröhre mit. Statt Entsorgung habe ich sie unseren Schätzchen umgebaut. Das war keine Handwerks-Meisterleistung, sondern schnell und einfach gebaut und sofort beliebt. Und Letzteres entscheidet!

Also: Besagte Pappröhre (Länge
240 cm, Durchmesser: 10 cm) mit einem Streifen Teppichrest beklebt, zur Fixierung bis zum Trocknen mit Sisalschnur umwickelt. Oben mit einem Metallwinkel an einem Catwalk-Brett katzensicher angeschraubt. Sisalschnur drangelassen, ob sie abgenommen wird, entscheiden Maggie und Rocky, momentan bearbeiten sie sie, also bleibt sie dran.

Kaum war die Röhre fixiert, war sie auch schon erobert (siehe Bild). Nach nur einem Tag wird sie schon kräftig besprungen und "bespurtet", ist somit von den Schätzchen als sicher testiert.

Kosten: 1 € für den Metallwinkel. Röhre, Teppich, Kleber, Schnur und vier Schrauben waren Reste.
Aufwand: Insgesamt deutlich weniger als eine Stunde.
Vergnügen: Riesig.

Ist wie gesagt, nix Dolles, an dem Meisterbastler niederknien. Vielleicht gibt's das auch schon in einem Fred.
Falls weitere Infos gewünscht sind: sehr gerne.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
18.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kletterröhre . Dort wird jeder fündig!
Patentante

Patentante

Beiträge
37.737
Reaktionen
2.202
Das schaut toll aus! Ich glaub, ich muss mir nen neuen Teppich kaufen ;-)
 
N

nea

Gast
Oder einfach nur nach den Papprollen fragen, die werden in der Regel eh weggeschmissen.

Bin ich froh das Männe an der Quelle sitzt und wir uns mit den Dingern totwerfen können :mrgreen:
 

Schlagworte

kletterröhre katze

,

pappröhre anschrauben

,

katze kletterröhre