• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

katze seit 5 wochen krank

  • Autor des Themas Susi.Pfunne
  • Erstellungsdatum
S

Susi.Pfunne

2
0
hallo bin verzeifelt meine katze ist 17 jahre alt und hat seit 5 wochen verstopfte nase und vermute verschleimten hals,wenn ich sie streichel und sie anfängt zu schnorren hört es sich schrecklich an sie zieht richtig luft und muss sich sehr ansträngen,war schon 5 mal beim tierarzt und sie hat antibiotikum bekommen.Der arzt meint es wäre eine kehlkopfentzündung,aber es zieht sich jetzt schon sein 5 wochen hin und keine besserung in sicht!Hat irgendjemand vieleicht eine idee was ich noch machen könnte?Überlege morgen mal in eine klinik zu fahren ob sie mir da vielleicht mehr helfen können.Möchte meine alte dame noch nicht verlieren bin mit ihr quasi aufgewachsen.Bitte helfen Sie mir!!!
Liebe grüße Susan
 
20.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Jette87

Jette87

32
0
Hast du deine Katze schon mal inhalieren lassen? Am besten die Katze in eine Transportbox tun, davor einen Topf mit heißen Salzwasser und eine Decke über das Ganze. Das macht die Katze zwar nicht unbedingt wieder gesund, aber zumindest kann sie danach viel besser atmen (hat bei meinem Stinker zumindest immer funktioniert) Ich denke gerade wenn die Katze schon so alt ist, kann sich sowas einfach immer etwas länger hinziehen, weil das Immunsystem einfach nicht mehr so top ist :-| Gute Besserung für deinen Fellnase!
 
S

Susi.Pfunne

2
0
Danke für deine antwort,ja inhalieren lassen hab ich sie auch schon!Ist nur leider nicht so einfach bei ihr hab ne box mit Gitter an dem Eingang und da steckt sie immer die pfoten durch und da hab ich angst das sie mal in die heise tasse langt und dann zieht sie auch leider immer das handtuch runter.Das es länger dauern kann hat mir der tierarzt auch schon gesagt,denke halt das es eventuell auch etwas anderes sein kann und wir vielleicht einfach das falsche bekämpfen!Werde heute mir noch mal rat einholen beí einer anderen ärztin und lass sie auch mal anschauen und wenn das dann auch nix bringt fahr ich in eine klinik.
lg
 

Schlagworte

ältere katze ist krank und zieht sich zurück wie kann ich ihr helfen

,

warum zieht sich meine katze zurück krankheit

,

katze schon länger krank

,
katze immer krank
, forum katze krank sein, Lass eine heisetasse für den großen am montag ;), katze krank seit wochen, katze ist schon

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen